Verband der Gründer und Selbstständigen Deutschland e.V.

Verband der Gründer und
Selbstständigen Deutschland e.V.

Neuigkeiten

  1. Altersvorsorgepflicht für Selbstständige: Hubertus Heil kündigt Gesetz für Ende dieses Jahres an / VGSD für Tagesschau befragt

    Bundesarbeitsminister Hubertus Heil hat heute in der Rheinischen Post angekündigt, dass er gegen Ende dieses Jahres einen „Gesetzesentwurf zur Einbeziehung der Selbstständigen in das System der Alterssicherung“ vorlegen werde und dabei Andeutungen zu seinen Plänen gemacht. SPIEGEL online hat dies in einem Bericht aufgegriffen und heute Abend wird auch die Tagesschau darüber berichten: Sie hat […]

    mehr erfahren 〉

  2. Wirtschaftsforum der SPD fordert Rechtssicherheit beim Einsatz freier Digitalisierungsexperten und warnt vor Abwanderung

    Das Wirtschaftsforum der SPD fordert eine Überarbeitung der in der vergangenen Legislaturperiode beschlossenen stärkeren Regulierung von Leiharbeit und Werkverträgen. „Für die digitale Transformation von Industrie und Mittelstand sind selbstständige Digitalisierungsexperten essenziell“, erklärte gestern dessen Vizepräsident Robert M. Maier (Gründer und Geschäftsführer der Visual Meta GmbH, einem Berliner Internet-Unternehmen mit 200 Mitarbeitern). „Die neuen Regeln erschweren […]

    mehr erfahren 〉

  3. VGSD-/GULP-Umfrage mit alarmierenden Zahlen: Rechtsunsicherheit führt zu Brain-Drain und Verlust von Innovations- und Wettbewerbsfähigkeit in Deutschland

    Die wichtigsten Ergebnisse der VGSD-/GULP-Studie vorweg: 26 Prozent der befragten IT-Experten hat erlebt, dass ein ganzes Kundenprojekt aufgrund der Rechtsunsicherheit in Deutschland beendet wurde oder eine Organisationseinheit geschlossen wurde. Weitere 33 Prozent waren „nur“ mit der vorzeitigen Beendigung einzelner Aufträge konfrontiert. 53 Prozent der beendeten Projekte/Aufträge wurden eingefroren oder ganz beendet, die andere Hälfte an […]

    mehr erfahren 〉

  1. Ergebnisse der Experten-Telko: „Story Making – So erarbeitest und erzählst du die Geschichte von dir und deinem Unternehmen“

    Expertin: Katja SchleicherModerator: Stephan MerkelCo-Moderator: Sebastian Schulz               Während der Telko hat Katja unter anderem folgende Fragen beantwortet: Du coachst Experten in ganz Europa. Warum ist eine gute Geschichte unverzichtbar in Gesprächen, beim Networking, bei Präsentationen und Presseterminen? Was macht eine gute Geschichte aus? Kannst du einige Beispiele geben? […]

    mehr erfahren 〉

  2. Warum lohnt sich das ehrenamtliche Engagement in der Regionalgruppe Berlin?

    Im März trafen wir uns in den Seminarräumlichkeiten von VGSD-Mitglied Markus Bodenmüller und seiner Firma Kompass Unternehmens- und Finanzierungsberatung in der Nähe der S-Bahn-Station Yorckstraße. Besonders beeindruckend finden wir immer wieder die Geschichte, wofür Markus Bodenmüller eigentlich diesen Haufen Sandsäcke in seinen Räumen braucht: erinnert ihr euch an das ausgesprochen regenlastige Unwetter vor 2 Jahren […]

    mehr erfahren 〉

  3. Ergebnisse der Experten-Telko: „Persönliche Energiewende, die funktioniert: So werden deine Akkus nie leer“

    Expertin: Carsta StrombergModeratorin: Stefanie BockwinkelCo-Moderatorin: Jana Siedenhans                 Während der Telko hat Carsta unter anderem folgende Fragen beantwortet: Wie bist du zum Thema Lebensenergie bzw. Burnoutprävention gekommen? Wie fühlt es sich an, wenn die Akkus richtig leer sind? Und wie kommt man da wieder raus? Was läuft im […]

    mehr erfahren 〉

  4. Die Datenschutzkonferenz bleibt dabei: Der Betrieb von Facebook-Fanpages ist rechtswidrig

    Für viele Selbstständige und auch den VGSD sind sie ein unverzichtbares Marketing-Instrument, Datenschutzbeauftragte stehen hingegen auf Kriegsfuß mit ihnen: Die Fanseiten auf dem sozialen Netzwerk Facebook sorgen nach wie vor für hohe Rechtsunsicherheit. Einmal mehr hatte nun die Datenschutzkonferenz bestätigt, dass der Betrieb von Fanpages rechtswidrig ist. Der Grund hierfür: Facebook informiert seine Mitglieder nicht […]

    mehr erfahren 〉

  5. Zu Besuch in der Wunderkammer Concept Galerie von Paulina Tsvetanova

    Im April war der VGSD-Stammtisch zu Gast in der Wunderkammer Concept Galerie von Paulina Tsvetanova mit angeschlossener Agentur, Paulina’s Friends Zufallsladen. Die Kreativagentur und Galerie in Berlin-Mitte inszeniert und vermarktet Kunst & Design, seit 2018 steht für sie vermehrt das eigene Haute Couture Modelabel Paulina’s Friends im Fokus. Der Zufallsladen ist eine Spielwiese für Netzwerktreffen […]

