Zwölftes VGSD – Frühstück in Hamburg

Teilnehmer des Frühstück-Treffens im Austausch, Foto: Michael Schnelle

Bei ursprünglich zwanzig angemeldeten Teilnehmern trafen sich schließlich sieben Frauen und sieben Männer einschließlich Gastgeber Michael zum gemeinsamen Frühstück im Café Oktober in Hamburg-Barmbek. Dabei waren diesmal Neulinge stark in der Überzahl.

 

 

DSGVO und hohe Kontoführungsgebühren bestimmen die Diskussion

Über kostengünstige Online-Konten wurde intensiv beraten, Foto: Michael Schnelle

Wieder spannend war die Vorstellungsrunde, die zeigt wie unterschiedlich Selbstständigkeiten sein können und welche Ideen jeder verwirklichen möchte. Nach dem Genuss des immer abwechslungsreichen Frühstücksangebots stellte Gastgeber Michael noch den VGSD mit seinen Aktivitäten vor und ging auf aktuelle Themen ein. Dazu gehörten in Anbetracht der teils massiven Erhöhungen der Entgelte bei der Führung von Bankkonten, die Vorstellung einiger fast kostenloser geschäftlicher Online-Konten, die nicht nur ausschließlich per Smartphone geführt werden können und auch Bargeldabhebemöglichkeiten bieten. Die neue Datenschutzverordnung und ihre Auswirkungen war ein weiteres Thema, das für eine längere Diskussion stand. Auch diesmal ergaben einzelne Gespräche zwischen den Teilnehmern Anknüpfungspunkte für gemeinsame Projekte.

Nach einer Sommerpause findet nun das nächste Frühstück am Mi, 12. 09. 2018 wieder im Café Oktober von 9 bis 11 Uhr statt.

Text und Bild: Michael Schnelle

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.