Kostenlos: Jahresplaner 2018, 2019, 2020 (für Excel, Google etc.)

2015-11-10-Andreas-Lutz-Testaufnahmen-5975

Andreas Lutz stellt seinen Excel-Jahresplaner kostenlos zum Download bereit

Seit 2003 habe ich jedes Jahr für meine Website gruendungszuschuss.de in Excel einen Jahresplaner zusammengestellt, der auf eine einzige Din-A4-Seite passt.

Die Datei ist schon mehr als 100.000 mal runtergeladen worden. Jetzt stelle ich sie kostenlos Nutzern der VGSD-Website zur Verfügung.

Ich selbst plane damit Urlaube, Reisen, Vorträge, Seminartermine und wichtige Deadlines. Damit verschaffe ich mir den Überblick, den Kalender-Apps und -Programme nicht bieten.

Feiertage und Wochenenden sind farblich hervorgehoben, Kalenderwochen (KW) und Anzahl der Arbeitstage pro Monat angegeben. Es gibt einen extra Reiter mit einem Ferienkalender für alle Bundesländer.

 

Das ganze Jahr auf einer Seite planen

Jahresplaner_201x_Screenshot2Die eigenen Urlaube, Geschäftsreisen und sonstigen Termine kann man farblich markieren, über die Kommentarfunktion kann man auch längere Texte zu einem Termin hinterlegen.

Ich nutze den Jahresplaner auch als  Familienkalender, auf den alle Familienmitglieder Zugriff haben. Dazu füge ich pro Familienmitglied und Monat einfach eine zusätzliche Zeile ein, lade die Tabelle bei Google-Tabellen hoch und lade die anderen Familienmitglieder zur Mitnutzung ein.

Ähnlich kann man in wenigen Minuten auch einen Urlaubskalender für ein Team oder kleines Unternehmen anlegen. Damit erledigen wir seit einiger Zeit beispielsweise die Urlaubsplanung des VGSD.

Der Kalender lässt sich also ganz leicht an deine Bedürfnisse anpassen!

 

Download

Kostenlos, bitte ggf. zuvor kostenlos als Community-Mitglied anmelden.

Technische Voraussetzung: Tabellenkalkulation wie Excel oder ähnliche Programme/Webdienste (z.B. OpenOffice, LibreOffice, Google Tabellen etc.)

Betriebssystem: Alle

 

Dieser Inhalt steht nur angemeldeten Community- und Vereinsmitgliedern zur VerfügungBitte melde Dich oben rechts oder im Mitgliedsbereich an um diesen Inhalt anzuzeigen oder registriere Dich hier kostenlos.

 

Hast auch Du Tools, Checklisten, Vorlagen etc, die Du mit anderen Mitgliedern teilen möchtest? – So geht’s!

14 Kommentare

  1. Antworten
  2. RK schreibt:

    Ich bleibe bei Outlook, damit kann ich umfassend planen und habe alles im Blick.

    Antworten
  3. Tobias Rechenberg schreibt:

    Super Tool und sehr viel übersichtlicher als Outlook etc., wenn man längere Zeiträum im Überblick haben möchte. Danke an den Entwickler!

    Antworten
  4. Karin S. schreibt:

    Ihr Jahresplaner ist super! Ich habe auch schon Jahresplaner in Excel eingegeben und drei Jahre damit gearbeitet. Ich war auf der Suche nach einem Software Raum- und Kursplaner der nach Eingabe von Einzelterminen außer Listen auch eine Jahresübersicht auswirft. Das gibt es wohl nicht. Ich habe dann zufällig Ihren hervorragenden Planer entdeckt! Ich nutze ihn -in leicht veränderter Form – zur Planung von Kursen und Seminaren. Neu abgespeichert wird er dann auch für die Belegung von drei Veranstaltungsräumen gebraucht. Die Jahresübersicht ermöglicht eine schnelle Planung von Veranstaltungen und Ressourcenmanagement.

    Antworten
  5. Peter schreibt:

    Für mich ist der Jahresplaner eine sehr große Hilfe. Den Plan benutze ich zur Einsatzplanung unserer Lehrlinge. Es handelt sich um eine 3-jährige Ausbildung im Gesundheitswesen mit verschiedenen Einsatzorten. Ihr Jahresplan hilft mir, die Übersicht zu behalten und gut planen zu können. Dafür möchte ich mich bedanken!

    Antworten
  6. A. Frank schreibt:

    Persönlich nutze ich Ihren Excel-Jahresplaner, um die Untergruppen/-projekte, die wir für zwei Optimierungsprojekte aufgesetzt haben, übersichtlich für alle Teammitglieder darzustellen. Dabei arbeite ich mit Farbcodierungen und unterschiedlichen „Blöcken“ (3 Blöcke = mit Teamleiter, 1 Block = Team alleine). Jedes Team sieht so auf einen Blick, wann woran gearbeitet wird und an
    welchem Standort (Textinformation).

    Antworten
  7. Ludger schreibt:

    Die Datei mit dem Kalender ist bei mir ständig offen, bei fast allen meinen Telefongesprächen sei es im Büro oder auch auf Dienstreisen. Er dient mir in der Hauptsache für meine Reiseplanung, da ich alle Ferientermine und Messen farblich eingetragen habe.

    Antworten
  8. Ilka schreibt:

    Danke für den handlichen Jahresplaner – er ist wirklich wesentlich praktischer als so ein großes Ding an der Wand.

    Antworten
  9. Thomas schreibt:

    Also ich finde da Outlook immer noch am besten. Den Kalender kann ich auf alle anderen Geräte verteilen über die Cloud. Und auch bei Outlook kann ich größere Zeiträume gut überblicken. Die Sinnhaftigkeit eines EXCEL Kalenders erschließt sich mir nicht so richtig.

    Antworten
  10. Otto schreibt:

    Ich war im Netz auf der Suche nach einem Jahresplaner für einfache Projektübersichten. So etwas fehlt bisher in Outlook. Vielen Dank!

    Antworten
  11. Antworten
  12. Löfflad Gottlieb schreibt:

    Hallo und guten Morgen

    Habe mir den Jahresplaner seit Jahren heruntergeladen
    Ich finde ihn Spitze und will auf ihn nicht verzichten!
    Leider komme ich dieses mal mit dem runterladen nicht zurecht.
    Ich bin mittlerweile 80 Jahre!
    Jetzt schon vielen Dank für Ihre geschätzte Antwort und Hilfe
    Mit freundlichen Grüßen
    Gottlieb Löfflad

    Antworten
    1. Andreas Lutz schreibt:

      Lieber Gottlieb Löfflad,
      vielen Dank für den netten Kommentar. Die Jahresplaner-Dateien für 2018, 2019 und 2020 habe ich Ihnen / Dir gerade per E-Mail zugesendet!
      Herzliche Grüße Andreas Lutz

      Antworten
  13. Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.