Zum Inhalt springen
Netzwerktag für Selbstständige mit Barcamp am 14. + 15. Oktober 2024
Mitglied werden

Krisenfaktor Mensch - Was, wenn ich selbst ausfalle?

1 Person fragt sich das

Im Talk gestellte Frage
Antwort abbrechen
... bitte warten ...

1 Antwort

Akzeptierte Antwort

Natürlich ist es nicht gerade erschwinglich, für einen Ersatz zu sorgen, falls man mal ausfällt. Der “worst-case”: Du selbst wirst arbeitsunfähig und das eigene Geschäft bricht zusammen. Wenn du temporär ausfällst, solltest du bei deinen Kund/-innen um Verständnis bitten und deine Ressourcen so schnell wie es geht wieder aufzuladen. Aber auch hier gilt: Präventive Arbeit ist wichtig. Versuche daher, im Vorhinein zu überlegen, ob du den auf dich zukommenden Arbeitsaufwand unter– und deine eigene Belastungsfähigkeit zu hoch einschätzt. Außerdem kannst du dich am Anfang deiner Karriere als Selbstständiger freiwillig versichern, um bspw. eine Zeit, in der du keine Aufträge erhältst oder selbst berufsunfähig wird, zu überbrücken. Folgende Versicherungen sind (unter anderem!) für Selbstständige empfehlenswert:

I Gewerbeversicherung

II Berufsunfähigkeitsversicherung

III Krankentagegeldversicherung

(Angaben aus Talk entnommen, es handelt sich hier lediglich um eine unverbindliche Empfehlung)

Zusammenfassung des VGSD-Werkstudententeams
Antwort abbrechen
... bitte warten ...

Ausführliche Antwort des Experten

Krisenprävention
Wie du dich wappnest, damit dich persönliche Probleme und globale Katastrophen nicht eiskalt erwischen

Mit Robert Frischbier

Dieser Mitschnitt ist nur für angemeldete Vereinsmitglieder sichtbar.

Die Mitschnitte unsere Experten-Talks stehen nur unseren Vereinsmitgliedern zur Verfügung. Wenn Du Vereinsmitglied bist melde dich zunächst an, um die Aufzeichnung anschauen zu können.

Anmeldung benötigt

Um eine Frage zu beantworten, melde dich bitte zunächst an.
Wenn du noch kein Konto hast, kannst du dich hier kostenlos registrieren.

Antwort zu dieser Frage schreiben
      Alle Angaben verstehen sich ohne Gewähr, unabhängig ob Fragen von Mitarbeitern oder Mitgliedern beantwortet werden.
      Zu keiner Zeit findet eine rechtsverbindliche Beratung statt.
      Zum Seitenanfang

      #

      #
      # #