Zum Inhalt springen
VGSD-Netzwerktag mit Barcamp am 14./15. Oktober in Frankfurt: zu 80% ausverkauft Jetzt Platz sichern
Mitglied werden

Altersvorsorge

Rentenpaket II führt zu massivem Kostenanstieg: Rentenbeiträge sollen innerhalb von elf Jahren um 20 Prozent steigen

Lesetipp Rentenpaket II führt zu massivem Kostenanstieg Rentenbeiträge sollen innerhalb von elf Jahren um 20 Prozent steigen

Mit dem Rentenpaket II will Hubertus Heil das Rentenniveau bei 48 Prozent stabilisieren – zu Lasten der Beitragszahler. Zugleich soll mit dem Ansparen eines "Generationenkapitals" begonnen werden. Zur Finanzierung soll auch die Altersvorsorgepflicht für Selbstständige beitragen.
4 Kommentare 22. April 2024
"Fortentwicklung der Rechtsprechung": Die große Anti-Selbstständigen-Offensive der DRV

Lesetipp "Fortentwicklung der Rechtsprechung" Die große Anti-Selbstständigen-Offensive der DRV

Musikschulen, Volkshochschulen, Universitäten: Die DRV hat für Lehrende aller Art ihre "Beurteilungsmaßstäbe präzisiert". Hier und in anderen Branchen gilt: Was jahrelang gängige Praxis war, wird plötzlich nicht mehr akzeptiert.
56 Kommentare 18. April 2024
VGSD kämpft für Beitragsgerechtigkeit: Drei Gründe, warum Selbstständige zu viel Sozialbeiträge zahlen

Lesetipp VGSD kämpft für Beitragsgerechtigkeit Drei Gründe, warum Selbstständige zu viel Sozialbeiträge zahlen

Selbstständige zahlen besonders hohe Beiträge zur Sozialversicherung. Dies muss sich ändern, wenn Altersvorsorgepflicht und Mutterschutz kommen sollen. Deswegen setzen wir uns in zahlreichen Gesprächen mit Politikern für Beitragsgerechtigkeit ein.
273 Kommentare 27. März 2024
Viel Geld von BMAS und ESF Plus für Verdi: 13,3 Millionen Euro für das Haus der (Un-⁠)Selbstständigen

Lesetipp Viel Geld von BMAS und ESF Plus für Verdi 13,3 Millionen Euro für das Haus der (Un-⁠)Selbstständigen

Die "Stärkung der Interessenvertretung von Solo-Selbstständigen" ist offiziell das Ziel des millionenschweren Projekts "Haus der Selbstständigen". Es ist fest in der Hand der Gewerkschaft Verdi – und geprägt von einem defizitorientierten Bild von Solo-Selbstständigkeit.
67 Kommentare 24. Oktober 2023
Stakeholder-Workshop "Nationale Finanzbildungsstrategie": Mit mehr Wissen über Geld eine gerechtere Gesellschaft schaffen 

Lesetipp Stakeholder-Workshop "Nationale Finanzbildungsstrategie" Mit mehr Wissen über Geld eine gerechtere Gesellschaft schaffen 

Fehlendes Wissen und Denkblockaden führen dazu, dass es vielen in Deutschland finanziell nicht so gut geht, wie es ihnen gehen könnte. Das möchte die OECD zusammen mit Bundesfinanz- und -bildungsministerium ändern. Der VGSD ist in die Entwicklung der Strategie eingebunden.
12 Kommentare 21. Oktober 2023
Beiträge auf alle Einkünfte: CDU-Politiker schlagen Sozialversicherung für alle vor

Lesetipp Beiträge auf alle Einkünfte CDU-Politiker schlagen Sozialversicherung für alle vor

Spannendes Gedankenspiel: Zwei CDU-Politiker wollen die Sozialversicherung auf den Kopf stellen, indem alle Einkünfte herangezogen würden. Das würde Selbstständige einschließen – aber auch Beamte wären nicht außen vor.
125 Kommentare 25. September 2023
Alles andere als trocken: VGSD zu Gast bei Rentenberatertagen 2023

Lesetipp Alles andere als trocken VGSD zu Gast bei Rentenberatertagen 2023

Rentenberater/innen sind selbstständig und arbeiten mit Leidenschaft: Einer der Eindrücke, die Vorstand Andreas Lutz von den Rentenberatertagen mitbrachte. Er selbst sprach über die Altersvorsorgepflicht – und lernte aus einem anderen Vortrag viel für die eRechnung.
4 Kommentare 21. September 2023
Was rollt da auf uns zu?: Neuer Anlauf für Altersvorsorgepflicht

