Zum Inhalt springen
Mitglied werden

Experten-Talk

Bedarf, Recruiting und Einstellung
So klappt es mit dem ersten Mitarbeiter

147 Teilnehmer
Mitschnitt vom 12. Mai 2022

Wann der beste Zeitpunkt dafür ist, einen ersten Mitarbeiter einzustellen? Dann, wenn es sich für dich lohnt: Bei der Frage, ob man mit einem Mitarbeiter besser dran ist, handelt es sich Thomas Schmidt zufolge sachlich betrachtet um einen betriebswirtschaftlichen Entscheidungsprozess.

Punkte, die vorher geklärt sein sollten, sind: Wird der Mitarbeiter mehr einbringen als er kostet? Ist es möglich, durch seine Einbindung das Unternehmen wirtschaftlicher aufzustellen? Hat man selbst aufgrund seiner Unterstützung mehr Zeit für neue Kunden und Aufträge? Hat man genug Reserven, um die Einarbeitungszeit zu überbrücken? Als Tipp empfiehlt der geschäftsführende Gesellschafter der Wirtschaftskanzlei Gantner & Schmidt, zunächst klein anzufangen, etwa mit einer studentischen Aushilfe.

Vorschau – Was dich im Experten-Talk erwartet

Hat dir die Vorschau gefallen? Wenn du die ganze Aufzeichnung sehen möchtest oder werde Mitglied.

Der Mitschnitt

Dieser Mitschnitt ist nur für angemeldete Vereinsmitglieder sichtbar.

Die Mitschnitte unsere Experten-Talks stehen nur unseren Vereinsmitgliedern zur Verfügung. Wenn Du Vereinsmitglied bist melde dich zunächst an um die Aufzeichnung anschauen zu können.

Diese Fragen wurden beantwortet

  1. Wann ist der richtige Zeitpunkt, den ersten Mitarbeiter einzustellen?
  2. Kann ich mir das überhaupt leisten? Was kostet das?
  3. Welche Formen der Mitarbeit sind möglich? Welche Vorteile hätte ein Freelancer im Gegensatz zu einem Angestellten?
  4. Wo finde ich den passenden Mitarbeiter? Wie wichtig sind die sozialen Medien bei der Mitarbeitergewinnung? Macht es Sinn, den Recruiting Prozess zu digitalisieren?
  5. Was muss ich beachten, wenn ich den Mitarbeiter einstelle?
  6. Viele Mitarbeiter springen Studien zufolge bereits im ersten halben Jahr wieder ab. Was tun, um das zu vermeiden? Welche Investitionen sollte ich in die eigenen Mitarbeiter gleich zu Beginn stecken?

Experte

Thomas Schmidt Thomas Schmidt ist geschäftsführender Gesellschafter der Wirtschaftskanzlei Gantner & Schmidt.

Moderiert von

Experten-Talk-Mitschnitt teilen

Weitere Mitschnitte zum Thema Alle anzeigen

Kommentare

Noch keine Kommentare
Antwort abbrechen
Schreibe einen Kommentar
Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.
... bitte warten ...

#

#
# #