Zum Inhalt springen
Mitglied werden

Experten-Talk

Mehr Reichweite
Wie du durch gute Postings auf LinkedIn Kunden gewinnst

162 Teilnehmer
Mitschnitt vom 30. Juni 2021

750 Millionen Nutzer weltweit können nicht irren – oder? Nun ja, zumindest trugen sie ordentlich dazu bei, dass LinkedIn sich zum Karrierenetzwerk Nummer 1 unter den sozialen Medien entwickelt hat. Im D-A-CH-Bereich sind es 16 Millionen Mitglieder, die dort vertreten sind, Tendenz: stark steigend. Genutzt werde LinkedIn laut LinkedIn-Trainerin Maike Benner wie früher die "Gelben Seiten“; statt nach seinen Geschäftskontakten zu googeln, heißt es inzwischen häufig: "Let’s LinkedIn“.

Allerdings – aktiv Content produzieren bisher nur wenige dort, wie Maike als Gast unseres Talks "Mehr Reichweite: Wie du durch gute Postings auf LinkedIn Kunden gewinnst" betonte; schätzungsweise sind es "nur" 10.000 aus dem D-A-CH-Bereich, die selbst Beiträge verfassen. Das heißt: Die Chance, dort mit eigenen Beiträgen gut sichtbar zu werden, ist aktuell noch sehr hoch – und sollte daher genutzt werden.

Aber warum sollte man eigentlich posten? Weil es gilt, die Reichweite zu erhöhen, um bekannter zu werden (Stichwort: Geschäftsaufbau) – und omnipräsent zu sein. Wie oft man posten sollte – darüber spricht Maike auch: Generell gilt, sofern du kein Influencer mit Berühmtheitsstatus werden willst, sondern einfach dein Geschäft zeigen magst: Klasse statt Masse, denn natürlich steht die Sichtbarkeit auf dem eigenen Fachgebiet im Vordergrund.

Wie so ein qualitativ wertvoller Post aussehen soll, und wie du generell strategisch auf LinkedIn vorgehst – das erfährst du alles im Talk mit Maike.

Vorschau – Was dich im Experten-Talk erwartet

Hat dir die Vorschau gefallen? Wenn du die ganze Aufzeichnung sehen möchtest oder werde Mitglied.

Der Mitschnitt

Dieser Mitschnitt ist nur für angemeldete Vereinsmitglieder sichtbar.

Die Mitschnitte unsere Experten-Talks stehen nur unseren Vereinsmitgliedern zur Verfügung. Wenn Du Vereinsmitglied bist melde dich zunächst an um die Aufzeichnung anschauen zu können.

Diese Fragen wurden beantwortet

  1. Warum sollte ich auf LinkedIn Beiträge erstellen?
  2. Was macht einen guten Beitrag aus?
  3. Warum gewinne ich dadurch Kunden?
  4. Wie oft sollte ich posten?
  5. Gibt es Statistik-Tools, die den Erfolg messen?

Expertin

Maike Benner Maike Benner ist Business Coach, sie bietet für Privatpersonen und Unternehmer LinkedIn-Trainings an.

Moderiert von

Experten-Talk-Mitschnitt teilen

Weitere Mitschnitte zum Thema

Kommentare Zuletzt kommentiert: 13. Juli 2021

Noch keine Kommentare
Antwort abbrechen
Schreibe einen Kommentar
Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.
... bitte warten ...