Verband der Gründer und Selbstständigen Deutschland e.V.

Verband der Gründer und
Selbstständigen Deutschland e.V.

Neuigkeiten

  1. ARD-Plusminus: Wie Solo-Selbstständige allein gelassen werden

    Gestern Abend sendete das ARD in der Sendung Plusminus einen Beitrag unter dem Titel „Überbrückungshilfe: Staatliche Unterstützung kommt bei Unternehmen nicht an“. Moderatorin Isabella Kroth stellte eingangs die Frage, ob ob die millardenschweren Hilfspakete die von der Krise gebeutelten Selbstständigen überhaupt erreichen. Unser Vorstand Andreas Lutz übt im Beitrag massive Kritik. In der ARD-Mediathek kannst […]

    mehr erfahren 〉

  2. Endlich wieder live – Stammtisch der Stuttgarter Regionalgruppe

    Dieses Jahr fanden die sonst üblichen Live-Treffen der Stuttgarter Regionalgruppe als Online-Events statt. Anfangs wurden unsere Online-Treffen rege besucht, gegen Ende hin leider nur noch mäßig. Die Masse an Online-Veranstaltungen hat wohl bei uns allen Spuren hinterlassen. So kamen wir auf die Idee, die vermutlich letzte Möglichkeit zu einem Treffen bei gutem Wetter mal wieder live […]

    mehr erfahren 〉

  3. „Wir sind systemrelevant“: Warum Daniel Domdey nicht müde wird, Demos zur Rettung der Veranstaltungsbranche zu planen

    Unter dem Motto „Rettet die Veranstaltungsbranche!“ haben Daniel Domdey und sein Team bisher vier Demos in Berlin organisiert. Die Teilnehmerzahl steigt – die Ungeduld darüber, dass die Politik mit Antworten auf sich warten lässt, auch. Daniel Domdey ist Geschäftsführer der d2mberlin GmbH, einer Berliner Veranstaltungsfirma, sowie des Berliner Kabarett-Theaters „Die Wühlmäuse“. Im Gespräch mit dem […]

    mehr erfahren 〉

  4. Überblick und Erfahrungsaustausch: Überbrückungshilfe für kleine und mittelständische Unternehmen

    Seit dem 08.07.2020 ist es nun möglich die Überbrückungshilfe zu beantragen. Ihr findet auf dieser Seite die wichtigsten Information in kompakter Form. Die Informationslage ist insgesamt noch sehr unsicher. Entsprechend gehen wir von einigen weiteren Änderungen. Bitte beachtet:  Nutzt die Kommentarfunktion unter diesem Beitrag ausschließlich für fachliche Fragen zu den Überbrückungshilfen. Lest bitte auch unseren […]

    mehr erfahren 〉

  5. Humor statt Hilfe: Bundeswirtschaftsministerium präsentiert „Das verrückte Zahlenbingo“

    Glosse Das Bundeswirtschaftsministerium (BMWi) und sein Chef Peter Altmaier werden unterschätzt und missverstanden. Ja, es ist richtig, dass man den Soloselbstständigen, die die Mehrzahl der Unternehmen in Deutschland ausmachen, wirksame Hilfe verweigert. Aber was soll man tun? Der Finanzminister gehört der SPD an und der Arbeitsminister (ebenfalls SPD) war einfach schneller: Das zur Verfügung stehende […]

    mehr erfahren 〉

  6. Update: Soloselbstständige für Kabarett-Aufzeichnung sind gefunden

    Update vom 18.09.20: Zehn von Corona hart betroffene Soloselbstständige hatten wir für eine Kabaratt-Aufzeichnung des TV-Senders phoenix gesucht (vergleiche Beitrag unten), aufgrund der Corona-Bestimmungen waren nicht mehr externe Teilnehmer zugelassen. Über das Wochenende hat sich ein Vielfaches dieser Zahl an potenziellen Akteuren beim Sender gemeldet. Die Redaktion wird heute die in der engeren Wahl befindlichen […]

