VGSD verzehnfacht Zahl der YouTube-Abonnenten / Jetzt einheitliche Social-Media-URLs

Ist dir dieser kleine Fehler auf unserer YouTube-Seite aufgefallen? – Aufgrund der begrenzten Zeichenzahl mussten wir bei unserem Namen das „Deutschland“ weglassen.

Die Einladung am letzten Mittwoch, unseren neu gestalteten YouTube-Kanal zu entdecken  war ein voller Erfolg: Die Zahl der Abonnenten unseres Kanals hat sich mehr als verzehnfacht – von spärlichen 24 auf über 300.

Eure Klicks auf „Abonnieren“ bedeuten für uns einen riesigen Motivationschub, künftig mehr eigene Video-Inhalte zu produzieren und unsere Playlists mit den besten Videos zu bestimmten Wissensgebieten weiter auszubauen. (Wer Lust hat, daran mitzuarbeiten, ist ganz herzlich eingeladen, meldet euch gerne bei uns!)

 

Neu: Kurzlink für YouTube

Mit einer dreistelligen Zahl von YouTube-Abonnenten ist auch das Privileg verbunden, eine sprechende YouTube-URL einzurichten. Diese ist deutlich kürzer und ändert sich:

Das ist doch deutlich einfacher zu merken… (Der bisherige Link funktioniert übrigens weiterhin.)

Die neue URL und vor allem die höhere Abonnentenzahl sollte uns auch helfen, in der YouTube-Suche künftig besser gefunden zu werden.

Das gilt auch für die Suche nach „VGSD“ bei YouTube. Dort erscheint als Erstes momentan noch eine niederländische katholische Studentenvereinigung namens Vereniging van Gereformeerde Studenten te Delft – kurz „VGSD“. Die Vereinigung hat eine ganze Reihe von Videos  gepostet, deren Gemeinsamkeit in ausgeprägtem Bierkonsum besteht. 😉

 

Jetzt einheitliche, einfach erinnerbare Social-Media-Links

Damit konnten wir uns nicht nur für YouTube, sondern für alle wichtigen Social-Media-Kanäle einheitliche Kurz-URLs sichern, die man sich vergleichsweise einfach merken kann:

PS: Falls du unseren YouTube-Kanal noch nicht abonniert hast, kannst du es jetzt mit einem Klick tun. – Danke!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.