Zum Inhalt springen
Wie erreichen wir mehr Rechtssicherheit? - Große Online-Konferenz am 24.6. Jetzt Platz sichern
Mitglied werden

Who is who Beate Roch

Durch ihren eigenen Gründungsprozess weiß Beate, dass nützliche Kontakte das A und O sind. Um in ihrer Heimat, dem Allgäu, Selbstständige zusammenzubringen, organisiert sie dort Netzwerkevents.

2023 habe ich "b connective" gegründet und biete externes Projektmanagement für IT-Projekte an. Ein zweiter Schwerpunkt liegt auf Projektmanagement für Nachhaltigkeitsberichterstattung gemäß der EU-CSRD (Corporate Sustainability Reporting Directive). Und auch bei der Nachhaltigkeitsberichterstattung lege ich den Fokus auf IT-Themen: mein Ziel ist es, dass Unternehmen sinnvolle IT-Prozesse etablieren, um Nachhaltigkeitsdaten effizient erheben, validieren, bearbeiten und bereitstellen zu können.

"Ja" zur beruflichen Freiheit

Es macht mir Freude, als Selbständige meine eigenen Entscheidungen zu treffen. Von den ganz kleinen bis zu den großen strategischen Themen – und dann zu beobachten, wohin diese Entscheidungen mich und mein Business bringen.

Warum ich mich beim VGSD engagiere

Im Gründungsprozess wurde mir von Gründenden wie erfahrenen Unternehmer/innen die Bedeutung von Netzwerken nahegelegt. Verbindungen schaffen ist mir schon lange eine Herzensangelegenheit (daher auch der Name „b connective“ 😊).

Für mich ist persönliche Vernetzung vor Ort besonders wichtig. Daher möchte ich (als eine der Regionalsprecherinnen der Regionalgruppe Allgäu) eine zusätzliche Vernetzungsplattform in meiner Heimat mit Leben füllen - für mich und andere Selbständige, Gründende und Gründungsinteressierte.

Neuester Hilfreichster Kontroversester
Kommentar schreiben
Abbrechen

Du möchtest Kommentare bearbeiten, voten und über Antworten benachrichtigt werden?

Jetzt kostenlos Community-Mitglied werden

Zum Seitenanfang

#

#
# #