In den Medien

  1. 3. März 2017

    Scheinselbstständigkeit - Die Ungeliebten

    Andreas Lutz, Vorsitzender der Verbandes der Gründer und Selbstständigen Deutschlands (VGSD), der überwiegend Berater, IT-Profis und Coaches vertritt, sieht das ganz anders. Er kämpft seit Jahren gegen die neuen Scheinselbstständigkeitsregeln. „Der Staat will Gutes“, sagt Lutz, „aber er überschätzt sich und reguliert über. Außerdem geht es nur darum, möglichst viele Beiträge für die Sozialversicherung zu generieren.“ Von Christian Sywottek, Kommentare: Nein
  2. 1. März 2017

    Neuer Verbund vertritt Selbstständige im Bundeswahljahr

    “Wir hören von Bundespolitikern und aus den Ministerien immer wieder, dass man zentrale Ansprechpartner wünscht, wenn es um die Belange von Selbstständigen geht”, erklärt Andreas Lutz als einer der neuen Koordinatoren der Vereinigung: “Die BAGSV möchte diese Ansprechpartner zur Verfügung stellen und die Anliegen von Selbstständigen mit Nachdruck vertreten.” Kommentare: Ja
  3. 28. Februar 2017

    Damoklesschwert Scheinselbständigkeit - Der Kampf um Rechtssicherheit für Selbständige und ihre Auftraggeber geht weiter

    "Der folgende Beitrag soll den Auftraggebern Mut machen, die Regierungsparteien und ihre Klarstellung beim Wort zu nehmen. Er soll aber auch keinen Zweifel daran lassen, dass der Kampf um Rechtssicherheit für Selbständige und ihre Auftraggeber weiter gehen muss. Denn Arbeitnehmerüberlassung ist keine Lösung." Von Andreas Lutz, Kommentare: Nein
  4. 24. Februar 2017

    Schein oder nicht Schein? - Der Streit um die Scheinselbstständigkeit von IT-Experten

    "Viele Selbstständige, ihre Verbände wie der VGSD sowie ihre Anwälte unterstellen der DRV Absicht: Sie produziere Scheinselbstständige, um die Sozialkassen zu füllen. Sie picke sich in den Einzelfallprüfungen nur die Punkte heraus, die für Abhängigkeit sprechen, und ignoriere das Gesamtbild." Von Christian Wölbert, Kommentare: Nein
  5. 23. Februar 2017

    Gemeinsam für die Soloselbstständigen

    Wir haben das BMAS beim Wort genommen und zusammen mit dem Verband der Gründer und Selbstständigen Deutschland (VGSD) e.V. zu einem ersten Treffen geladen. Von Victoria Ringleb, Kommentare: Nein
  6. 23. Februar 2017

    20 Organisationen von Selbstständigen gründen Bundesarbeitsgemeinschaft

    "Wir hören von Bundespolitikern und aus den Ministerien immer wieder, dass man zentrale Ansprechpartner wünscht, wenn es um die Belange von Selbstständigen geht", erklärt Andreas Lutz. "Die BAGSV möchte diese Ansprechpartner zur Verfügung stellen und die Anliegen von Selbstständigen mit Nachdruck vertreten." Von dvf, wl, Kommentare: Nein
  7. 17. Februar 2017

    Gründung der "Bundesarbeitsgemeinschaft Selbständigenverbände"

    "Eingeladen hatten Dr. Andreas Lutz vom Verband der Gründer und Selbständigen Deutschland e.V. (VGSD) und Victoria Ringleb von der Allianz Deutscher Designer (AGD) und es kamen 25 Vertreter von 20 Selbständigenverbänden und –initiativen." Von Joachim Groth, Kommentare: Nein
  8. 16. Februar 2017

    Scheinselbstständigkeit: Einzelkämpfer werden weniger

    "Der VGSD fordert, Soloselbstständige nicht länger unter Generalverdacht zu stellen. (...) Bei Nebentätigkeiten hat die Zahl potenzieller Scheinselbstständiger ... um 52 oder sogar 62 Prozent abgenommen." (Ausgabe 02/2017, Seite 9) Von coh, Kommentare: Nein
  9. 19. Januar 2017

    Scheinselbstständigkeit tendenziell rückläufig

    Der VGSD fordert deshalb die Bundesregierung auf, Soloselbstständige nicht länger unter Generalverdacht zu stellen. Stattdessen solle die große Koalition ihre Anstrengungen auf die tatsächlich schutzbedürftigen Gruppen konzentrieren. Von Sabine Elsäßer, Kommentare: Nein
  10. 5. Januar 2017

    "Vorsorgepflicht für Selbstständige verhindern!"

    Dreiseitiges Interview mit VGSD-Vorstand Andreas Lutz zu der geplanten Rentenversicherungspflicht für Selbstständige. Von Detlef Fleischer, Kommentare: Nein
  11. 6. Oktober 2016

    Wahrheit oder (Rentenversicherungs-)pflicht? - Die Ergebnisse der GULP Umfrage

    Wir wollten’s wissen: Per Umfrage im Artikel „Grundsicherung oder Sicherung ohne Grund?“ haben wir herausgefunden, wie sinnvoll unsere Leser eine Rentenversicherungspflicht für Selbstständige finden. Hintergrund war eine kontrovers diskutierte Studie zum Thema, die das Bundesministerium für Arbeit und Sozial (BMAS) vorgelegt hatte. Von Florian Schießl, Kommentare: Nein
  12. 4. Oktober 2016

    Wenn Behörden behindern: Der Kampf um die (Schein-)Selbständigkeit

    Die Zahl der Scheinselbständigen steigt. Kritiker vermuten, dass die Rentenversicherung strengere Kriterien anlegt, um zusätzliche Sozialabgaben zu generieren. (Basiert auf Interview mit VGSD-Mitgliedern und -Vorstand.) Von Karsten Böhne, Kommentare: Ja
  13. 20. September 2016

    5 Fragen // Mit Dr. Andreas Lutz, 1. Vorstand des VGSD e.V.

    Wer vertritt eigentlich die Anliegen von Freiberuflern, Selbstständigen und Gründern? ... So auch im Rahmen des Kamingesprächs am 8. September mit Bundesarbeitsministerin Andrea Nahles zum Thema „Arbeiten 4.0“, an dem auch DEAR WORK teilgenommen hat. Am Rande dessen konnte ich Andreas "5 Fragen" zu einem seiner wichtigsten Anliegen stellen. Von Anna-Süster Volquardsen, Kommentare: Nein
  14. 17. September 2016

    Durch die Krankenkasse arm ins Alter?

