Verband der Gründer und Selbstständigen Deutschland e.V.

Verband der Gründer und
Selbstständigen Deutschland e.V.

Who is who: Ingo Hamisch

Ingo Hamisch möchte die Regionalgruppe Leipzig wiederbeleben; Foto: Ingo Hamisch

Wenn mich Mandant*innen  oder Kolleg*innen auf meinen beruflichen Lebensweg ansprechen, sehe ich immer wieder in erstaunte Gesichter – und auch ich selbst staune manchmal immer noch…

Ursprünglich habe ich Musik und dann Kulturmanagement studiert, was per se nicht unbedingt die Voraussetzungen für eine Tätigkeit als Unternehmensberater sind. Da ich jedoch schon während des Studiums mit meiner damaligen Frau ein vollständig neues Konzept für ein wirtschaftlich arbeitendes Kulturunternehmen entwickelt und umgesetzt und auch während der Arbeit daran immer wieder Ausflüge in die Wirtschaft abseits der Kulturszene unternommen habe, gab es zumindest immer auch eine Bewegung weg von der Musik.

Heute, nach diversen Weiterbildungen zu einschlägigen betriebswirtschaftlichen Themen und fast 25 Jahren Erfahrung in der freien Wirtschaft als Inhaber, Geschäftsführer, Interimsmanager und seit 10 Jahren als Unternehmensberater, weiß ich, dass mir mein erster beruflicher Ausbildungsschritt extrem viel auf den Weg mitgegeben hat – nämlich das analytische Denken und die Fähigkeit, Ideen kreativ umsetzen zu können.

 

Ich möchte mit meiner Arbeit Unternehmen vorwärts bringen

In meiner täglichen Arbeit geht es mir primär darum, gemeinsam mit unseren Mandanten und deren Mitarbeiter*innen gute Ideen weiterzuentwickeln, Prozesse und Abläufe zu verbessern, Probleme zum nachhaltigen Nutzen zu lösen und an der Umsetzung für eine langfristig orientierte, erfolgreiche Entwicklung zu arbeiten. Dafür haben wir mit unserem Team eine Gruppe von Unternehmensteilen geschaffen, die den Bedarf an Beratungsleistungen in den Bereichen Strategie & Management, Coaching & Entwicklung, Kreatives Marketing und Finanzmanagement effizient abdeckt und somit Reibungsverluste zwischen einzelnen Leistungsbereichen im Sinne unserer Mandanten eliminieren kann.

Ich brenne dafür, dass Unternehmen egal welcher Größe Verantwortung für ihr Handeln übernehmen und auf diese Weise einerseits einen menschlichen Umgang mit ihren Kund*innen, Partnern, Lieferanten und Mitarbeiter*innen leben und andererseits auch der Gesellschaft etwas zurück geben. In diesem Sinne gestalte ich auch unsere Beratungsleistungen und arbeite in den Programmen des BAFA, von unternehmensWert:Mensch und unternehmensWert:Mensch plus sowie go digital.

 

Ich möchte die vielen Selbstständigen in der Region Leipzig zusammenbringen

Hier im VGSD geht es mir darum, dass ich gerade Inhaber*innen kleinerer Betriebe bzw. die vielen Soloselbstständigen in einer Regionalgruppe zusammenführe und damit auch Austausch, gegenseitige Unterstützung und Hilfe bei Problemen befördere.

 

Zum VGSD-Branchenprofil
open ear Unternehmensgruppe

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.