    mehr erfahren 〉

  7. Ergebnisse der Telko: „Brauche ich das? Was Digitalisierung für mich und meine Firma bedeutet“

    Experte: David SymhovenModeratorin: Stefanie BockwinkelCo-Moderator: Sebastian Schulz                                  Während der Telko beantwortete David unter anderem folgende Fragen: Digitalisierung ist eines der wichtigen Themen dieser Zeit. Jeder will sich hier gut aufstellen. Was bedeutet Digitalisierung konkret für mich und meine Firma?  Wenn ich […]

    mehr erfahren 〉

  8. Stärkung der Kunst- und Kulturbranche durch gemeinsames Engagement: Erlebnisse von Danny Wohlrab in der Coronakrise

    Danny Wohlrab, selbstständiger Musiker, Sänger und Moderator, hat für eine größere Sichtbarkeit der Selbstständigen in Deutschland während der Coronakrise gesorgt. Er engagierte sich in den Sozialen Medien und nahm an Aktionen wie „Stumme Künstler“, der Night of Light und „Ohne Kunst wird’s still“ teil. Wir haben uns mit Danny unterhalten und ihn zu seiner Selbstständigkeit […]

    mehr erfahren 〉

  9. Regierungsentwurf für Elterngeld-Reform vorgelegt

    Update: Ministerium will sich „Selbstständige genauer ansehen“ Anfang 2007 wurde das Elterngeld als finanzieller Ausgleich für entgangenes Einkommen in der Frühphase der Familiengründung eingeführt. Es trat an die Stelle des früheren Erziehungsgeldes und wird abhängig vom vorherigen Nettoeinkommen berechnet. Anspruch auf Elterngeld haben Eltern, die wegen der Betreuung eines Kindes nicht oder nicht voll erwerbstätig sind […]

    mehr erfahren 〉

  10. Werde VGSD-Fotoreporter: Lass uns gemeinsam festhalten, was durch Corona verloren geht

    Man muss nicht weit gehen, die Auswirkungen der Corona-Krise sind momentan allgegenwärtig in unseren Straßen: „Räumungsverkauf“, „Geschäftsaufgabe“, „Geschlossen wegen Insolvenz (unverschuldet)“ – das dokumentieren die Schilder an vielen Eingangstüren. Wenn die Aussetzung der Insolvenzmeldepflicht endet, werden solche Aushänge und Schilder noch häufiger zu finden sein – an Läden, Gaststätten, Veranstaltungsorten, Hallen… Betroffen sind viele persönliche Lieblingsorte: Im […]

    mehr erfahren 〉

  11. VGSD: „Endlich wird es unseriösen Anwälten und Abmahnvereinen erschwert, mit Abmahnungen Geld zu verdienen“

    VGSD-Pressemitteilung vom 10.09.2020 Dem Missbrauch von Abmahnungen wird künftig ein Riegel vorgeschoben:  Heute wurde das „Gesetz zur Stärkung des fairen Wettbewerbs“ im Bundestag verabschiedet. Dies ist ein Erfolg für den Verband der Gründer und Selbstständigen Deutschland (VGSD), dessen Mitglied Vera Dietrich vor gut zwei Jahren durch eine erfolgreiche Bundestagspetition das Gesetzgebungsvorhaben angestoßen hat. „Ziel unseres […]

    mehr erfahren 〉

  12. Update: Das Gesetz gegen Abmahnmissbrauch ist da

    Vor gut zwei Jahren hatte die Bundestagspetition unseres Mitglieds Vera Dietrich ein Gesetzgebungsverfahren initiiert, welches Abmahnungen aus Gewinninteresse durch unseriöse Anwaltskanzleien und Abmahnvereine ein Ende setzen soll. Gerade Kleinunternehmer sind die Zielgruppe von Abmahnmissbrauch, weil sie oft die finanziellen und personellen Ressourcen für einen Gerichtsprozess nicht aufbringen können und leichtfertig die von Abmahner geforderte Unterlassungserklärung […]