    "Umso bereichernder war der Abend mit einem Vortrag bzw.-Podiumsdiskussion in Kooperation mit dem VGSD, den Webgrrls und dem Arbeitstraum zu erleben." Kommentare: Nein
  15. 15. September 2016

    Weichen stellen für eine bezahlbare Rente

    Interview mit Kristin Müller, Sprecherin der VGSD-Arbeitsgruppe Rentenpflicht, zu Plänen für eine Rentenversicherungspflicht für Selbstständige Von Christoph Steinhauer, Kommentare: Nein
  16. 9. September 2016

    IT-Projektgenossenschaft bei Arbeitsministerin Andrea Nahles - "Scheinselbständigkeit" zentrales Thema bei Diskussion über Arbeiten 4.0

    "Die zuständige Ressortchefin, Britta Loskamp, betonte, dass sich an der gesetzlichen Grundlage doch seit Jahren nichts geändert habe. Dr. Andreas Lutz vom VGSD verwies allerdings darauf, dass die Prüfungspraxis der Rentenversicherung verschärft wurde und heute deutlich mehr Statusfeststellungsverfahren stattfänden als noch vor wenigen Jahren. Zudem sei die Quote der Feststellung von Scheinselbständigkeit von 19 Prozent im Jahr 2006 auf 45 Prozent (2015) gestiegen." Von Joachim Groth, Kommentare: Nein
  17. 7. September 2016

    Wenn Behörden behindern: Der Kampf um die (Schein-)Selbständigkeit

    "Während die Zahl der Selbstständigen sinkt, steigt die der Scheinselbstständigen. Kritiker vermuten, dass die Rentenversicherung mit Absicht Scheinselbständige produziert, um Sozialabgaben zu generieren." - Am Beispiel des Falls von Christa Weidner, mit Statements von Christa und von Andreas Lutz. Von Karsten Boehne, Kommentare: Ja
  18. 7. September 2016

    Die Rentenversicherung versucht (Selbstständige) als Scheinselbstständige einzustufen, um so zusätzliche Sozialabgaben einnehmen zu können

    Karsten Boehne schildert am Beispiel von Christa Weidner, wie die Deutsche Rentenversicherung (DRV) ein gut gehendes Unternehmen mit Klagen überzieht, zum Aufgeben zwingt und sich dann nicht einmal entschuldigt, als die Unternehmerin Recht erhält. Obwohl Ablehnungsquoten von 19 auf 47 Prozent zugenommen haben, behauptet die DRV gegenüber Bayern 2 in einer schriftlichen Stellungnahme, an ihrer Entscheidungspraxis habe sich nichts geändert. Von Karsten Boehne, Kommentare: Nein
  19. 7. September 2016

    Selbstständig oder nur scheinselbstständig?

    "In den vergangenen Jahren hat die Deutsche Rentenversicherung immer häufiger auf Scheinselbstständigkeit entschieden. Kritiker vermuten, dass dahinter System steckt. Die Zahlen sprechen für sich (...)." Von Karsten Boehne, Kommentare: Nein
  20. 2. September 2016

    "Daheim im Hamsterrad"

    Eine Schweizer Studie ist Anlass, die Vor- und Nachteile des Home Office zu beleuchten. VGSD-Mitglied Ludwig Gramberg sowie ein weiteres Mitglied kommen zu Wort. Der VGSD wird leider nicht genannt, aber dafür der Münchener Coworkingspace "Combint 56", mit dem wir gerne zusammenarbeiten. Von Isa Hoffinger, Kommentare: Nein
  21. 1. September 2016

    "Mindesthonorar für Selbstständige - wollen wir das?"

    Nach dem Mindestlohn für Arbeitnehmer hört man ... verstärkt die Forderung nach einem Mindesthonorar für Selbstständige. Die Rede ist von z.B. 25 Euro/Stunde. ... (PDF, Seite 15) Von Autor: Andreas Lutz, Kommentare: Nein
  22. 29. August 2016

    "5 ½ Fragen an Dr. Andreas Lutz"

    Wie lange gibt es Dein Unternehmen bzw. den VGSD? Wie bist du zu Deiner jetzigen Tätigkeit gekommen? Würdest Du die gleiche Ausbildung noch einmal machen, wenn Du vor der Wahl stündest? Was inspiriert Dich im Job am meisten? Was war das außergewöhnlichste, was Du bisher getan hast? Von Kristina Schmid, Kommentare: Ja
  23. 16. August 2016

    „Massive Verschlechterung verhindert, für mehr Rechtssicherheit müssen wir weiter kämpfen“

    Interview mit VGSD-Vorstand Andreas Lutz zum Stand der Gesetzgebung beim Werkvertragsgesetz und zur Frage, was Auftraggeber und -nehmer tun können, um sich rechtlich zu schützen Von Dagmar Heinze, Kommentare: Ja
  24. 18. Juli 2016

    "Nahles verzerrt die Lage der Selbstständigen" - "Verband der Gründer und Selbstständigen kritisiert die Art der Darstellung (...) die meisten für Selbstständige wichtigen Anlagevormen (werden) nicht berücksichtigt.""

