Verband der Gründer und Selbstständigen Deutschland e.V.

Verband der Gründer und
Selbstständigen Deutschland e.V.

VGSD wächst auf 700 Vereinsmitglieder

Am Montag um 13:56 Uhr war es so weit: Der VGSD hat die Schwelle von 700 Vereinsmitgliedern übersprungen. Das 700. Mitglied ist Veronika Probst (30) aus Bondorf bei Tübingen. Wir haben sie gleich angerufen und ihr gratuliert – sie erhält von uns einen Amazon-Gutschein im Wert von 70 Euro.

Um 9 Uhr morgens hatten wir unsere Community-Mitglieder angeschrieben und berichtet, dass uns nur noch wenige Anmeldungen vom 700. Vereinsmitglied trennen und damit einen Countdown eingeläutet, in dessen Rahmen wir heute dem 693. bis 699. Mitglied einen XING-Gutschein im Wert von je 10 Euro senden werden. Die Aktion war ein voller Erfolg: Inzwischen haben wir sogar schon den Stand von 705 Mitgliedern erreicht.

Im Gespräch mit Veronika Probst, unserem 700. Mitglied

Veronika ProbstVGSD: Du bist bereits seit Oktober 2013 Community-Mitglied. Wie bist Du damals auf den VGSD aufmerksam geworden?

Veronika: Ich bin schon lange Mitglied in der XING-Gruppe „Gründer und Selbstständige“ und verfolge den informativen Newsletter. Dort wurde immer wieder über den VGSD berichtet, so wurde ich auf den Verband aufmerksam und habe mich als Community-Mitglied angemeldet.

Frage: Was hat Dich veranlasst, heute Vereinsmitglied zu werden?

Antwort: Ich habe immer wieder von den Experten-Telkos gelesen, hatte aber keine Zeit dafür. In den letzten Wochen habe ich dann aber an zwei, drei solchen Telkos teilgenommen und sie als sehr nützlich und hilfreich empfunden. Deshalb wollte ich Euch finanziell unterstützen. Ich kann mir auch vorstellen, selbst einmal eine solche Telko als Expertin anzubieten.

Frage: Was machst du beruflich?

Antwort: Ich mache Adwords – also Adwords-Kampagnenmangement – und zwar den ganzen Tag. Dabei entwickle ich komplett neue Kampagnen, betreue und optimiere aber auch Accounts, die schon lange laufen, wo der Betreiber selbst nicht ausreichend Zeit hat. Ich habe meine eigenen Kunden und betreue auch Kunden für eine Agentur. (Zur Website von Veronika.)

Frage: Seit wann bist Du selbstständig?

Antwort: Ich habe im Oktober 2010 gegründet, direkt im Anschluß an das Studium!

Frage: Was macht der VGSD aus Deiner Sicht besonders gut?

Antwort: Zum einen finde ich gut, dass es eine Gemeinschaft gibt, wo es persönlich zugeht und man sich z.B. duzt. Und wie gesagt: die Telkos finde ich besonders nützlich und es ist toll, dass sie für Community-Mitglieder nichts kosten. Als Gründer hat man viele Fragen, aber noch kein Budget für teure Seminare. Die Experten-Telkos bieten hilfreiche Informationen und man kann bequem von zuhause teilnehmen, hat also auch keine Reisekosten oder ähnliches.

Frage: Was wünschst Du Dir von dem Verband für die Zukunft?

Antwort: Momentan bin ich eigentlich sehr zufrieden. Ich werde mir jetzt mal in Ruhe die Angebote für Vereinsmitglieder anschauen, zum Beispiel den Spezialtarif bei Vodafone oder die vergünstigte Rentenversicherung. Und dann richte ich mir einen Brancheneintrag ein.

(Was schon geschehen ist: Hier der Brancheneintrag von Veronika. 🙂 )

VGSD: Danke, dass Du unsere Fragen so schnell beantwortet hast und dass Du uns jetzt als Vereinsmitglied unterstützt!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.