Zum Inhalt springen
Mitglied werden

Erfahrungsaustausch Krankenkassenbeiträge (GKV) in Zeiten von Corona

31.03.2020

Hallo allerseits,

auf dieser Seite wollen wir die Informationen zum Thema Krankenkassen zusammenfassen und in erster Linie auf eure Erfahrungen eingehen. Bitte nutzt dafür unten die Kommentarfunktion, damit wir den Inhalt entsprechend eurer Wünsche weiter gestalten können.

Welche Themen interessieren euch am meisten? Welche Informationen sind auch für die anderen interessant?


Wenn die Einnahmen in Zeiten von Corona  sinken oder wegbrechen, versuchen wir Selbständige, auch die Ausgaben zu senken. Ein großer Kostenblock sind dabei die Krankenkassenbeiträge.

Prinzipiell ist sicherlich der wichtigste Rat: Kommunizieren! Geht auf die Krankenkasse zu, erklärt die Situation und verhandelt, dass die Beiträge sinken.

Die Techniker Krankenkasse schreibt dazu folgendes: <Link>

Wenn das Arbeitseinkommen plötzlich um mehr als ein Viertel sinkt, kann der Beitrag neu berechnet werden, schreibt die TK. <Link>

Auch die AOK bestätigt dieses

Um den Gewinneinbruch nachzuweisen, wird euch euer Steuerberater behilflich sein.


Seitenpate

Thomas Heine hat ehrenamtlich die Seitenpatenschaft für diese Seite übernommen. Er liest eure Kommentare und informiert sich unabhängig davon über die Entwicklungen – und pflegt wichtige Links, Tipps, wiederkehrende Erfahrungen usw. in den Beitrag oben auf, damit du dir einen schnellen Überblick verschaffen kannst. Er ist für vertrauliche Hinweise auch unter gkv@vgsd.de per E-Mail erreichbar. Im Zweifelsfall aber bitte Informationen lieber unten als Kommentar schreiben, damit sie allen zur Verfügung stehen!

Kommentare Zuletzt kommentiert: 12. August 2021

Noch keine Kommentare
Antwort abbrechen
Schreibe einen Kommentar
Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.
... bitte warten ...