    Kommentare: Nein
  25. 13. Juli 2016

    Nahles schätzt Altersvorsorge bei Selbstständigen falsch ein

    Was Nahles allerdings dabei außer Acht lässt ist, dass die Studie nur bestimmte Aspekte betrachtet. Lediglich erhoben wurde, ob ein Selbstständiger zum Befragungszeitpunkt Beiträge an die Deutsche Rentenversicherung zahlt und ob er private Lebensversicherungen mit einer Gesamtsumme von mehr als 50.000 Euro abgeschlossen hat. Kommentare: Nein
  26. 12. Juli 2016

    "Hälfte der Solo-Selbständigen spart nicht fürs Alter" / VGSD warnt derweil vor "irreführenden Fakten"

    Die SPD hegt Sympathie für die gesetzliche Rentenversicherung. Die Union aber will ein Wahlrecht. "Der Verband der Gründer und Selbstständigen Deutschland (VGSD) warnt derweil vor „irreführenden Fakten“ in der Debatte über die Armutsgefährdung Selbständiger." Von Kerstin Schwenn, Kommentare: Nein
  27. 7. Juli 2016

    Stimmen zur geplanten Reform von Werkverträgen und Zeitarbeit, halbseitiger Abschnitt "VGSD: Gesetz hält lediglich den Status quo" (Ausgabe 8/16)

    Kommentare: Nein
  28. 30. Juni 2016

    "Keine Rentenversicherungspflicht für Selbstständige" - Position vertreten von Andreas Lutz - Gegenposition von Gert G. Wagner (Vorstand DIW)

    Kommentare: Nein
  29. 14. Juni 2016

    "Petition zum Thema Scheinselbstständigkeit übergeben" (PDF, Seite 16)

    Kommentare: Nein
  30. 25. Mai 2016

    "Freie Kräfte - Selbstständige sind Einzelkämpfer und können nur schwer gemeinsame Interessen durchsetzen. Doch unmöglich ist es nicht." (Mit Porträt des VGSD)

    Kommentare: Nein
  31. 25. Mai 2016

    "Gegen Rentenversicherungspflicht für Selbstständige" (PDF, Seite 16)

    Kommentare: Nein
  32. 25. Mai 2016

    "Der beste Networking-Tip ever"

    Kommentare: Nein
  33. 20. Mai 2016

    "Mehr Schein als Sein" (3 Seiten, VGSD umfangreich zitiert), Focus Spezial "Gehalt & Karriere" (Mai/Juni 2016)

    Kommentare: Nein
  34. 22. April 2016

    "Gründer sind keine Startups" (PDF, Seite 14)

    Kommentare: Nein
  35. 24. März 2016

    "Neue gesetzliche Regelungen für ... Werkverträge - Mehr Rechtssicherheit für Selbstständige?" (Mehrseitiger Bericht und Interview mit VGSD-Vorstand Andreas Lutz (S. 1-5)

    Kommentare: Nein
  36. 24. März 2016

    Werkvertragsgesetz entschärft: VGSD-Umfrage mit >3.500 Teilnehmer zeigt, dass trotzdem noch einiges zu tun bleibt. (Seite 18)

    Kommentare: Nein
  37. 3. März 2016

    Interview mit Andreas Lutz: "Wir sprachen mit ihm über den neuen Gesetzentwurf zur Scheinselbständigkeit, dessen Auswirkungen auf Selbständige in Deutschland und welche Maßnahmen Selbständige ergreifen können."

    Kommentare: Nein
  38. 26. Februar 2016

    "Dienstleister-Dämmerung? Ein neues Gesetz gefährdet Innovationen und Existenzen"

    Kommentare: Nein
  39. 25. Februar 2016

    Interview mit Andreas Lutz: Scheinselbstständigkeit - Was bringt (uns) der neue Gesetzesentwurf?

    Kommentare: Nein
  40. 25. Februar 2016

    Prädikat „praxisuntauglich“ – Selbstständigen-Studie zu Nahles-Gesetz (von VGSD und Deskmag ... zeigt), was Damoklesschwert "Scheinselbstständigkeit" schon heute im Projketmarkt anrichtet

    Kommentare: Nein
  41. 24. Februar 2016

    Der VGSD fordert über eine Onlinepetition "Schluss mit der Hexenjagd" (...) Mittlerweile gehe die DRV in der Hälfte der freiwillig gestellten Statusanfragen von Scheinselbständigkeit aus - vor ein paar Jahren sei nur jeder fünfte Antrag betroffen gewesen.

    Kommentare: Nein
  42. 23. Februar 2016

    "Die Vorstellung der Rentenversicherung ist, dass der Selbstständige ein Pflichtenheft vereinbart, den Auftrag mit nach Hause nimmt, ihn dort ohne Rücksprache abarbeitet und dann das fertige Resultat abliefert. Aber so arbeitet doch heute niemand mehr." - Dreiteiliger Beitrag mit vielen Zitaten.

    Kommentare: Nein
  43. 18. Februar 2016

    "Wie Verdi gegen Selbstständige vorgeht und sie ins Aus befördert" (2-teiliger Artikel zu Reaktion von ver.di auf gemeinsame Studie)

    Kommentare: Nein
  44. 12. Februar 2016

    "Toll, der Staat beschützt Selbständige mal wieder mit einer Verordnung, die völlig an den Wünschen der Betroffenen vorbeigeht. Selbständigkeit ist nur ein Durchgangsposten, um endlich in den heiß ersehnten Zustand des fest Angestellten zu wechseln" (verlinkt auf VGSD-/deskmag-Studie)

    Kommentare: Nein
  45. 10. Februar 2016

    Scheinselbstständigkeit - Neuauflage 2016 von Frau Nahles

    Kommentare: Nein
  46. 9. Februar 2016

    Deskmag befragte zusammen mit dem VGSD Selbstständige in Deutschland, inwieweit sich Nahles' Entwurf in der Praxis eignet. Außerdem konnten die Teilnehmer bewerten, wie sehr sie sich mit ihren Anliegen von Politikern und Verbänden vertreten sehen.

