Zum Inhalt springen
Netzwerktag für Selbstständige mit Barcamp am 02. + 03. März 2023 in Frankfurt/Main
Mitglied werden

Die neue VGSD-Website unter der Lupe Regionalgruppen-Seite(n) und -Termine

Zu den wichtigsten und am längsten herbeigesehnten Änderungen an unserer Website gehört die neue Regionalgruppen-Seite, die wir zusammen mit ihren Unterseiten im folgenden Beitrag unter die Lupe nehmen.

Für jede Gruppe haben wir liebevoll ein Motiv ausgesucht, das für die Stadt bzw. Region steht und zusammen mit der braunen Farbe der Wiedererkennung dient

Bis zum Relaunch Mitte Juli musste man die Gruppen unter dem Menüpunkt "Meetups" suchen. Dahinter verbarg sich dann eine nüchterne Liste der Regionalgruppen bzw. deren E-Mail-Adressen sowie eine Liste aller Termine, nicht nur der Regionalgruppen, sondern auch z.B. der Experten-Talks.

Jetzt findest du die Regionalgruppen unter dem eigenen neuen Hauptmenüpunkt "Regional". Auch die Talk-Mitschnitte haben jetzt einen eigenen Hauptmenüpunkt namens "Wissen". Die konsolidierte Terminliste gibt es auch weiterhin. Dieser Menüpunkt heißt jetzt "Termine" statt früher "Meetups".

Die neue Regionalgruppenseite

Auf die alphabetische Liste der Regionalgruppen folgt eine, die nach dem nächsten Termin sortiert ist. Im vorliegenden Beispiel findet das Frühstück vor dem Stammtisch statt und ist erscheint deshalb als erstes.

Die neue Regionalgruppenseite beginnt mit einer kompakten, alphabetisch sortierten Liste der aktiven Regionalgruppen. 

Es folgt eine weitere Liste, die deutlich mehr Platz einnimmt und nach den nächsten Terminen sortiert ist. Jede Gruppe wird hier mit einer Kachel dargestellt mit einem schönen Motiv aus der Stadt bzw. Region als Hintergrundbild.

In der Kachel steht neben dem Namen der Gruppe auch die Zahl der Mitglieder, die auf ihrem Einladungsverteiler stehen (Vereins- und Communitymitglieder zusammengenommen). Rechts daneben befindet sich eine weitere Kachel, die Datum und Uhrzeit, Veranstaltungsname und Organisator/in der nächsten Veranstaltung angibt sowie, ob es sich um ein Online-Event handelt.

Auf der Website angemeldeten Mitglieder wird (abweichend von der normalen Reihenfolge) zunächst ihre eigene Regionalgruppe und deren nächste Termine angezeigt

Wenn du angemeldet bist, beginnt die Liste in jedem Fall mit den Terminen deiner eigenen Regionalgruppe, dann wird auch nicht nur der nächste, sondern die drei nächsten Termine angezeigt.

Gruppen, die gerade keine Termine eingestellt haben, erscheinen übrigens ganz am Ende der Liste.

Jede Regionalgruppe hat zudem eine eigene Seite 

Wenn du auf den Namen einer Regionalgruppe klickst, kommst du zu deren Seite. Ebenso wie die zugehörigen Terminkacheln, sind die Regionalgruppenseiten an dem verwendeten hellen Braunton zu erkennen.

Auf einen kurzen Einführungstext folgt das bereits erwähnte liebevoll ausgewählte Fotomotiv, an dem man die Stadt bzw. Region ebenfalls erkennen kann. Hier findest du auch die E-Mail-Adresse der Gruppe und kannst dich auf den Einladungsverteiler setzen lassen.

Rechts oben lassen sich weitere Infos zum Team und seiner Aufgabenteilung aufrufen (sofern Text hinterlegt)

Darunter folgen Kacheln mit den Regionalgruppensprecher/innen. Diese können zusätzliche Angaben zu ihrer Person und ihrer Zuständigkeit in der Regionalgruppe machen. Wenn sie einen solchen Text hinterlegt haben, erscheint der Link "Mehr über das Team und seine Aufgabengebiete", mit dem du diese zusätzlichen Infos anzeigen kannst. 

Darunter findest du einen kurzen Text zu den Aktivitäten der Gruppe und Kacheln mit den nächsten Veranstaltungen. 

Falls vorhanden, folgen "Rückblicke", also kurze Berichte über von der Gruppe in der Vergangenheit veranstaltete Events. Die Gruppen haben zudem die (bisher noch wenig genutzte) Möglichkeit, allgemeine Gruppen-News zu veröffentlichen.

Den Abschluss der Seite bilden Beispielprofile aus der Regionalgruppe unter dem Titel "Diese Personen könntest du treffen". Hier ist die Zahl der Gruppenmitglieder auch nach Vereins- und Communitymitgliedern getrennt aufgeführt.

Die Regionalgruppen-Termine

Wenn du auf einen Regionalgruppe-Termin klickst – wiederum an der braunen Hintergrundfarbe und dem Fotomotiv zu erkennen –, landest auf der entsprechenden Terminseite. Auf die Basisinformationen wie Datum und Uhrzeit sowie den Anmeldebutton folgt der Einladungstext der Gruppe mit genaueren Informationen zum Event.

Darunter ist der oder die Organisator/in mit einer Kachel dargestellt, gefolgt von Hintergrundinfos zum Veranstaltungsformat (falls solche vorliegen). Bei Online-Veranstaltungen findest du hier Hinweise zur Nutzung der von uns verwendeten Zoom-Plattform.

Den Abschluss der Terminseite bilden Kacheln mit weiteren Terminen der Regionalgruppe sowie die Kommentarfunktion.

Mit einem Klick anmelden oder an Ort und Stelle einloggen/registrieren

Hast du einen interessanten Termin gefunden, für den du dich anmelden möchtest? Wenn du auf der Website angemeldet bist, genügt dafür ein Klick auf den Anmelden-Button. Falls du nicht angemeldet bist, hast du die Möglichkeit, dich an Ort und Stelle einzuloggen oder – falls du noch gar nicht Mitglied bist – dich kostenlos als solches registrieren.

Anders als früher musst du also nicht mehr die Veranstaltungsseite verlassen und nach dem Anmelden / Registrieren zu ihr zurückfinden, sondern du bleibst auf dieser Terminseite. Dies umzusetzen hat einigen Aufwand bedeutet, durch die Änderung ist es für dich aber noch einfacher, an einer VGSD-Veranstaltung teilzunehmen. Und genau darauf freuen wir uns natürlich!

Hast du noch Fragen oder Anregungen zu der neuen Regionalgruppen-Seite? Wir freuen uns auf deinen Kommentar!

Kommentare

Noch keine Kommentare
Antwort abbrechen
Schreibe einen Kommentar
Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.
... bitte warten ...

#

#
# #