Verband der Gründer und Selbstständigen Deutschland e.V.

Verband der Gründer und
Selbstständigen Deutschland e.V.

Ergebnisse der Experten-Telko: „Social Media in Zeiten von Corona: Wie du in der Krise am besten mit deinen Kunden kommunizierst und langfristig davon profitierst“

Jonas Fartaczek, Berater für Online-Marketing

Experte: Jonas Fartaczek
Moderator: Oliver Weber
Co-Moderatorin: Antje Eichhorn

 

 

 

 

 

 

 

Während der Telko hat Jonas unter anderem folgende Fragen beantwortet:

  • Hast du Beispiele für Unternehmen, die positiv in der Krise aufgefallen sind?
  • Wenn ein Unternehmen existenzbedrohende Verluste erleidet, es dem Unternehmer schlecht geht, er Angst hat, gar keinen Auftrag mehr zu bekommen – soll er dann in dieser negativen Situation überhaupt in den sozialen Netzwerken in Erscheinung treten? Falls ja, wie?
  • Wie kommunizieren Selbstständige am besten, wie sie mit der aktuellen Situation umgehen, welche Folgen es für die Kunden hat und welche Lösungen sie gefunden haben?
  • Welche Tonalität sollte ich in der Ansprache einschlagen?
  • Wie kriegen die Solo-Selbstständigen Aufmerksamkeit für ihre coronabedingten Sonderaktionen? Wie schaffen sie es, die aktuelle Aufmerksamkeit später, nach der Krise, zu behalten und zu monetarisieren?
  • Gerade fallen Veranstaltungen und Messen als Wege der Kundenakquise weg. Wie können Selbstständige derzeit auf anderem Wege Kunden gewinnen und das Kundenverhältnis pflegen?

 

Hier das Video der Telko

Dieser Inhalt ist nur für angemeldete Vereinsmitglieder sichtbar.

Noch kein Vereinsmitglied?

Wer Unterstützung für seine Social Media Kanäle sucht, kann sich gerne an Jonas wenden.

 

[Zurück zur Themenseite „Selbstständige und Freiberufler in der Corona-Krise“]

2 Kommentare

  1. Andreas Terveen schreibt:

    PDF der Präsentation kann leider nicht geladen wedren, Fehlermeldung:

    Seite nicht gefunden

    Die angeforderte Seite wurde nicht gefunden.

    Kann das mal jemand reparieren bitte, Danke

    Antworten
    1. Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.