    Kommentare: Nein
  47. 4. Februar 2016

    "Wie geht es weiter mit dem Werkvertrag?" - Artikel über VGSD-UserVoice-Abstimmung zu besseren Abgrenzungskriterien für Scheinselbstständigkeit - mit vielen Zitaten

    Kommentare: Nein
  48. 3. Februar 2016

    Hendrik Schäfer, Sprecher der VGSD-Arbeitsgruppe "Scheinse", mit Statement in "heute in Deutschland" (ZDF)

    Kommentare: Nein
  49. 22. Januar 2016

    Betroffene kritisieren Entwurf des Gesetzes gegen Missbrauch von Werkverträgen

    Kommentare: Nein
  50. 15. Januar 2016

    "Wer schützt Selbständige? Ein Gesetzesentwurf im Bundesarbeitsministerium sorgt für Wirbel." - Andreas Lutz: „Wer trotzdem solche Kriterien einführen möchte, belegt einen erheblichen Teil der Solo-Selbständigen faktisch mit einem Berufsverbot.“

    Kommentare: Nein
  51. 13. Januar 2016

    "Neues Gesetz soll Selbstständigkeit erschweren" - "Deskmag führt gemeinsam mit dem VGSD e.V. (Verband der Gründer und Selbstständigen in Deutschland) eine Umfrage durch. Im Hauptteil prüfen wir die Kriterien auf ihre Praxistauglichkeit und stellen sie der Selbsteinschätzung der Befragten gegenüber"

    Kommentare: Nein
  52. 8. Januar 2016

    "Freiberufler unter Verdacht" - Ausführlicher Bericht über VGSD-Konferenz zum Thema Scheinselbstständigkeit mit Experten aus zahlreichen EU-Ländern

    Kommentare: Nein
  53. 7. Januar 2016

    VGSD startet Umfrage zu Scheinselbstständigkeitskriterien

    Kommentare: Nein
  54. 5. Januar 2016

    "Selbstständige Wissensarbeiter haben Konjunktur, vor allem in der IT. Nur fügen sich ihre Tätigkeiten nicht ins Raster der klassischen Sozialpartnerschaft" (nennt mehrfach VGSD)

    Kommentare: Nein
  55. 14. Dezember 2015

    2016 wird ein entscheidendes Jahr - Für den VGSD steht fest: „Maßnahmen gegen Scheinselbstständigkeit, eigentlich zum Schutz von Solo-Selbstständigen gedacht, schaden diesen zunehmend."

    Kommentare: Nein
  56. 2. Dezember 2015

    „Zu einem der schlimmsten Bürokratiemonster und Auftragskiller hat sich das Thema Scheinselbständigkeit entwickelt“

    Kommentare: Nein
  57. 1. Dezember 2015

    Ignoriert uns nicht länger! Freelancers Movement will Freiberuflern eine Stimme geben (...) So hätte die geplante Pflichtvorsorge von Ursula von der Leyen durch die aktive Kommunikationsarbeit des VGSD verhindert werden können

    Kommentare: Nein
  58. 1. Dezember 2015

    Die Arbeitswelt von morgen gestalten: "Der VGSD kritisierte am Tag der Auftaktveranstaltung, dass auf den Podien keine Selbständigen vertreten waren und forderte eine Einbindung Selbständiger in den Dialog"

    Kommentare: Nein
  59. 1. Dezember 2015

    Scheinselbstständigkeit - Nachzahlungen vermeiden: Das Problem ist, dass es keine klaren, lebensnahen Kriterien mehr gibt, wann Scheinselbstständigkeit vorliegt“, sagt Andreas Lutz - mit Link auf VGSD-Kampagnenseite

    Kommentare: Nein
  60. 1. Dezember 2015

    Patent sucht Gründer: "Damit dies reibungslos gelingt, hat sich THE VENTURE prominente Unterstützung geholt (...) der VGSD, erfahrene Startup-Experten und Gründerberater, sowie forschungsstarke Unternehmen ...

    Kommentare: Nein
  61. 1. Dezember 2015

    "Vor allem fehlt der Rückenwind aus der Politik" kritisiert Andreas Lutz vom VGSD. In Berlin würden eher Risiken der Selbstständigkeit betont, Förderungen gestrichen, ...

    Kommentare: Nein
  62. 1. Dezember 2015

    Die beiden wichtigsten Gründerverbände findest du hier: vgsd.de

    Kommentare: Nein
  63. 20. November 2015

    Insights: Aktueller Stand zur Scheinselbstständigkeit - Interview mit Andreas Lutz

    Kommentare: Nein
  64. 28. Oktober 2015

    "Freelancern fehlt eine Lobby": Beitrag über VGSD in Mitgliedermagazin der Mittelstands- und Wirtschaftsvereinigung Baden-Württemberg (Seite 20)

    Kommentare: Nein
  65. 14. Oktober 2015

    Geplantes Gesetz zu Werkverträgen: Eine Zukunft ohne Selbstständige? (2-seitiger Beitrag über Gesetzespläne und VGSD-Kampagne)

    Kommentare: Nein
  66. 7. Oktober 2015

    "Selbständigkeit unerwünscht" - Beitrag von Christa Weidner, Sprecherin unserer AG "Scheinse"

    Kommentare: Nein
  67. 1. Oktober 2015

    "Selbstständigkeit der Dienstleister gefordert" - Leserbrief von VGSD-Vorsand Andreas Lutz

    Kommentare: Nein
  68. 1. Oktober 2015

    Kollateralschaden für Selbstständige? - Interview mit VGSD-Vorstand Andreas Lutz (PDF, 5 Seiten)

    Kommentare: Nein
  69. 23. September 2015

    "VGSD spricht von Hexenjagd auf Selbstständige und ihre Auftraggeber" - 24-minütiger Beitrag zur Frage, ob geltendes Arbeits- und Sozialrecht der heutigen Arbeitswelt noch gerecht - mehrere VGSD-Mitglieder wurden interviewt

    Kommentare: Nein
  70. 18. September 2015

    Kooperation mit dem Verband der Gründer und Selbstständigen e.V. (VGSD)

    Kommentare: Nein
  71. 8. September 2015

    Scheinselbstständig oder nicht? Die Rechtsunsicherheit in dieser Frage ist in den vorigen Jahren nach Einschätzung des Münchener Verbandes der Gründer und Selbstständigen e.V. (VGSD) gewachsen.