    mehr erfahren 〉

  6. Ergebnisse der Experten-Telko: „Unsicherheit als Erfolgsfaktor – Zweifel als positive Kraft im Business“

    Experte: Emanuel KochModerator: Stephan KeßlerCo-Moderatorin: Jana Siedenhans                     Während der Telko hat Emanuel unter anderem folgende Fragen beantwortet: Jede und jeder zweifelt ab und zu an den eigenen Entscheidungen, aber viele empfinden dies als Schwäche. Warum ist es eine Stärke? Kannst du einige Beispiele für entsprechende […]

    mehr erfahren 〉

  7. „20 Website-Tipps für Freiberufler“ – Regionalgruppentreffen in Stuttgart

    Am 28.03.2019 fand wieder mal ein VGSD-Regionaltreffen statt, an dem zwei Vorträge geplant waren. Einmal zum Thema „20 Website-Tipps für Freiberufler“ von Nicole Jodeleit, zum anderen das Thema digitale Buchhaltung von Dimitar (Mitko) Derderian. Leider hat eine Grippe Mitko über Nacht erwischt und das Fieber stieg tagsüber noch an, so dass Mitko kurzfristig absagen musste. […]

    mehr erfahren 〉

  8. Ergebnisse der Experten-Telko: „Selbst und ständig? Oder selbstbestimmt und zufrieden?“

    Expertin: Silke WüstholzModeratorin: Stefanie BockwinkelCo-Moderatorin: Jana Siedenhans                       Während der Telko hat Silke unter anderem folgende Fragen beantwortet: Wieso haben vor allem Selbständige ein hohes Stresslevel und sind deshalb gesundheitlich besonders gefährdet? Wie kann ich erkennen, was mir Stress bereitet und wie widerstandsfähig ich bin? […]

    mehr erfahren 〉

  9. Marktrelevante Namen finden – Der Februar-Stammtisch 2019 in Berlin

    Auch für den Februar-Stammtisch beherbergte uns wieder das Kiez-Büro Mall of Berlin, wieder mit regem Zuspruch: Die 25 gestellten Stühle reichten gerade so aus. Zu Gast mit einem Impulsvortrag diesmal Antje Eichhorn zum Thema Namensfindung. Die Industriedesignerin, die sich zusätzlich durch ein Studium im Bereich Creative Communication & Brand Management Methoden angeeignet hat, wie es […]

    mehr erfahren 〉

  10. Rollentausch: XING-Gruppe „Gründer und Selbstständige“ wird zur VGSD-Gruppe, bisherige VGSD-Gruppe wird zur XING-Ambassador-Gruppe

      Viele unserer Mitglieder haben ihren Weg zum VGSD über die XING-Gruppe „Gründer und Selbstständige“ bzw. über die Website gruendungszuschuss.de gefunden, die ich (Andreas Lutz) beide 2003 gestartet habe. Seit 2012 habe ich dann einen immer größeren Teil meiner Arbeitszeit dem VGSD gewidmet. Mein Plan ist es, die Gruppe (und auch meine Website) schrittweise in […]

    mehr erfahren 〉

  11. VGSD zu Gast bei Arbeitnehmerkammer Bremen: Auf Podium zur Sozialpolitik

    Die Arbeitnehmerkammer Bremen hatte am 7. März 2019 zu mehreren Vorträgen zur Zukunft der Sozialsysteme eingeladen (Veranstaltungsflyer). Als Vertreter der Selbständigen diskutierte Tim Wessels vom VGSD bei einer anschließenden Podiumsdiskussion mit Markus Hofmann vom DGB-Bundesvorstand und Dr. Silke Bothfeld, Professorin an der Hochschule Bremen mit Schwerpunkt Sozialpolitik. Thema war unter anderem die geplante Altersvorsorgepflicht für […]

    mehr erfahren 〉

  12. Ergebnisse der Telko: „Mehr Netto vom Brutto für Mitarbeiter und mitarbeitende Angehörige“

    Experte: Reinhard EichModerator: Dr. Andreas LutzCo-Moderatorin: Simone Lensing                 In unserer Telko vom Mittwoch, den 20. März 2019, hatten wir den Steuerberater Reinhard Eich zu Gast. Nicht wenige VGSD-Mitglieder beschäftigen bereits Mitarbeiter, oft auch Angehörige. Andere erwägen dies zu tun, um die Folgen einer arbeitnehmerähnlichen Selbstständigkeit oder einer […]

    mehr erfahren 〉

  13. Pressemitteilung: „Brain Drain: Rechtsunsicherheit treibt IT-Fachkräfte und innovative Projekte ins Ausland“

    Umfrage von GULP und VGSD: 48 Prozent der selbstständigen IT-Experten erwägen, aufgrund schlechter Rahmenbedingungen Deutschland den Rücken zu kehren 48 Prozent der freiberuflichen IT-Spezialisten in Deutschland denken aufgrund von Rechtsunsicherheit über eine Auswanderung nach. Eine Gesetzesänderung vom April 2017 und deren restriktive Auslegung durch die Deutsche Rentenversicherung (DRV) stellt ihren Status als Selbstständige in Frage. […]

    mehr erfahren 〉