Zum Inhalt springen
Mitglied werden
Unveröffentlicht
Im Papierkorb

In welchem Tempo und welcher Stimmlage rede ich am besten?

1 Person fragt sich das

Ist es besser, wenn ich ruhig und souverän spreche?

Im Talk gestellte Frage
Antwort abbrechen
Schreibe einen Kommentar
Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.
... bitte warten ...

1 Antwort

Akzeptierte Antwort

Redest du langsam und gleichförmig, würde es für Zuhörer und Zuschauer schnell langweilig werden. Zwar wirst du durch die deutliche Artikulation gut verstanden werden, aber es wird oftmals als nervig und unnatürlich empfunden.

Baust du nun aber Tempiwechsel ein und machst kurze Pause–die auch unterschiedlich lang sein können– werden die anderen Teilnehmer dir zuhören. Entscheidend ist, dass in der Pause eine Atembewegung stattfindet. So bringst du deinem Körper und auch den Zuhörenden Entspannung.

Zusammenfassung des VGSD-Werkstudententeams
Antwort abbrechen
Schreibe einen Kommentar
Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.
... bitte warten ...

Ausführliche Antwort des Experten

Überzeugend auftreten
So setzt du Stimme und Körpersprache in Online-Meetings und -Schulungen richtig ein

Mit Anno Lauten

Dieser Mitschnitt ist nur für angemeldete Vereinsmitglieder sichtbar.

Die Mitschnitte unsere Experten-Talks stehen nur unseren Vereinsmitgliedern zur Verfügung. Wenn Du Vereinsmitglied bist melde dich zunächst an um die Aufzeichnung anschauen zu können.

Anmeldung benötigt

Um eine Frage zu beantworten melde dich bitte zunächst an.
Wenn du noch kein Konto hast, kannst du dich hier kostenlos registrieren.

Antwort zu dieser Frage schreiben
    Alle Angaben verstehen sich ohne Gewähr, unabhängig ob Fragen von Mitarbeitern oder Mitgliedern beantwortet werden.
    Zu keiner Zeit findet eine rechtsverbindliche Beratung statt.

    #

    #
    # #