    Kommentare: Nein
  72. 1. September 2015

    "Neue Chancen für IT-Spezialisten" - mit Zitaten von VGSD-GF Max Hilgarth, vgl. dazu Leserbrief oben

    Kommentare: Nein
  73. 27. August 2015

    "Es gibt keine Rechtssicherheit mehr!" - Experten-Interview mit Dr. Andreas Lutz vom VGSD e.V. (Weiterer Artikel "Schein oder Sein?" von VGSD-Mitglied Christa Weidner im Heft, Ausgabe 03/15)

    Kommentare: Nein
  74. 24. August 2015

    Scheinselbstständigkeit - Nachzahlungen vermeiden (Ratgeber-Artikel mit Zitat von VGSD-Vorstand Andreas Lutz)

    Kommentare: Nein
  75. 19. August 2015

    "Selbstständige werden zur Manövriermasse gemacht" - Ausführliches Interview

    Kommentare: Nein
  76. 17. August 2015

    Honorarärzte oder Kurierfahrer: Das Problem Scheinselbstständigkeit existiert in mehreren Branchen

    Kommentare: Nein
  77. 13. August 2015

    Kriegisch hat wie über 10.000 andere Selbstständige eine Petition des „Verbandes der Gründer und Selbstständigen“ (VGSD) unterzeichnet. Der Verband fordert einen „Schluss der Hexenjagd“ der Deutschen Rentenversicherung gegen vermeintlich „Scheinselbstständige“.

    Kommentare: Nein
  78. 4. August 2015

    Das Risiko der Scheinselbstständigkeit macht Auftragsakquise zum Hindernislauf - In Deutschland wird es für Freiberufler (...) schwerer, Aufträge zu akquirieren, warnt der VGSD.

    Kommentare: Nein
  79. 3. August 2015

    Beim Thema Scheinselbständigkeit ist Aufklärung einer der wichtigsten Schritte. Daher veranstaltet der VGSD eine Vortrags-Roadshow ... noch in fünf weiteren Städten zu Gast

    Kommentare: Nein
  80. 20. Juli 2015

    VGSD: Interessenvertretung für Kleinstunternehmen und Solo-Selbstständige

    Kommentare: Nein
  81. 17. Juli 2015

    Kooperation mit dem Verband der Gründer und Selbstständigen e.V. (VGSD)

    Kommentare: Nein
  82. 10. Juli 2015

    Scheinselbständigkeit ist eine Bedrohung für die 2,5 Millionen Solo-Selbständigen

    Kommentare: Nein
  83. 10. Juli 2015

    Scheinselbstständigkeit: „Hört endlich mit der Panikmache auf“!

    Kommentare: Nein
  84. 7. Juli 2015

    Dialog Arbeitenviernull: Der VGSD kritisierte am Tag der Auftaktveranstaltung, dass auf den Podien keine Selbständigen vertreten waren und forderte eine Einbindung ... in den Dialog.

    Kommentare: Nein
  85. 30. Juni 2015

    Schreckgespenst Scheinselbstständigkeit - Selbstständigkeit unerwünscht? - VGSD versucht gegenzusteuern

    Kommentare: Nein
  86. 29. Juni 2015

    Hinweis auf Petition des VGSD zur Verbesserung der Rechtssicherheit für Selbstständige und ihre Auftraggeber

    Kommentare: Nein
  87. 27. Juni 2015

    Beteiligen Sie sich an der Petition des VGSD. Ausführliche Infos ... (Seite 3 oben)

    Kommentare: Nein
  88. 25. Juni 2015

    Scheinselbstständigkeit – Das unkalkulierbare Risiko - Interview mit Andy Bosch vom VGSD-Arbeitskreis

    Kommentare: Nein
  89. 12. Juni 2015

    Ist die Arbeitslosenversicherung für Selbstständige überhaupt sinnvoll? - Statements von Andreas Lutz

    Kommentare: Nein
  90. 30. Mai 2015

    Aus Angst vor der Scheinselbständigkeit: Auftragsakquise wird zum bürokratischen Hindernislauf

    Kommentare: Nein
  91. 28. Mai 2015

    Die Themen Scheinselbstständigkeit und Rentenversicherungspflicht für Selbstständige sind nicht vom Tisch. Mehr dazu habe ich beim VGSD gefunden.

    Kommentare: Nein
  92. 26. Mai 2015

    Scheinselbstständigkeit: VGSD [bereitet] eine Kampagne zur Scheinselbstständigkeit vor [und] hat einen E-Mail-Verteiler eingerichtet, um über die Entwicklungen zu informieren

    Kommentare: Nein
  93. 12. Mai 2015

    Scheinselbstständigkeit: VGSD setzt sich mit Vielzahl von Aktivitäten dafür ein, dass diese Rechtsunsicherheit beendet wird

    Kommentare: Nein
  94. 12. Mai 2015

    Scheinselbstständigkeit: Wer sich jetzt so aufgeregt hat, dass er etwas unternehmen will, dem empfehle ich eine Mitgliedschaft im VGSD.

    Kommentare: Nein
  95. 23. April 2015

    VGSD e.V. fordert in Richtung BMAS und Ministerin Nahles: „Reden Sie mit uns (Solo-) Selbstständigen, statt über uns"

    Kommentare: Nein
  96. 23. April 2015

    "Grünbuch Arbeiten 4.0" - VGSD, kritisiert, dass Solo-Selbstständige (...) als Prekariat beschrieben werden

    Kommentare: Nein
  97. 23. April 2015

    Scheinselbständigkeit: Gesetz soll klare Bewertungskriterien liefern Auf Kosten vieler Freiberufler? VGSD hat in einer Stellungnahme ...

    Kommentare: Nein
  98. 6. März 2015

    Kennen Sie den Verband der GründerInnen und Selbstständigen?

