Verband der Gründer und Selbstständigen Deutschland e.V.

Verband der Gründer und
Selbstständigen Deutschland e.V.

Experten-Telko "Pinterest als Trafficlieferant: Wie du die Suchmaschine gewinnbringend nutzen kannst"

Wir laden dich herzlich ein zu unserer VGSD-Telko ein:

"Pinterest als Trafficlieferant: Wie du die Suchmaschine gewinnbringend nutzen kannst"

  • Was ist Pinterest eigentlich? Was unterscheidet es von Instagram und Facebook?
  • Welche Inhalte finde ich dort?
  • Wer kann davon für sein Geschäft profitieren? Und wie?
  • Wie fange ich an?
  • Wie mache ich einen Pin, was gibt es zu beachten?
  • Wie werden meine Inhalte gefunden? Gibt es Strategien, um mit potenziellen Kunden in Kontakt zu treten?
  • Was ist Tailwind, was kostet es und nimmt es mir wirklich Arbeit ab?

Als Teilnehmer kannst du auch eigene Fragen stellen.

Bitte melde dich rechts oben mit deiner E-Mail-Adresse an, damit wir dir die Zugangsdaten zusenden können. Außerdem erfahren wir auf diese Weise, mit wie vielen Teilnehmern wir ungefähr rechnen können. Danke!

23.06.2020
16:00 bis 17:00 Uhr

Permalink

Sabrina Ullmann Expertin

Sebastian Schulz Moderator

Lars Bösel Co-Moderator

8 Kommentare

  1. Antworten
    1. Andreas Lutz schreibt:

      Hallo Sabine, bei den VGSD-Experten-Telkos interviewen zwei Vereinsmitglieder jeweils einen Experten oder eine Expertin. Sie achten darauf, dass die vorab vereinbarten Fragen beantwortet werden und fragen kritisch nach, wenn etwas unklar bleibt. Außerdem wählen wir die Experten sorgfältig aus, in der Regel ist dazu die Empfehlung anderer Mitglieder nötig und wir führen ein ausführliches Vorgespräch.

      Die Experten erhalten kein Honorar, von daher ist es u.E. legitim, ein wenig Werbung auch in eigener Sache zu machen. Wenn du über dein Spezialthema sprechen würdest, würdest du das sicher auch tun wollen. Die meisten Experten machen beim VGSD nur sehr sparsam Eigenwerbung, weil sie wissen, dass die wahrgenommene Kompetenz und konkrete Tipps die Zuhörer am meisten überzeugen und von ganz alleine zu Folgegeschäft führen.

      Antworten
      1. Sabine Faltmann schreibt:

        Hallo Andreas,
        gegen ein bisschen Werbung ist nichts einzuwenden, aber Du sagst ja selbst: am besten wirkt die Expertise des Referenten bzw. der Referentin. Leider habe ich hier schon Expertentelkos erlebt, wo es nur um die Darstellung eines Produktes ging, das ist eindeutig zu viel Eigenwerbung. Da hat sich jemand nicht mal die Mühe gemacht, seinen vertrieblichen Vortrag eihn bisschen umzumodeln und die Schwerpunkte auf „Hier kommt die Lösung für Dein Problem“ zu stellen. Ich finde schon, dass Ihr bei der Wahl der Referent*innen aufpassen solltet, das erwarte ich von meinem Verband.
        Danke!
        LG Sabine

        Antworten
  2. Said schreibt:

    Hallo,
    wurde der Telko aufgenommen, bzw. ist es möglich es nach zu gucken ?

    Antworten
  3. Antworten
  4. Jörn Schwalba schreibt:

    Moin, es geht mir wie Sabine. Daher wäre Zugang zur Aufzeichnung toll.

    Antworten
  5. Antworten
  6. Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.