Zum Inhalt springen
Netzwerktag für Selbstständige mit Barcamp am 14. + 15. Oktober 2024
Mitglied werden

Who is who Karin Zweigler

War die Selbstständigkeit für Karin Zweigler erst einmal eine Notlösung, ist sie heute eine Herzensangelegenheit!

Übersetzerin...

... für mandantisch - steuerberaterisch. Mandanten verstehen ihren Steuerberater oft nicht (falls sie einen finden), und die Mitarbeiter in der Steuerkanzlei haben kein Verständnis dafür, wie es beim Mandanten zugeht. Aus meiner Angestelltentätigkeit kenne ich beide Seiten, meine Expertise und mein Fachwissen setze ich dafür ein, dass beide Seiten gut zusammenarbeiten.

🎸 Entrepreneurs rock - thank you for being one 🤘

Die Freiheit…

... Dinge auch mal zu lassen! Der Start in die Selbständigkeit erfolgte 2013 aus der Not heraus, zunächst nur nebenher. Und hat sich mittlerweile zur gut laufenden Vollzeit-Selbständigkeit entwickelt. Ich genieße die Freiheit, meine Arbeitszeiten und -orte eigenständig festlegen zu können. Hier kann ich Ideen entwickeln, manche davon wieder in die Tonne treten und mit Menschen weiterkommen, die ähnlich ticken wie ich.

Es gibt nichts Gutes…

... außer man tut es! Im VGSD bin ich schon seit 2015 Mitglied, von Anfang an als zahlendes Mitglied. Als Erbsenzähler weiß ich, dass Engagement alleine nicht reicht, es braucht auch die nötigen Penunzen dazu. Regelmäßig bin ich bei den Stammtischen der Regionalgruppen Bodensee und Hamburg dabei. Als ich angesprochen wurde, dass sich für's Allgäu eine neue Regionalgruppe formieren will, hab ich zugesagt dabei zu sein.

Neben dem VGSD engagiere ich mich noch im isdv und im BVBC, wo ich mich insbesondere für eine Befugniserweiterung für selbständige Buchhalter stark mache. Jeder soll so arbeiten können und dürfen, wie er den größten Nutzen für alle schaffen kann!

Kommentare

Noch keine Kommentare
Antwort abbrechen
... bitte warten ...
Zum Seitenanfang

#

#
# #