    Kommentare: Nein
  99. 17. Februar 2015

    VGSD e.V. ruft Arbeitsgruppe “Scheinselbstständigkeit” ins Leben

    Kommentare: Nein
  100. 12. Februar 2015

    "Wertvolle Informationsquelle für Freelancer: die Telefonkonferenzen des VGSD"

    Kommentare: Nein
  101. 30. Januar 2015

    "VGSD e.V. - Politische Interessenvertretung und Service für Selbstständige" - Interview mit Schwerpunkt auf EU-Aktivitäten und zum Thema Scheinselbstständigkeit

    Kommentare: Nein
  102. 24. November 2014

    Hohe GKV-Mindestbeiträge: VGSD-Mitglieder Franz Kampmann und Sylvia Ewerling bei "plusminus" (Video verfügbar bis 19.11.2015)

    Kommentare: Nein
  103. 25. September 2014

    VGSD - Politische Interessenvertretung und Service für Selbstständige

    Kommentare: Nein
  104. 7. August 2014

    Andreas Lutz kritisiert das Vorgehen der Rentenversicherung "Die Rentenversicherung sollte sich lieber auf den Bereich konzentrieren, in dem Missbrauch mit Selbstständigkeit wirklich stattfindet"

    Kommentare: Nein
  105. 25. Juni 2014

    Wie lassen sich die Anliegen von kleinen Selbstständigen wirkungsvoll vertreten? - Livedebatte mit Andreas Lutz vom VGSD

    Kommentare: Nein
  106. 16. Mai 2014

    Hohe Gebühren, teure Kredite, keine Hilfe. Selbstständige haben häufig Ärger mit Geldhäusern. - Interview mit Andreas Lutz und Sascha Ley

    Kommentare: Nein
  107. 16. Mai 2014

    Scheinselbstständigkeit: Verband VGSD sucht Interviewpartner

    Kommentare: Nein
  108. 16. April 2014

    Andreas Lutz vom VGSD benennt "die drei großen Hauptprobleme 'kleiner' Selbstständiger"

    Kommentare: Nein
  109. 27. März 2014

    Scheinselbstständigkeit: "VGSD kritisiert, dass die Regierung durch die eher schwammig formulierten Rahmenbedingungen für Rechtsunsicherheit sorgt"

    Kommentare: Nein
  110. 7. März 2014

    BA verdoppelt Ausgaben für Gründungszuschuss: "Lutz vom VGSD erklärt, warum er (... die BA) dafür verantwortlich macht, dass mehr Menschen nur im Nebenerwerb statt im Vollerwerb gründen"

    Kommentare: Nein
  111. 5. März 2014

    "Welche Versicherungen benötige ich als Gründer?" - VGSD beantwortet Fragen von Lesern

    Kommentare: Nein
  112. 3. März 2014

    "Der VGSD ... kämpft gegen gründerfeindliche Gesetze, bürokratische Pflichten und Abgaben" - Qulle: www.it-free.info

    Kommentare: Nein
  113. 28. Februar 2014

    "VGSD kümmert sich speziell um die Interessen von Selbstständigen und Unternehmen mit weniger als zehn Mitarbeitern"

    Kommentare: Nein
  114. 5. Februar 2014

    "Bonhoff-Preisträger Tim Wessels in VGSD-Vorstand gewählt. Verband wächst rasant weiter"

    Kommentare: Nein
  115. 28. Januar 2014

    "Der rührige Verband ... auch seine Sevicearbeit orientiert der VGSD am Bedarf von Kleingewerbetreibenden und Selbstständigen"

    Kommentare: Nein
  116. 16. Januar 2014

    "Neue Träumer und Macher braucht das Land" - 7-seitiges Interview mit VGSD-Vorstand Andreas Lutz in Zeitschrift der Creditreform

    Kommentare: Nein
  117. 8. Januar 2014

    "Gegenwind für Gründer" - "Verzerrtes Bild über Selbstständigkeit" - "Wie die Ansammlung kleiner Missstände zum großen Problem" wird

    Kommentare: Nein
  118. 29. November 2013

    Koalitionsvertrag: "Die 185 Seiten wurden vom Verband der Gründer und Selbstständigen, kurz VGSD, auf Informationen und Änderungen für Gründer und Selbstständige hin untersucht."

    Kommentare: Nein
  119. 27. November 2013

    "Koalititonsvertrag aus Gründersicht" - "Laut VGSD soll der Gründungszuschuss wieder 'mit auskömmlichen Mitteln unterlegt' werden."

    Kommentare: Nein
  120. 27. November 2013

    "Koalitionsvertrag: Gute Nachrichten vor allem für Gründer" - VGSD kann "über Stärkung der Gründungsförderung berichten"

    Kommentare: Nein
  121. 12. Oktober 2013

    "Der Koalititonspoker hat begonnen" - "VGSD nahm die verschiedenen Koalitionsoptionen unter die Lupe"

    Kommentare: Nein
  122. 5. Oktober 2013

    "Zu welchen der zehn wichtigsten Entscheidungsfelder, zu denen der Gründerverband vor der Wahl Prüfsteine aufgestellt hat, gibt es belastbare Aussagen?"

    Kommentare: Nein
  123. 20. September 2013

    Wahlprüfsteine: "Gründer wählen Rösler – oder?" - VGSD präsentiert "Ergebnisse einer Umfrage, in der die Gründer-Politik von FDP und CDU ziemlich schlecht wegkommt"

    Kommentare: Nein
  124. 20. September 2013

    "Selbstständige flüchten aus Arbeitslosenversicherung" (wurden interviewt, aber leider nicht zitiert, trotzdem wichtig)

    Kommentare: Nein
  125. 16. September 2013

    "Krankenkassen erlassen Beitragsschulden" - "VGSD hat ... analysiert" - "VGSD übt unterdessen aber auch Kritik"

    Kommentare: Nein
  126. 30. August 2013

    "Befreiung von der Krankenkassenschuld" - "Wie der VGSD bemängelt, werden damit jedoch lediglich die Symptome gelindert."

