Verband der Gründer und Selbstständigen Deutschland e.V.

Verband der Gründer und
Selbstständigen Deutschland e.V.

VGSD-Wahlprüfsteine 3b) 450-Euro-Jobs (Blindtest)

Planen Sie Änderungen in Hinblick auf die so genannten 450- Euro-Jobs?

Vollständige Frage: „Zukunft der Minijobs: Planen Sie Änderungen in Hinblick auf die so genannten 450- Euro-Jobs? Falls ja: Welche konkret? Wie wollen Sie erreichen, dass Kleinstunternehmen weiterhin auf unbürokratische Art und Weise Mitarbeiter in geringem Umfang beschäftigen können?“

Hintergrund: Für kleine Unternehmen sind Minijobs ein unkomplizierter Weg, Mitarbeiter, darunter auch Familienangehörige, zu beschäftigen und so erste Erfahrungen als Arbeitgeber zu sammeln. Das Einstellen sozialversicherungspflichtiger Mitarbeiter ist eine große Hürde, weil damit eine Vielzahl bürokratischer Pflichten gegenüber verschiedensten Stellen verbunden ist.

 

Hier die Antworten der Parteien im „Blindtest“ –
Lese und bewerte sie (mit Schulnoten, 1 = sehr gut)

Hinweise zum Verfahren und zur Auswertung

[colorvote id=“10″ style=“wpcvp-poll“]

 

Tipp: Bevor Sie „Jetzt abstimmen“ drücken, bitte unser Auswertungs-Tool (Excel-Datei) downloaden und dort auch Ihre Bewertungen eintragen (ein Wahlprüfstein entspricht dort einer Zeile). Nach Bewertung aller Wahlprüfsteine zeigt das Tool Ihnen automatisch eine individuelle Auswertung an.

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

  1. Antworten
    Weitere anzeigen