Verband der Gründer und Selbstständigen Deutschland e.V.

Verband der Gründer und
Selbstständigen Deutschland e.V.

Podcast-Reihe „VGSD Story“: Moderator Lars Bösel im Gespräch mit selbstständigen Helden

Ein Buch schreiben? In einem fremden Land gründen? Den ersten Mitarbeiter einstellen?

Selbstständige, die einen außergewöhnlichen Weg beschreiten und eine spannende Herausforderung meistern, sind die Helden unserer Podcast-Reihe „VGSD Story“, die heute startet. Einmal im Monat gibt es eine neue Folge, die in der Regel zwischen 20 und 45 Minuten dauert.

Unser Gast in der ersten Folge „Die Herausforderung, ein Buch zu schreiben“ ist Mark Leiblein. Mark ist Namens-Experte, hat eine eigene Methode zur Namensfindung entwickelt und gerade sein Buch „Starke Namen“ veröffentlicht.

Lars stellt dem Autor Fragen zum Beispiel über die Entstehungsgeschichte des Buchs, über Schreibkrisen und wie er sich die Zeit für das Projekt freigeschaufelt hat.

 

Podcast über die Menschen hinter der Unternehmung

Mark war der erste Gast des neuen Podcasts, Foto: ml

In jeder Folge spricht Lars mit einem anderen Selbstständigen, aber nicht in dessen Rolle als Experte darüber, wie etwas in der Theorie funktioniert, sondern darüber wie es wirklich war. Unsere Gäste werden die Zuhörerinnen und Zuhörer mit ihren praktischen Erfahrungen inspirieren, motivieren und an ihrem (Berufs-)Leben teilhaben lassen.

Die Menschen hinter dem unternehmerischen Schaffen und ihre Motivation werden dadurch sichtbar. Unser Ziel ist, mit unserem Podcast einen Blick hinter die Kulissen von (Solo-)Selbstständigen zu werfen. Was treibt sie an? Auf welche Hindernisse beruflicher, rechtlicher oder privater Natur treffen sie? Wie gelingt es ihnen, trotzdem immer dranzubleiben, bis sie ihre Ziele verwirklicht haben?

 

„VGSD Story“: Du hörst von uns, natürlich kostenlos

Moderator Lars Bösel führt durch die Podcasts, Foto: privat

Auch kritische Themen lässt Lars nicht aus, er fragt, ob der Autor auch mal daran gedacht hat, das Buchprojekt an den Nagel zu hängen, oder in einer andere Folge, ob sie bzw. er schon mit dem Gedanken spielte, einen Mitarbeiter vor die Tür zu setzen. Und wird nicht die Familie sträflich vernachlässigt bei all dem Engagement für die Firma?

VGSD-Mitglieder kennen Lars Bösel von den Expertentelkos, die er häufig moderiert. Mit „VGSD Story“ hat auch er sich einen Traum erfüllt: Schon lange wollte er einen Podcast machen.

Wie alle Podcasts ist natürlich auch „VGSD Story“ kostenlos. Am besten abonnierst du ihn gleich, damit du keine Folge verpasst. Die jeweils neueste Folge landet dann automatisch auf deinem Mobilgerät, du kannst sie gleich unterwegs anhören.

Hilfreich ist dafür eine Podcast-App, oft ist bereits die auf den Geräten vorinstalliert. Auf dem iPhone bist du etwa mit der Podcasts-App versorgt. Vielleicht nutzt du auch Spotify. Einfach nach dem Stichwort „VGSD Story“ suchen und du wirst bei allen bekannten Podcast-Anbietern fündig.

 

Bitte schenke uns eine Bewertung

Wir haben lange an ihr gefeilt und hoffen natürlich, dass dir unsere erste Folge gut gefällt. Ganz besonders würden wir uns freuen, falls du den Podcast gut bewertest, falls auf dem von dir verwendeten Portal möglich. Damit hilfst du uns, die neue Reihe bekannt zu machen.

Auf unserer Website gibt es ab sofort unter

vgsd.de/podcasts

eine Überblicksseite, auf du künftig immer alle Folgen finden wirst.

Falls du jemand kennst, die oder der als Selbstständige/r auch eine Herausforderung bestanden  hat und bereit ist, Lars seine/ihre Heldenstory zu erzählen, freuen wir uns auf deine Empfehlung eines Talkgastes. Natürlich kannst du dich auch selbst bewerben.

 

 

1 Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

  1. Antworten
    Weitere anzeigen