Viel kommentiert

Hier stellen wir häufig (mindestens 8 mal) kommentierte Beiträge zusammen – und freuen uns natürlich, wenn du dich ebenfalls an der Diskussion beteiligst.

Beiträge

  1. Der Koalitionsvertrag unter der Lupe / Update: Jetzt mit Video!

    Update (07.02.18, 13:20 Uhr): Uns liegt jetzt der heute morgen beschlossene Koalitonsvertrag in der letzten Fassung vor. Daraus haben sich noch einige wenige Änderungen ergeben, insbesondere steht jetzt die Höhe der künftigen Mindestbemessungsgrenze fest. Den folgenden Beitrag haben wir entsprechend aktualisiert. Heute morgen kurz vor zehn Uhr haben sich Union und SPD in Berlin auf einen […]

    mehr erfahren 〉

  2. Update: Mindestbeitrag zur Kranken- und Pflegeversicherung wird von 420 auf ca. 210 Euro halbiert

    Update (07.01.2018): Union und SPD haben sich sich auf eine Mindestbemessungsgrundlage für die Kranken- und Pflegeversicherung von 1.150 Euro geeinigt. Bisher müssen hauptberuflich Selbstständige Beiträge auf mindestens 2.283,75 Euro entrichten, auch wenn sie tatsächlich weniger verdienen. Die Mindestbeiträge zur Kranken- und Pflegeversicherung sinken somit von rund 420 Euro pro Monat auf 210 Euro pro Monat. […]

    mehr erfahren 〉

  3. Veranstaltungsbericht: „Europa – Segen oder Fluch für den Mittelstand?“

    Am Montag abend hatte die FDP-nahe Friedrich-Nachmann-Stiftung in München zu einer Diskussion über die Vor- und Nachteile der EU für Selbstständige und Mittelständler eingeladen. Vom VGSD durfte ich (Andreas Lutz) mit Nadja Hirsch, der Fraktionsvorsitzenden der FDP im Europäischen Parlament, diskutieren. Außerdem dabei: Ingolf Brauner, der für den „mib – Mittelstand in Bayern“ sprach, sowie […]

    mehr erfahren 〉

  4. Gute Chancen für Senkung der Krankenversicherungs-Mindestbeiträge! – Für welche weiteren Änderungen wir uns nun einsetzen müssen

    Mit unserer auch weiterhin für Mitzeichnungen geöffneten Petition für „Faire Beiträge“ haben wir insbesondere folgendes gefordert: eine Absenkung der hohen Kranken- und Pflegeversicherungs-Mindestbeiträge und faire, mit Angestellten vergleichbare Bemessungsgrundlagen   Was wir zusätzlich zur Petition unternommen haben Zusätzlich zu der Petition haben wir im letzten Jahr in enger Kooperation mit den Verbänden BDD und BDÜ […]

    mehr erfahren 〉

  5. GroKo-Sondierung: Was die Einigung für uns Selbstständige bedeutet und für was wir ab jetzt kämpfen müssen – insbesondere bei der geplanten Altersvorsorgepflicht

    Union und SPD haben sich auf Koalitionsverhandlungen und gemeinsame Ziele für die laufende Legislaturperiode geeinigt. Wenn der SPD-Parteitag am Sonntag, den 21.01.2018 zustimmt, rechnen wir fest mit einer entsprechenden Regierungsbildung, denn davon hängt das politische Schicksal nicht nur von Angela Merkel, sondern auch von Martin Schulz und Horst Seehofer ab. Die folgenden Zeilen auf Seite […]

    mehr erfahren 〉

  6. Kostenlos: Jahresplaner 2018, 2019, 2020 (für Excel, Google etc.)

    Seit 2003 habe ich jedes Jahr für meine Website gruendungszuschuss.de in Excel einen Jahresplaner zusammengestellt, der auf eine einzige Din-A4-Seite passt. Die Datei ist schon mehr als 100.000 mal runtergeladen worden. Jetzt stelle ich sie kostenlos Nutzern der VGSD-Website zur Verfügung. Ich selbst plane damit Urlaube, Reisen, Vorträge, Seminartermine und wichtige Deadlines. Damit verschaffe ich […]

    mehr erfahren 〉

  7. Union kompromissbereit bei Krankenversicherungs-Mindestbeiträgen / Bürgerversicherung ohne Beamte

    Am 7. Januar beginnen die Sondierungen für eine Koalition zwischen Union und SPD. Zu den Hauptstreitpunkten gehört die Zukunft der Krankenversicherung. Die SPD möchte eine Bürgerversicherung und damit de facto das Ende der privaten Krankenversicherung. Ein lesenswerter Artikel in der Süddeutschen Zeitung stellt häufige Fragen und Antworten zu diesem Thema zusammen.   Union auch in […]

    mehr erfahren 〉

  8. Mit Ideen wie dieser ist der Wettbewerb mit Apple, Google & Co. so gut wie gewonnen

    Die Diskussion um Arbeiten 4.0 treibt immer kuriosere Blüten. Beim Lesen des Spiegel-Artikels „Porsche-Betriebsratschef will E-Mails löschen lassen“ musste ich mich mehrfach vergewissern, dass wir heute wirklich den 19. Dezember 2017 haben und nicht etwa den 1. April – und zwar des Jahres 1967.   Eintreffende Mails sollen außerhalb der Arbeitszeiten gelöscht werden Porsche-Betriebsratschef Uwe […]

    mehr erfahren 〉

  9. Was gesetzlich Versicherte noch 2017 tun sollten, um überhöhte Beiträge zu vermeiden

    Update (19.12.2017): „Ausgaben vorziehen und Einnahmen aufschieben“ – so könne man zum Jahresende richtig Steuern sparen, ist zurzeit in vielen Medien zu lesen (z.B. in der SZ). Tatsächlich lässt sich mit diesem und anderen Tipps zu versteuerndes Einkommen ins Jahr 2018 verschieben. Völlig falsch kann dieser Rat aber für Selbstständige sein, die gesetzlich kranken- und […]

    mehr erfahren 〉

  10. Martin Schulz setzt auf Parteitag Programmierer und Prekariat gleich und schätzt Zahl der Selbstständigen auf eine Million

