Zum Inhalt springen
Mitglied werden

Experten-Talk

Verhandlungstango
Schritt für Schritt zu höheren Honoraren und mehr Selbstwert

150 Teilnehmer
Mitschnitt vom 03. März 2015

Claudia Kimich hat im Gespräch mit Elke Koepping vier verschiedene Verhandlungspartner charakterisiert und erklärt, welche Besonderheiten jeweils zu beachten sind. Ein wichtiger Tipp von ihr: Deinen Selbstwert strahlst du in den Verhandlungen aus und er hat damit einen erheblichen Einfluss auf dein Honorar!

Der Mitschnitt

Dieser Mitschnitt ist nur für angemeldete Vereinsmitglieder sichtbar.

Die Mitschnitte unsere Experten-Talks stehen nur unseren Vereinsmitgliedern zur Verfügung. Wenn Du Vereinsmitglied bist melde dich zunächst an um die Aufzeichnung anschauen zu können.

Diese Fragen wurden beantwortet

  1. Eigentlich wissen wir, was wir verlangen müssten, beim Kunden knicken wir dann aber schnell ein. Woran hakt es am häufigsten bei Honorarverhandlungen?
  2. Wie finde ich den für mich und meine Leistungen richtigen Preis, meinen eigenen Wert?
  3. Was kann ich tun, wenn ich selbst nicht an die Durchsetzbarkeit des Stunden- bzw. Tagessatzes glaube, den ich eigentlich benötige?
  4. Mit welchen Arten von Verhandlungspartnern bekomme ich es zu tun? Mit wem verhandle ich wie?
  5. Wie gehe ich mit Killerargumenten um? Z.B. "Wir haben nur xxx Euro Budget."
  6. Wie verhindere ich, dass sich die Verhandlungen ewig lange hinziehen?
  7. Wie beende ich Honorarverhandlungen professionell, wenn ich mit dem Ergebnis überhaupt nicht zufrieden bin (oder im Gegenteil eine Flasche Champagner köpfen möchte)?

Expertin

Moderiert von

Experten-Talk-Mitschnitt teilen

Weitere Mitschnitte zum Thema Alle anzeigen

Kommentare Zuletzt kommentiert: 25. Februar 2015

Noch keine Kommentare
Antwort abbrechen
Schreibe einen Kommentar
Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.
... bitte warten ...