Zum Inhalt springen
Wie erreichen wir mehr Rechtssicherheit? - Große Online-Konferenz am 24.6. Jetzt Platz sichern
Mitglied werden

Experten-Talk

Klarheit im Produkt-Portfolio
So optimierst du dein Angebot mit der Produkt-Treppe

239 Teilnehmer
Mitschnitt vom 01. Februar 2024
87 mal Mitschnitt angesehen

Viele Selbstständige neigen dazu, fast jeden Auftrag anzunehmen. Das kostet viel Zeit, denn es gilt, sich an jeden Kunden mit jeweils individuellen Bedürfnissen anzupassen. Die Möglichkeiten, alltägliche Abläufe zu standardisieren oder zu automatisieren, gehen auf diese Weise dahin.

Wenn du damit nicht zufrieden bist und deine Arbeitsweise und dein Geschäftsmodell ändern möchtest, solltest du laut Ehrenfried Conta Gromberg vom "Auftrags-" in einen "Produkt-Modus" wechseln und statt individueller Leistungen feste Produkte mit festen Preisen anbieten. Diese könntest du organisierter planen und skalieren. Produkte müssten dabei keineswegs "dinglich" sein: Es funktioniere auch, Kurse, Serviceprodukte etc. anzubieten.

Da du es mit nur einem einzigen Produkt wahrscheinlich schwer haben wirst, am Markt zu bestehen, solltest du daran arbeiten, Produkte zu entwickeln, die vielleicht sogar aufeinander aufbauen. Die von Ehrenfried entwickelte Produkttreppe hilft dir dabei, deine unterschiedlichen Angebote zu strukturieren, um sie für dich selbst und deine Kunden zu ordnen und klar positioniert auftreten zu können. Wie das Schritt für Schritt funktioniert – das konntest du im hervorragend bewerteten Talk erfahren.

Vorschau – Was dich im Experten-Talk erwartet

Hat dir die Vorschau gefallen? Wenn du die ganze Aufzeichnung sehen möchtest oder werde Mitglied.

Der Mitschnitt

Dieser Mitschnitt ist nur für angemeldete Vereinsmitglieder sichtbar.

Die Mitschnitte unsere Experten-Talks stehen nur unseren Vereinsmitgliedern zur Verfügung. Wenn Du Vereinsmitglied bist melde dich zunächst an, um die Aufzeichnung anschauen zu können.

Diese Fragen wurden beantwortet

  1. Was ist die Produkt-Treppe?
  2. Was unterscheidet ein Angebot von einem Produkt?
  3. Was bedeutet es, strukturiert zu denken?
  4. Wie wird ein gutes Produkt-Portfolio aufgebaut?
  5. Welche Fehler solltest du als Soloselbstständige/r auf der Treppe vermeiden?
  6. Wie testest du, was auf deiner Produkt-Treppe geht?

Experte

Ehrenfried Conta Gromberg Ehrenfried Conta Gromberg Ehrenfried Conta Gromberg brachte 2013 den Begriff "Solopreneur" nach Deutschland. Zusammen mit seiner Frau gründete er vier GmbHs aus dem Home-Office. Vor 12 Jahren begannen sie, ausschließlich solo & smart zu arbeiten und begleiten andere in ihrem Programm Smart Businesss Concepts dabei, es ihnen gleich zu tun. Mit der Produkt-Treppe® schufen sie ein speziell für Solo-Geschäftskonzepte optimiertes Business-Modelling Tool: https://smartbusinessconcepts.de/produkt-treppe

Moderiert von

Fragen / Antworten aus diesem Experten-Talk

Experten-Talk-Mitschnitt teilen

Weitere Mitschnitte zum Thema Alle anzeigen

Neuester Hilfreichster Kontroversester
Kommentar schreiben
Abbrechen

Du möchtest Kommentare bearbeiten, voten und über Antworten benachrichtigt werden?

Jetzt kostenlos Community-Mitglied werden

Zum Seitenanfang

#

#
# #