Verband der Gründer und Selbstständigen Deutschland e.V.

Verband der Gründer und
Selbstständigen Deutschland e.V.

Zuwachs im Berliner Regionalteam

Lars Bösel und Antje Eichhorn ergänzen von nun an das Team der Regionalsprecher in Berlin

Gute Nachrichten aus Berlin: das Team der Regionalsprecherinnen hat sich von 2 auf 4 vergrößert. Neu dazu gekommen sind Antje Eichhorn  und Lars Bösel  – ihres Zeichens bereits seit längerer Zeit auch sehr aktiv als  (Co-)Moderator*Innen der Telkos. Sie erweitern damit das seit Jahren gut zusammenarbeitende Duo Annette Lang und Elke Koepping um ihre versierte Digitalkompetenz.

 

Die beiden waren schon im vergangenen Jahr sehr positiv durch ihr hohes Engagement in der Regionalgruppe aufgefallen – insbesondere über ihre Bereitschaft, in Notfällen kurzfristig einzuspringen und die übernommenen Aufgaben höchst kompetent und eigenverantwortlich zum Abschluss zu bringen. Mit dem Beginn der Kontaktbeschränkungen im Zuge der Coronakrise fielen auch in Berlin alle Live-Veranstaltungen zunächst aus. Antje Eichhorn gab sofort den Impuls: „Wäre das nicht schade, wenn wir uns jetzt monatelang nicht sehen? Das würde doch die ganze Aufbauarbeit der letzten Jahre zurückwerfen. Lasst uns digital weitermachen.“ Und nicht nur das: Als Duo mit Lars Bösel konzipierte und organisierte sie gleich den ersten digitalen Stammtisch, der sich trotz kurzfristiger Ankündigung als sehr erfolgreich erwies.

 

Entscheidender Impuls zur rechten Zeit

Antje und Lars haben zum richtigen Zeitpunkt den entscheidenden Impuls gegeben, um in Coronazeiten mit einem abwechslungsreichen, professionell moderierten und vorbereiteten digitalen Angebot zumindest teilweise das Fehlen „echter“ Kontakte zu kompensieren. Diese Leistung wollte das bestehende Team auch offiziell würdigen: Annette Lang und Elke Koepping trugen den beiden die gemeinsame Regionalsprecherschaft an. Was sollen wir sagen: Sie haben angenommen! Es ist ein Glücksfall für die Berliner Regionalgruppe, derart engagierte Mitglieder im Orgateam zu haben. Wir freuen uns auf die kommende gemeinsame Arbeit. Herzlich Willkommen, Antje und Lars im neuen Quartett der Berliner Regionalsprecher*Innen.

 

Die nächsten digitalen Treffen der Berliner Regionalgruppe:

Mittwoch, 20. Mai 2020, 08.00 Uhr „Early Bird – Morgendlicher Netzwerkaustausch“

Regionalgruppe Berlin – Early Bird – Morgendlicher Netzwerkaustausch

 

Dienstag, 2. Juni 2020, 19.00 Uhr „Virtueller Stammtisch Berlin – Strategien zum Umgang mit dem Scheitern“

Virtueller Stammtisch Berlin – Strategien zum Umgang mit dem Scheitern

 

Beitrag von Annette Lang und Elke Koepping

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.