Verband der Gründer und Selbstständigen Deutschland e.V.

Verband der Gründer und
Selbstständigen Deutschland e.V.

VGSD-Frühstück der Regionalgruppe Koblenz

Neun Selbstständige kamen zum Netzwerken beim Frühstück zusammen; Foto: Katja Bell

Am Dienstag, 6. August 2019 traf sich die Regionalgruppe Koblenz wieder zum gemütlichen Business-Frühstück im Café Hoefer NEUN ZEHN NEUN. Zwar gab es nur fünf Anmeldungen, dafür waren trotz Sommerferien am Ende neun Teilnehmer da!

Wie immer waren neben Koblenz viele Orte vertreten: Lahnstein, Bonn, Mayen, Ochtendung und Montabaur, und es gab viele spannende Berufsgruppen: ein Ingenieur, der kleine und mittelständische Unternehmen als Berater und Interimsmanager unterstützt; eine Büroassistentin, die Klein- und Einzelunternehmern sowohl online als auch offline den Rücken frei hält; eine Diplompädagogin, die in Vollzeit an einer berufsbildenden Schule arbeitet, und sich mit einer Kombination aus Bildung und Achtsamkeit aktuell selbständig macht; eine Designerin, die u. a. Yogakissen selbst entwirft, näht und online verkauft; eine Malerin, die mit großer Begeisterung Lebensblumen malt, Malkurse gibt und eigene Print-on-demand Produkte online verkauft; ein IT-Einkäufer, der uns beim nächsten Themenstammtisch das Verhandeln etwas näher bringen wird; ein systemischer, Prozess- und Teamcoach; ein Experte für erneuerbare Energien; und eine Beraterin im Onlinehandel insbesondere für den Amazon Marktplatz.

Es gab viele spannende Gespräche, u. a. zu den Themen Lieblingskunde, wie unvorhersehbar die Auftragslage als Selbständiger sein kann, und zur Eigenverantwortung in einer Gesellschaft, denen die Eigenverantwortung von Staat und Eltern viel zu oft abgenommen wird.

Wie immer war es sehr inspirierend, und wir freuen uns schon auf das nächste Frühstück am 8. Oktober 2019. Wer nicht so lange warten möchte, für den gibt es am 25. September 2019 den Themenstammtisch.

 

Text und Bild: Katja Bell

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.