    mehr erfahren 〉

  13. Ergebnisse der Telko: „Zoho One Live – was kann das All-in-One-Betriebssystem im Unternehmer-Alltag verbessern?“

    Experte: Thomas StahlModerator: Lars BöselCo-Moderator: Stephan Merkel                       Jeder Selbstständige braucht ein Customer Relationship Management-System (CRM) – davon ist Business-Coach Thomas Stahl überzeugt. Es sorge dafür, dass Kundendaten auf dem aktuellsten Stand sind, erfasse Interaktionen und diene somit der besseren Kundenbeziehung. In der Tool-Telko der vergangenen Woche stellte […]

    mehr erfahren 〉

  14. Update: Mehr als 800 Teilnehmer gaben uns bei „Themenwahl“ Feedback zu Telkos

    (Update vom 07.09.20) Mit einem guten Dutzend Themenangeboten von Experten hatten wir heute vor sechs Wochen die erste VGSD-„Themenwahl“ gestartet. Mehr als 800 VGSD-Mitglieder nutzten diese Gelegenheit, uns zu sagen, welche Angebote sie am meisten interessieren und welche Themen sie sich zusätzlich wünschen würden. Einige Themenwünsche nahmen wir gleich zu Beginn noch mit in die […]

    mehr erfahren 〉

  15. Diesen Mittwoch in Berlin: Großdemonstration zur Rettung der Veranstaltungswirtschaft

    Auch wer nicht in der Veranstaltungswirtschaft tätig ist, sondern einfach seine Solidarität mit den Selbstständigen aus dieser Branche zum Ausdruck bringen möchte, ist herzlich eingeladen. Und natürlich jede/r, der oder die gerne auch künftig Konzerte, Messen und andere größere Events besuchen würde. Am Mittwoch, 9. September 2020, findet um 5 nach 12 Uhr mittags in […]

    mehr erfahren 〉

  16. Ergebnisse der Telko: „Wie die Einführung eines Altersvorsorge-Depots zu einer besseren und sichereren Rente für Selbstständige führen kann“

    Experte: Gerald BaumannModerator: Andreas LutzCo-Moderator: Michael Adler                     Dein Geld teilweise in Wertpapieren anzulegen, als Vorsorge fürs Alter, erscheint dir zu riskant? IT-Berater Gerald Baumann betonte als Gast unserer Experten-Telko zum Thema „Wie die Einführung eines Altersvorsorge-Depots zu einer besseren und sichereren Rente für Selbstständige führen kann“, dass diesbezügliche […]

    mehr erfahren 〉

  17. Ergebnisse der Telko: „Wie du souverän durch stürmische Zeiten steuerst: Selbst-Coaching-Tools für den unternehmerischen Alltag“

    Expertin: Stefanie VossModerator: Lars BosselCo-Moderatorin: Stefanie Bockwinkel                       Während der Telko beantwortete Stefanie unter anderem folgende Fragen:  Ersetzen Selbst-Coaching-Tools ein „richtiges“ Coaching vollständig? Was kann Selbst-Coaching leisten, aber was kann es definitiv auch nicht leisten? Wie und warum funktioniert ein Selbst-Coaching-Tool? Was ist der Unterschied zum […]

    mehr erfahren 〉

  18. Bitte mitzeichnen: Diese Petition sorgt für eine bessere Rente für uns alle

    Vielleicht hast du es schon in unserer Rundmail oder per XING-Moderatorenmail gelesen: Die Bundestagspetition „Einführung eines Altersvorsorge-Depots“ unseres Mitglieds Dr. Gerald Baumann ist nach längerer Wartezeit nun endlich online. Bitte zeichne sie auf der Seite des Bundestags mit und empfehle sie weiter.   Warum unterstützen wir als VGSD e.V. Geralds Vorschlag? Wir, aber z.B. auch […]

    mehr erfahren 〉