    Kommentare: Nein
  127. 27. August 2013

    VGSD veröffentlicht Antworten auf "10 wichtigste Fragen von Gründern und Selbstständigen an die Parteien" - "Der Selbsttest hilft bei der Bundestagswahl 2013"

    Kommentare: Nein
  128. 22. August 2013

    "Der Wahlkampf dümpelt vor sich hin, weiterhin sind viele von uns unschlüssig, wen sie im September eigentlich wählen sollen. Eine Entscheidungshilfe bieten die VGSD-Wahlprüfsteine"

    Kommentare: Nein
  129. 20. August 2013

    "Tagesticket für den Schreibtisch": "Co-Working ist effektives Netzwerken zu günstigen und flexiblen Kosten"

    Kommentare: Nein
  130. 12. August 2013

    "Gründer und kleine Selbstständige haben keine Lobby, sie haben wenig Zeit, sich in Verbänden, Kammern und Politik zu engagieren." - Sechs Fragen an VGSD-Vortand Andreas Lutz

    Kommentare: Nein
  131. 6. August 2013

    "Gesetz zur Beseitigung sozialer Überforderung bei Beitragsschulden" - "Kritik äußert ... der VGSD, so gelte der Erlass ... nicht für alle Personengruppen gleichermaßen"

    Kommentare: Nein
  132. 1. August 2013

    "Nicht alle Beitragsschuldner profitieren vom GKV-Schuldenerlass" - VGSD fordert "eine Klarstellung, 'damit das Gesetz sich nicht als Mogelpackung erweist'"

    Kommentare: Nein
  133. 23. Juli 2013

    "Deutschland schafft seine Gründer ab" - Interview mit VGSD-Vorstand

    Kommentare: Nein
  134. 22. Juli 2013

    "Kein Schuldenerlass für Selbstständige" - "Andreas Lutz, Vorstand des VGSD, bezeichnete die neue Regelung als Mogelpackung"

    Kommentare: Nein
  135. 21. Juli 2013

    Erlass von Beitragsschulden: "Mogelpackung" - "Schlechterstellung von Selbstständigen ... nicht gerecht"

    Kommentare: Nein
  136. 18. Juli 2013

    "Unterstützenswerte Sache" - " Der Verband ist angenehm schlank und zeitgemäß aufgestellt." - "Es gibt zahlreiche Mitmachmöglichkeiten"

    Kommentare: Nein
  137. 27. Juni 2013

    "Petitionsausschuss stoppt von der Leyen: Versicherungspflicht für Selbstständige abgelehnt" - "Eine Petition von 80.000 Unternehmern zwingt sie nun zum Rückzug"

    Kommentare: Nein
  138. 26. Juni 2013

    "VGSD zählt nach einjährigem Bestehen bereits 1.000 Mitglieder" - "Kein Verein, in dem man sich einmal im halben Jahr im Hinterzimmer bei Bier und Brotzeit trifft"

    Kommentare: Nein
  139. 4. Juni 2013

    "Der „kleine“ Selbstständige ... führt mitunter einen einsamen Kampf, ausgeliefert einer zunehmend unfreundlichen Politik (... und) Gesellschaft" - "Lobby für Selbstständige ist ... dringend notwendig"

    Kommentare: Nein
  140. 2. Mai 2013

    "Die Masse der kleinen Selbstständigen kann viel erreichen" - Interview mit VGSD-Geschäftsführer Christian Bussler

    Kommentare: Nein
  141. 14. März 2013

    "Mit dem VGSD wurde eine Lobby für die vielen Kleinunternehmer in Deutschland geschaffen, die sich durch die bisherigen Verbände und Organisationen nicht oder nicht ausreichend vertreten gesehen haben."

    Kommentare: Nein
  142. 15. Februar 2013

    Tim Wessels, VGSD: "Er rechnet der Ministerin vor, warum die Zwangsrente ... untragbar ist" (ab Minute 4:50)

    Kommentare: Nein
  143. 27. September 2012

    Gründungszuschuss: "Der neu entstandene Verband der Gründer und Selbstständigen schlägt Alarm" (ab Minute 9:15)

    Kommentare: Nein
  144. 18. August 2012

    "Kleine Selbstständige dürfen nicht schlechter gestellt werden als Angestellte!" - Interview mit VGSD-Vorstand Andreas Lutz

    Kommentare: Nein
  145. 8. August 2012

    "VGSD vertritt Interessen der Freelancer. Die Flut von kleinunternehmerfeindlichen Gesetzen beeinträchtigt Freiberufler und Gründer - eine Lobby hatten sie bisher nicht."

    Kommentare: Nein
  146. 1. August 2012

    "Neuer Berufsverband für Selbstständige": "Die Ziele sind hoch gesteckt, dürften aber vielen IT-/Engineering-Freiberuflern aus der Seele sprechen"

    Kommentare: Nein
  147. 1. August 2012

    "Selbstständige und Gründer zeigen Flagge: VGSD setzt sich für Freiberufler ein"

    Kommentare: Nein
  148. 27. Juli 2012

    "VGSD möchte sich zukünftig für die Belange von Selbstständigen und Existenzgründern in diesem Land einsetzen – und dringend notwendig ist dies"

    Kommentare: Nein
  149. 24. Juli 2012

    "Unternehmensberater Lutz kämpft für Gründer und Selbstständige" (Interview anlässlich Gründung des VGSD)

    Kommentare: Nein
  150. 19. Juli 2012

    Gründungszuschuss: "Lotterie für Fördergelder" - "Lutz ... gibt der Sparpolitik die Schuld"

    Kommentare: Nein

Der AK-Rentenpflicht in den Medien

  1. 28. Juni 2013

    "Petitionsausschuss klar gegen pauschale Altersvorsorgepflicht" - "VGSD denkt die Problematik ... weiter"

    Kommentare: Nein
  2. 27. Juni 2013

    "Verlorene Machtprobe für von der Leyen" - "heftige Watschn für die Sozialministerin" (mehrseitiger Aufmacher in Printausgabe)

    Kommentare: Nein
  3. 22. Mai 2013

    "Gegen die Rentenpflicht für Selbstständige" - "gemeinsam mit dem VGSD"

