Verband der Gründer und Selbstständigen Deutschland e.V.

Verband der Gründer und
Selbstständigen Deutschland e.V.

Ergebnisse der Experten-Telko: „Große Umfrage zu Corona-Auswirkungen und Hilfen für Selbstständige: Preview der Ergebnisse und politische Bewertung“

Ralf Lemster (BDÜ), Victoria Ringleb (AGD) und Marcus Pohl (ISDV) bewerten gemeinsam mit Andreas Lutz (VGSD) die politischen Konsequenzen, die aus der Umfrage resultieren sollten

Expertin: Victoria Ringleb (AGD)
Experte: Ralf Lemster (BDÜ)
Experte: Marcus Pohl (ISDV)
Experte: Andreas Lutz (VGSD)
Moderator: Lars Bösel
Co-Moderatorin: Antje Eichhorn

 

 

 

VGSD-Vorstand Andreas Lutz gibt eine Preview der Studienergebnisse: Wie viele Selbstständige sind wie schwer betroffen? Bei wie vielen kommt die Hilfe (nicht) an? Wie viele werden trotz der Hilfen ihre Selbstständigkeit beenden oder ihre Altersvorsorge angreifen müssen? Ist es dem Staat gelungen, unbürokratisch und wirkungsvoll zu helfen? Auf diese Fragen geben die Zahlen ganz klare und eindeutige Antworten.

 

Hier das Video Preview der Ergebnisse

Dieser Inhalt ist nur für angemeldete Community- oder Vereinsmitglieder sichtbar.

Noch kein Mitglied?

 

Anschließend hat Andreas im Gespräch mit Victoria Ringleb (AGD), Ralf Lemster (BDÜ) und Marcus Pohl (ISDV) aus der Bundesarbeitsgemeinschaft Selbstständigenverbände (BAGSV), die zusammen mit zahlreichen weiteren Organisationen die Umfrage unterstützt haben, dann eine politische Bewertung vorgenommen: Was muss nun unbedingt passieren?

 

Hier das Video der Podiumsdiskussion

Dieser Inhalt ist nur für angemeldete Community- oder Vereinsmitglieder sichtbar.

Noch kein Mitglied?

 

 

[Zurück zur Themenseite „Selbstständige und Freiberufler in der Corona-Krise“]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.