Verband der Gründer und Selbstständigen Deutschland e.V.

Verband der Gründer und
Selbstständigen Deutschland e.V.

Ergebnisse der VGSD Experten-Telko “Hilfe, der Steuerprüfer kommt!”

Expertin: Simone Lensing
Moderator: Andreas Lutz
Co-Moderatorin: Sylvie Dénarié

 

In der Experten-Telko vom 12.03.2015 gab Simone unter anderem zu diesen Fragen Auskunft:

  • Wie häufig finden Steuerprüfungen statt?
  • Wie lange vorher werde ich informiert oder klingelt der Prüfer direkt bei mir? Wie lange dauert eine Prüfung?
  • Wo findet die Prüfung statt?
  • Welche Arten von Prüfungen gibt es? Was genau wird untersucht? Was für Zeiträume?
  • Welche Unterlagen will der Prüfer anschauen?
  • Wie kann ich mich vorbereiten, um die Buchführung wasserdicht zu machen?
  • Wie gehe ich am besten mit dem Prüfer um? Wie verhalten ich mich in kritischen Situationen?

 

Hier die Aufzeichnung der Telko:

Dieser Inhalt ist nur für angemeldete Vereinsmitglieder sichtbar.

Noch kein Vereinsmitglied?

Wer sich gerne über Simones Angebot als Steuerberaterin informieren möchte, der kann dies hier tun.

 

Unser Tipp zum Thema Buchhaltung und Steuern:

Crashkurs Buchführung, Rechnung, Steuern

Zum Thema Buchhaltung & Steuern bieten wir jetzt bundesweit Seminare an: An einem Tag erfährst du alles, was du unbedingt wissen solltest.

Ablage und Buchführung werden dir nach diesem Crashkurs sehr viel einfacher fallen – und wahrscheinlich sogar Spaß machen!

Jetzt Platz sichern

Übrigens:
Teilnehmer erhalten eine Buchhaltungssoftware im Wert von mehr als 50 Euro, Vereinsmitglieder zusätzlich 50 Euro Rabatt!

2 Kommentare

  1. Wygrala schreibt:

    Sehr geehrte Damen und Herren,
    leider konnte ich nicht live an der Telko teilnehmen und habe sie jetzt gehört.

    Sie war wirklich sehr sehr gut und hilfreich für mich bzw für uns, es wäre schön, wenn ab und an zum Thema Steuern und Steuerprüfung eine solche Telko stattfindet.

    Im Ergebnis sehr informativ und beruhigend!

    Vielen Dank aus Köln!

    Antworten
  2. Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.