Verband der Gründer und Selbstständigen Deutschland e.V.

Verband der Gründer und
Selbstständigen Deutschland e.V.

Experten-Telko: „Datenschutz: Übertriebener Hype oder unterschätztes Risiko?“

IT-Sicherheitsberater Bodo Frommelt

Vertraulichkeitserklärungen, Auftragsverarbeitungsverträge – und so weiter, und so fort: Die Datenschutz-Grundverordnung verlangt uns Selbstständigen ganz schön viel ab. Aber – es muss doch einen Unterschied geben zwischen den erforderlichen Datenschutz-Maßnahmen eines Großkonzerns und denen eines Solo-Selbstständigen mit einer nur kleinen Kundenkartei, oder?

Bodo Frommelt, der seit fast 30 Jahren als selbständiger Berater und Projektmanager mit den Themen Internet, Technologie, Sicherheit und Schnittstelle IT – Mensch befasst und Vorstand der deutschen Datenschutz-Genossenschaft eG ist, erklärt uns in der Telko am Donnerstag, den 26. März, ab 16.30 Uhr, worauf wir Selbstständige in Sachen Datenschutz achten müssen.

 

Diese Fragen werden die Moderatoren Stephan Keßler und Eike Totter Bodo Frommelt stellen

  • Ich habe doch nur Emails und eine kleine Kundenkartei, dafür braucht man doch keinen besonderen Datenschutz!? Passt sich der Datenschutz an die unterschiedlichen Unternehmensgrößen und Anforderungen an oder wird bürokratisch alles über einen Kamm geschert?
  • Wie muss eine Datenschutzerklärung aussehen und brauche ich die überhaupt? Reicht es, wenn ich die über ein freies Tool generiere und müssen die meine Kunden unterzeichnen?
  • Wann brauche ich einen Datenschutzbeauftragten und welche Aufgaben hat der dann? Muss das ein Externer sein?
  • Welche Rechte hat mein Kunde, welche der Besucher meiner Webseite und wie kann er die einfordern?
  • Welche Risiken gibt es, wenn ich micht nicht an die DSGVO halte? Wie und was prüfen die Datenschutzaufsichten?
  • Stimmt es, dass die Strafen jetzt exorbitant höher sind? Der Strafrahmen im Bundesdatenschutzgesetz ist doch unverändert

 

Melde dich jetzt kostenlos an, damit wir dir rechtzeitig die Zugangsdaten zusenden können. Danke!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.