Teile gute Checklisten, Tools oder Vorlagen, von denen andere Mitglieder profitieren können

Hast du ein gutes „Tool“, eine Checklisten, Vorlagen oder ähnliches entwickelt, von dem auch andere VGSD-Mitglieder profitieren können? – Foto: Pixabay, TiBine

Als VGSD-Mitglied sollst du nicht nur von der  politischen Arbeit des Verbands profitieren, sondern auch ganz persönlich, sei es durch Experten-Telkos, Networking in den Regionalgruppen, Mitgliedervorteile oder Deinen Brancheneintrag.

Wir haben folgende Idee, um unseren gemeinsamen Nutzen weiter zu erhöhen.

Sicher hast Du schon einmal das eine oder andere nützliche Tool entwickelt, von dem auch andere Mitglieder profitieren könnten:

  • Checklisten (z.B. für Buchhaltung, Einstellung neuer Mitarbeiter…)
  • Excel-Tools (z.B. für Urlaubsplanung, Entscheidung zwischen Alternativen…)
  • Formulare (z.B. Barquittung, Bewirtung…)
  • Vertrags- und andere Vorlagen (z.B. Mitarbeitervertrag, Zeugnis…)
  • Kostenlose E-Books (mit Know-how aus Deinem Spezialgebiet)

Falls Du bereit bist, ein solches „Tool“ zu teilen, veröffentlichen wir es in unserer Rubrik „Tools & Templates“ – gerne mit einem Foto von Dir.

Ort
  • Überall via Internet
Kategorie
  • Schreiben / Inhalte
Voraussetzungen
  • Sende uns nur Dateien, an denen Du die Rechte hast. Wenn Dein Anwalt für Dich einen Vertrag erarbeitet hat, dürfen wir diesen dagegen nicht veröffentlichen!
  • Das Tool sollte nicht zu speziell, sondern für möglichst viele andere Selbstständige oder Gründer relevant sein.
  • Wir veröffentlichen aus Sicherheitsgründen keine Programme, Tools oder Add-ins, für die eine Installation notwendig ist.
  • Auch veröffentlichen wir keine Links auf Tools, die sich auf anderen Seiten befinden (Ausnahme: Links auf passwortgeschützte Webanwendungen wie z.B. hier).
So geht es im Detail

Falls Du bereit bist, ein solches „Tool“ zu teilen, dann schicke uns bitte:

  1. Die entsprechende Datei,
  2. ein Foto von Dir (verlinken wir auf dein Branchenprofil, soweit vorhanden) und
  3. eine kurze Erläuterung, für wen und was das Tool gut ist & wie es grob funktioniert.
  4. Du bestimmst, ob auf das Tool auch Communitymitglieder zugreifen dürfen (was standardweise der Fall ist) oder nur Vereinsmitglieder (wenn Du z.B. normalerweise Geld für das Tool verlangst).

Wir veröffentlichen es dann unter dem bereits oben erwähnten Menüpunkt „Tools & Templates“ (im Bereich „Vorteile“). Dort findest Du zahlreiche Beispiele dafür, wie wir Tools von Mitgliedern präsentieren und was wir folglich an Infos von dir benötigen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.