Who is who: Andreas Guthier

Viele Jahre meines fortdauernden Berufslebens war ich freiberuflich in der IT tätig. Schon 1998 diskutierte die Politik über die „Scheinselbständigkeit“. Sie hat es bis heute nicht geschafft endlich die erforderlichen Rahmenbedingungen fest zu legen und für Rechtssicherheit zu sorgen. Als ich 2015 von der Petition zum Thema Scheinselbstständigkeit hörte wurde ich spontan Mitglied im VGSD.

Es ist mir wichtig, dass Gründer und Selbständige eine Stimme in Berlin bekommen. Daher habe ich mich 2016 entschieden den Verband auch über die normale Mitgliedschaft hinaus zu unterstützen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.