    (11.12.17) Update: Inzwischen hat die SPD auf unseren Beitrag geantwortet und uns vorgeworfen, wir hätten diese „einseitig interpretiert“. Zugleich will man aber auch einen konstruktiven Dialog aufbauen. In unserer Antwort haben wir erklärt, warum die Aussagen von Martin Schulz bei uns und unseren Mitgliedern für so viel Kopfschütteln, Ärger und Wut führen.   Martin Schulz […]

    mehr erfahren 〉

  11. Kleine Aufmerksamkeit zum Jahreswechsel: Rentenbeiträge sinken um 0,1%

    Das Bundeskabinett hat gestern die Senkung des Rentenversicherungsbeitrags beschlossen. Ab 1.1.2018 beträgt er statt 18,7 dann 18,6 Prozent. Für Selbstständige, die als Pflichtmitglieder bzw. freiwillig Versicherte in die Deutsche Rentenversicherung einzahlen, bringt die Senkung bei einem monatlichen Gewinn von 2.500 Euro eine Erspanis von 2,50 Euro. Bei Angestellten sparen Arbeitgeber und -nehmer jeweils die Hälfte […]

    mehr erfahren 〉

  12. Sondierungsgespräche auch am Streit über Soloselbstständige gescheitert?

    Nach dem Platzen der Sondierungsgespräche beginnt das „Blame game“: Wer trägt die Verantwortung für das Scheitern? Unter Verdacht steht zunächst einmal die FDP, die das Ende der Verhandlungen einseitig verkündet hat. FDP-Generalsekretärin Nicola Beer hat den Abbruch in einem ZDF-Interview heute morgen unter anderem mit uns Solo-Selbstständigen begründet: „Aber wenn es dann darum ging, Arbeit, […]

    mehr erfahren 〉

  13. Vollzeit… beim Kunden… mit Betriebsrente: bedenkliche Projektangebote für „Freie“

    Bereits im Juli dieses Jahres haben wir über Projektangebote für Selbstständige berichtet, die rechtlich bedenklich sind. Zwar wissen inzwischen viele Auftraggeber, dass bei der Beauftragung von Selbstständigen besondere Sorgfalt nötig ist. Trotzdem greifen viele noch immer zu Formulierungen, die keinen oder nur scheinbaren Schutz in Hinblick auf Scheinselbstständigkeit bieten. Anderen scheint es egal zu sein […]

    mehr erfahren 〉

  14. Ergebnisse der VGSD Experten-Telko „Schonfrist vorbei: So archiviert ihr E-Mails revisionssicher”

    Experte: Ludwig Gramberg Moderator: Sven Kesberger Co-Moderatorin: Elke Koepping                 Seit dem 31.12.2014 gelten die „Grundsätze zur ordnungsmäßigen Führung und Aufbewahrung von Büchern, Aufzeichnungen und Unterlagen in elektronischer Form sowie zum Datenzugriff (GoBD zum Download)“. In unserer Experten-Telko am Donnerstag, 9. November 2017, hatten wir den Web-Entwickler Ludwig […]

    mehr erfahren 〉

  15. Jamaika-Sondierung: Ermutigende Zwischenergebnisse für Selbstständige

    Vor gut sechs Wochen wurde gewählt, seit drei Wochen wird sondiert, jetzt sind erste Ergebnisse oder zumindest Absichten bekannt. Erfreulich ist, dass die für uns Selbstständigen wichtigsten Themen auf der politischen Agenda stehen, diskutiert werden („wollen gemeinsam angehen“, „wir sprechen über“, …) und die Diskussion auch in eine konstruktive Richtung zu gehen scheint. Die CDU […]

    mehr erfahren 〉

  16. Wahlprüfstein: Rentenversicherungs- versus Altersvorsorgepflicht / jetzt mit Video-Zusammenfassung

    Update: Kurzinterview zum Wahlprüfstein (07.09.17) Inzwischen hat exali.de eine Serie von Kurzinterviews mit dem VGSD-Vorsitzenden Andreas Lutz zu unseren Wahlprüfsteinen geführt und veröffentlicht diese nach und nach bis zur Bundestagswahl. Die bereits veröffentlichten findet ihr in unserer Übersicht. Gegenüber früheren Videos hat sich dieses Mal einiges geändert: Rechts im Bild werden die wichtigsten Positionen der […]

    mehr erfahren 〉

  17. Wahlprüfstein: Scheinselbstständigkeit / jetzt mit Video-Zusammenfassung

    Update: Kurzinterview zum Wahlprüfstein (30.08.17) Inzwischen hat exali.de eine Serie von Kurzinterviews mit dem VGSD-Vorsitzenden Andreas Lutz zu unseren Wahlprüfsteinen geführt und veröffentlicht diese nach und nach bis zur Bundestagswahl. Die bereits veröffentlichten findet ihr in unserer Übersicht. Gegenüber den bisherigen Videos hat sich dieses Mal einiges geändert: Rechts im Bild werden die wichtigsten Positionen […]

    mehr erfahren 〉