Verband der Gründer und Selbstständigen Deutschland e.V.

Verband der Gründer und
Selbstständigen Deutschland e.V.

brand eins-Podcast: Ausführliche Interviews mit Andreas Lutz und Jan Jagemann zur bestehenden Rechtsunsicherheit

Zu jeder Ausgabe des Wirtschaftsmagazins „brand eins“ erscheinen in Zusammenarbeit mit detektor.fm zwei Podcasts: Am gestrigen Sonntag Mittag ist auf allen gängigen Podcast-Plattformen (wie iTunes, Spotify, …) der erste der beiden veröffentlicht worden.

Dafür hat Redakteur Christian Bollert sowohl Andreas Lutz vom VGSD e.V. als auch Jan Jagemann von der Bundesvereinigung Selbstständige Wissensarbeit  zur rund um das Thema Statusfeststellung bestehenden Rechtsunsicherheit interviewt.

Gleich nach der Begrüßung könnt ihr ab Minute 3:40 das Interview mit Andreas hören, dass das Thema von der Seite der Auftragnehmer beleuchtet, bei Minute 16:40 (bis ca. Minute 24:00) folgt dann das Gespräch mit dem Vertreter der Auftraggeberseite.

Mitte September wird brand eins noch einen zweiten Podcast – das „Bonumaterial“ – veröffentlichen. Es enthält dann die ungekürzte Version der Interviews, denn diese wurden – wie üblich – für den vorliegenden „Haupt-Podcast“ gekürzt.

Zum Podcast

7 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

  1. Antworten
    Weitere anzeigen