    Kommentare: Nein
  4. 16. Mai 2013

    Verleihung des "Werner-Bonhoff-Preises wider den §§-Dschungel" 2013 an Tim Wessels (Aufzeichnung)

    Kommentare: Nein
  5. 16. Mai 2013

    Werner-Bonhoff-Preis-wider-den-§§-Dschungel Preisträger und Preisverleihungen (Übersicht)

    Kommentare: Nein
  6. 2. Mai 2013

    "Jung-Unternehmer ausgezeichnet" - "Landesweit setzte er eine Diskussion ... in Gang." - "schaffte es, gemeinsam mit VGSD, ... auf Eis gelegt wurde"

    Kommentare: Nein
  7. 2. Mai 2013

    "Die Masse der kleinen Selbstständigen kann viel erreichen" - Interview mit VGSD-Geschäftsführer Christian Bussler

    Kommentare: Nein
  8. 14. März 2013

    "Mit dem VGSD wurde eine Lobby für die vielen Kleinunternehmer in Deutschland geschaffen, die sich durch die bisherigen Verbände und Organisationen nicht oder nicht ausreichend vertreten gesehen haben."

    Kommentare: Nein
  9. 15. Februar 2013

    Tim Wessels, VGSD: "Er rechnet der Ministerin vor, warum die Zwangsrente ... untragbar ist" (ab Minute 4:50)

    Kommentare: Nein
  10. 27. September 2012

    Gründungszuschuss: "Der neu entstandene Verband der Gründer und Selbstständigen schlägt Alarm" (ab Minute 9:15)

    Kommentare: Nein
  11. 4. September 2012

    "Gegen Zwangsrente: Ein Hamburger im Clinch mit Bundesarbeitsministerin von der Leyen" - "Seit Tagen diskutiert ganz Deutschland ..."

    Kommentare: Nein
  12. 27. August 2012

    "Sozialministerin Ursula von der Leyen plant eine Altersvorsorgepflicht für Selbstständige. Die opponieren heftig – und erzielen erste Erfolge" - "Tim Wessels gibt nicht auf"

    Kommentare: Nein
  13. 18. August 2012

    "Kleine Selbstständige dürfen nicht schlechter gestellt werden als Angestellte!" - Interview mit VGSD-Vorstand Andreas Lutz

    Kommentare: Nein
  14. 14. August 2012

    "27-Jähriger hat eine Internetpetition gegen die Rentenpflicht ins Rollen gebracht und immerhin 80.000 Unterstützer gefunden"

    Kommentare: Nein
  15. 13. August 2012

    "Zwangsrente für Selbstständige vor dem Scheitern" - "haben bereits mehr als 80.000 Menschen eine Online-Petition gegen das Vorhaben unterzeichnet"

    Kommentare: Nein
  16. 13. August 2012

    "Von-der-Leyen-Plan: Zwangsrente für Selbstständige steht vor dem Aus"

    Kommentare: Nein
  17. 12. August 2012

    "Zwangsrente droht das Aus" - "Das Prestigeprojekt von Ursula von der Leyen kommt womöglich gar nicht"

    Kommentare: Nein
  18. 8. August 2012

    "VGSD vertritt Interessen der Freelancer. Die Flut von kleinunternehmerfeindlichen Gesetzen beeinträchtigt Freiberufler und Gründer - eine Lobby hatten sie bisher nicht."

    Kommentare: Nein
  19. 1. August 2012

    "Neuer Berufsverband für Selbstständige": "Die Ziele sind hoch gesteckt, dürften aber vielen IT-/Engineering-Freiberuflern aus der Seele sprechen"

    Kommentare: Nein
  20. 1. August 2012

    "Selbstständige und Gründer zeigen Flagge: VGSD setzt sich für Freiberufler ein"

    Kommentare: Nein
  21. 27. Juli 2012

    "VGSD möchte sich zukünftig für die Belange von Selbstständigen und Existenzgründern in diesem Land einsetzen – und dringend notwendig ist dies"

    Kommentare: Nein
  22. 24. Juli 2012

    "Unternehmensberater Lutz kämpft für Gründer und Selbstständige" (Interview anlässlich Gründung des VGSD)

    Kommentare: Nein
  23. 19. Juli 2012

    Gründungszuschuss: "Lotterie für Fördergelder" - "Lutz ... gibt der Sparpolitik die Schuld"

    Kommentare: Nein
  24. 9. Juni 2012

    "Rentenrebell fordert Ministerin heraus" - "... hat am Montag einen Termin bei Bundesarbeitsministerin von der Leyen. Sie bat darum."

    Kommentare: Nein
  25. 24. Mai 2012

    "Mit der e-Petition gegen Rentenzwang für Selbstständige - Tim Wessels organisiert den Online-Widerstand" - "Erheblicher Gegenwind durch Schwarintelligenz"

    Kommentare: Nein
  26. 22. Mai 2012

    "77.000 Unterschriften gegen die Altersvorsorgeplicht": Petition "erreicht das nötige Quorum"

    Kommentare: Nein
  27. 18. Mai 2012

    "Selbstständige rebellieren gegen Rentenzwang" - "Es sind schon fast 60.000 Unterzeichner"

    Kommentare: Nein
  28. 14. Mai 2012

    "Neue Hürden für junge Selbstständige" - Interview mit Tim Wessels zu seiner Petition

    Kommentare: Nein
  29. 30. März 2012

    Das wird teuer: Ab 2013 Rentenversicherungspflicht für Selbstständige (Beschreibung Gesetzesvorhaben)

    Kommentare: Nein
  30. 26. März 2012

    "Rentenpflicht benachteiligt junge Gründer" - "300 Euro im Monat plus 100 Euro zusätzlich für die Erwerbsminderung" (Beschreibung Gesetzesvorhaben)

    Kommentare: Nein
  31. 24. März 2012

    "Rentenglück per Gesetz" - "Das Argument einer wachsenden Altersarmut unter Selbstständigen könnte triftig sein, sofern es dafür empirische Anhaltspunkte gäbe. Dem ist aber nicht so." (Beschreibung Gesetzesvorhaben)

    Kommentare: Nein