Zum Inhalt springen
VGSD-Netzwerktag mit Barcamp am 14./15. Oktober in Frankfurt: zu 80% ausverkauft Jetzt Platz sichern
Mitglied werden

Welche Glaubens-, Denk- und Verhaltensmuster muss man ändern, damit die Akkus nicht leer werden?

1 Person fragt sich das

Im Talk gestellte Frage
Kommentar schreiben
Abbrechen

Du möchtest Kommentare bearbeiten, voten und über Antworten benachrichtigt werden?

Jetzt kostenlos Community-Mitglied werden

1 Antwort

Akzeptierte Antwort

Jeder Mensch hat unterschiedliche Glaubens-, Denk- und Verhaltensmuster, von denen er denkt, dass sie richtig seien. Oftmals ist deren Entstehung tief in unserer Kindheit verwurzelt.

Beispiele:

  • Ich muss immer stark sein.
  • Ich muss immer perfekt sein.
  • Ich schaffe das nicht.
  • Ich darf nicht “Nein” sagen.

Hinter solchen Mustern stecken meist unterschiedliche Ängste, denen wir uns nicht stellen wollen. Viele dieser Dinge bemerken wir gar nicht, einfach, weil wir sie gewohnt sind.

Möchtest du dieses Muster ändern, kannst du den sogenannten Antreibertest machen. Dieser zeigt dir, in welche Richtung du tendierst. Sobald du nun merkst, dass du dich wieder in diesem Modus befindest, kannst du dir einen “Erlauber” setzen: Es ist auch mal okay, statt 100 Prozent mal nur 80 Prozent zu geben.

Zusammenfassung des VGSD-Werkstudententeams
Kommentar schreiben
Abbrechen

Du möchtest Kommentare bearbeiten, voten und über Antworten benachrichtigt werden?

Jetzt kostenlos Community-Mitglied werden

Ausführliche Antwort des Experten

Burn-out
Persönliche Energiewende, die funktioniert – So werden deine Akkus nie leer

Mit Carsta Stromberg

Dieser Mitschnitt ist nur für angemeldete Vereinsmitglieder sichtbar.

Die Mitschnitte unsere Experten-Talks stehen nur unseren Vereinsmitgliedern zur Verfügung. Wenn Du Vereinsmitglied bist melde dich zunächst an, um die Aufzeichnung anschauen zu können.

Anmeldung benötigt

Um eine Frage zu beantworten, melde dich bitte zunächst an.
Wenn du noch kein Konto hast, kannst du dich hier kostenlos registrieren.

Antwort zu dieser Frage schreiben
      Alle Angaben verstehen sich ohne Gewähr, unabhängig ob Fragen von Mitarbeitern oder Mitgliedern beantwortet werden.
      Zu keiner Zeit findet eine rechtsverbindliche Beratung statt.
      Zum Seitenanfang

      #

      #
      # #