Zum Inhalt springen
Mitglied werden

Online Stammtisch des VGSD Stuttgart Breakoutsessions ermöglichen persönlichen Austausch

Wie gewohnt war auch der erste Online Stammtisch der RG Stuttgart im Jahr 2021 gut besucht. Trotz der geringeren Anmeldezahl von 19 im Vergleich zum letzten virtuellen Frühstück (dort waren es über 30), sind wir guter Dinge, dass der Trend sich fortsetzt und die Teilnehmerzahl wächst.

Eine neue VGSD Gruppe in Ulm und der Datenschutz beschäftigten die Teilnehmer des Stuttgarter Stammtisches

32% der Anmeldungen kamen von Community-Mitgliedern. Bei der Teilnahme war dieser Anteil geringer, sodass reguläre Mitglieder deutlich mehrheitlich am Stammtisch teilnahmen. Gern möchten wir an dieser Stelle die Community-Mitglieder dazu ermuntern, die Arbeit des VGSD auch mit dem geringen Jahresbeitrag als Mitglied zu unterstützen!

Zoom-Breakoutsessions für einen noch intensiveren Austausch

Im Fokus des Stammtisch stand das Netzwerken zwischen den Teilnehmern. Vor, zwischen und nach den Runden für das Netzwerken wurden Informationsblöcke zum VGSD vorgetragen. Im Zuge des Netzwerkens wurden sehr interessante Projekte aus sehr verschiedenen Dienstleistungszweigen vorgestellt: Interim-Management (gleich zwei Mal), Webseitenoptimierung, barrierefreie Digitalisierung, Planung von Kindertagesstätten bzw. Betreuungseinrichtungen vor allem in Bezug auf den Return für Arbeitgeber, Unterhaltung bei Events, Datenschutzberatung,  Beratung zum Aufbau von IoT-Netzen (Internet der Dinge), und vieles mehr.

Das Format des Austauschs wurde mit Hilfe der ZOOM-Breakout-Sessions interaktiv gestaltet. In einer ersten Runde trafen sich die Teilnehmer in Gruppen von fünf bis sechs Personen in getrennten ZOOM-Räumen. Somit fand 15 Minuten lang ein fast persönlicher Austausch statt. Nach der Unterbrechung für einen Informationsblock, wurden die Gruppen neu gemischt und eine zweite ZOOM-Breakout-Session gestartet.

Dem letzten Informationsblock folgten Fragen der Teilnehmer. Besonders wurde die Frage über das relativ große geografische Gebiet thematisiert, das die Regionalgruppe Stuttgart umfasst. Dies wird vor allem eine Rolle spielen, wenn Corona wieder persönliche Frühstückstreffen bzw. Stammtische zulässt. Konkret wurde gefragt, ob der VGSD sich vorstellt eine regionale Gruppe um die Stadt Ulm zu gründen.

Datenschutz beschäftigt die Teilnehmer

Auch verschiedene Fragen zum Thema Datenschutz machten die Runde: Wie ist das allgemeine Meinungsbild – ist es eine Belastung? Dazu gab es verschiedene Meinungen, wie z.B. aus dem Gesundheitswesen: Die Anforderungen würden demnach eine hohe Hürde darstellen und hätten einen großen Aufwand zur Folge - und das kann schnell teuer werden. Allgemein sind die Teilnehmer der Meinung, dass Datenschutz ein unbeliebtes Thema ist und gern verdrängt wird. Fazit: Risiken werden geringer eingeschätzt bzw. sind vielfach nicht gesehen oder erkannt.

Insgesamt war der Stammtisch, wie so oft, sehr lebhaft und informationsreich. Wir freuen uns auf das nächste Treffen mit dir, und noch mehr, wenn du den VGSD und unsere Treffen weiterempfiehlst, so dass wir hier eine aktive, regelmäßige Gruppe bilden oder sogar vergrößern können.

Bleib gesund und schau gerne bei uns vorbei! Das nächste Treffen in Stuttgart ist das VGSD Frühstück am 26. April ab 9 Uhr. Hier kannst du dich dafür anmelden. Wir freuen uns auf dich!

Text: Saga Gnassingbe

Kommentare Zuletzt kommentiert: 22. Mai 2021

Noch keine Kommentare
Antwort abbrechen
Schreibe einen Kommentar
Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.
... bitte warten ...