Verband der Gründer und Selbstständigen Deutschland e.V.

Verband der Gründer und
Selbstständigen Deutschland e.V.

Viertes VGSD-Frühstück in Stuttgart

Die Teilnehmer des vierten VGSD-Frühstücks in Stuttgart, Foto: Erik Hägele

Am Donnerstag, den 22. Oktober fand wieder einmal das VGSD-Frühstück statt. Acht Teilnehmende waren dabei, die alle offenkundig an einem konstruktiven Austausch interessiert waren. Und so entwickelte sich nach einer kurzen Vorstellungsrunde und einigen Worten zum VGSD durch Jens Hasler einige sehr interessante Gespräche zwischen Gründern und bereits langjährigen Selbstständigen aus den unterschiedlichsten Branchen.

Es gab Hinweise und Tipps, mit welchen anderen Verbänden sich der VGSD kurzschließen könnte, da zum Teil gemeinsame Ziele verfolgt werden oder sie sich gut ergänzen könnten. Da bleiben wir natürlich dran. Herausgestellt wurde wieder einmal, welch hohe Bedeutung der VGSD bei den politischen Zielen hat und welche Arbeit dahinter steckt. Im Bereich des Überthemas Sozialversicherung wurde ein lebhafter Austausch zu Krankenkassenbeiträgen und zur Rentenversicherung / Altersvorsorge betrieben. Auch hier gibt es politische Entwicklungen, die eine Umstellung für Gründer und Selbständige bedeuten könnten.

 

Die Zeit ging rasch vorbei – wir freuen uns auf das nächste Treffen

Auch Gründungsinteressierte waren dabei, die gerne Tipps und Impulse aus unserem Treffen mitgenommen haben. Wir drücken selbstverständlich die Daumen für die Gründung. Als weitere wurde die Thematik der Veränderung der Marktsituation der Einzelunternehmer besprochen, nämlich teils Schwierigkeiten, direkte Aufträge zu gewinnen, weil sich in diversen Branchen eine Verlagerung hin zu Vermittlern aufzutun scheint.

Eine organisatorische Bitte: Falls ihr euch bei einem Treffen angemeldet habt, aber dann doch nicht könnt, seid bitte so nett und meldet euch im Konto unter „Teilnahme verwalten“ rechtzeitig ab. Das hilft uns und auch dem Veranstaltungsort bei der Planung sehr. Dankeschön. Wenn ihr noch nicht für den Newsletter angemeldet seid und/ oder für die Einladungen aus der Regionalgruppe, so könnt ihr das unter eurem Login unter der Rubrik „Newsletter verwalten“ tun. Wir freuen uns Euch bald wieder zu sehen, beim Regionaltreffen (nächstes ist am 07.11.19), dem Stammtisch oder wieder zum Frühstück.

 

Text und Bild: Erik Hägele

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.