Lesetipp Was rollt da auf uns zu? Neuer Anlauf für Altersvorsorgepflicht

Das Arbeitsministerium hat zuletzt Ende 2020 einen Anlauf für eine Altersvorsorgepflicht für Selbstständige unternommen, er wurde bald darauf vom Koalitionspartner CDU/CSU einkassiert. Nun soll ein neuer Gesetzesentwurf vorgelegt werden. Was ist konkret geplant und wann soll das AVP in Kraft treten?
48 Kommentare 20. Juli 2023
Sieben Jahre Rechtsstreit mit der DRV: "Man darf sich nicht unterkriegen lassen"

Lesetipp Sieben Jahre Rechtsstreit mit der DRV "Man darf sich nicht unterkriegen lassen"

In diesem Fall steckt alles drin: unklare Rechtslage, fragwürdiges Verhalten der DRV, Desinteresse der Politik an Selbstständigen – und ein guter Ausgang. Nach sieben Jahren Rechtsstreit und vier Klagen möchte unser Mitglied Bernd Oppolzer anderen Selbstständigen Mut machen.
60 Kommentare 05. Juli 2023
Gutachten des von Hubertus Heil finanzierten "Haus der Selbstständigen": BMAS-/Gewerkschafts-Studie greift Soloselbstständige und kammerpflichtige Freiberufler frontal an

Lesetipp Gutachten des von Hubertus Heil finanzierten "Haus der Selbstständigen" BMAS-/Gewerkschafts-Studie greift Soloselbstständige und kammerpflichtige Freiberufler frontal an

Eine vom Arbeitsministerium finanzierte Einrichtung hat ein Gutachten zur Altersvorsorgepflicht (AVP) vorgelegt. Es zeichnet ein extrem negatives Bild von Soloselbstständigen und will sogar kammerpflichtige Freiberufler einbeziehen. Die anschließende Diskussion lässt schwierige Auseinandersetzungen erwarten.
123 Kommentare 03. Juli 2023
Beschluss auf Bundesparteitag: FDP fordert privates Altersvorsorge-Depot

Beschluss auf Bundesparteitag FDP fordert privates Altersvorsorge-Depot

Eine zentrale Forderung des VGSD ist schon lange die Schaffung eines Altersvorsorge-Depots. Die FDP hat genau dies beschlossen und spricht von einem privaten Vorsorgevermögen (PVV). In letzter Minute wurde noch der für uns so wichtige Aspekt des Insolvenzschutzes ergänzt.
22 Kommentare 11. Mai 2023
VGSD versus Deutsche Rentenversicherung: "Die Regierung muss ihre Hausaufgaben noch machen"

VGSD versus Deutsche Rentenversicherung "Die Regierung muss ihre Hausaufgaben noch machen"

In der April-Ausgabe des "handwerk magazin" diskutiert VGSD-Vorstand Andreas Lutz mit Gundula Roßbach, der Präsidentin der Deutschen Rentenversicherung (DRV), über die geplante Altersvorsorgepflicht (AVP). Im Oktober 2023 werden Sie ihre Meinungen face-to-face austauschen.
36 Kommentare 14. April 2023
Betriebliche Altersvorsorge: Wie Selbstständige bei steuerbegünstigten Anlageformen übergangen werden

Betriebliche Altersvorsorge Wie Selbstständige bei steuerbegünstigten Anlageformen übergangen werden

Angestellte haben seit 2022 in Form der sogenannten Sozialpartnermodelle die Chance auf eine höhere Rendite und mehr Flexibilität bei der Betriebsrente. Wie das funktioniert und warum Selbstständige bis jetzt außen vor bleiben.
6 Kommentare 03. April 2023
Rentenpunkte mit 10 Prozent Rabatt "kaufen"?: Wann sich freiwillige Zahlungen in die Rentenversicherung für Selbstständige lohnen

Lesetipp Rentenpunkte mit 10 Prozent Rabatt "kaufen"? Wann sich freiwillige Zahlungen in die Rentenversicherung für Selbstständige lohnen

Wer nicht angestellt ist, kann freiwillig in die Deutsche Rentenversicherung (DRV) einzahlen, bis 31. März auch für das Jahr 2022, in dem die Rentenpunkte noch deutlich günstiger waren. Doch wie viel Rente bekommt man später für die jetzt geleisteten Beiträge? Lohnen sich die Einzahlungen? Welche steuerlichen und sonstigen Vor- und Nachteile bringt das mit sich?
40 Kommentare 25. März 2023
Unser Ziel fürs Alter: Leben wie ein Grundschullehrer im Ruhestand

Lesetipp Unser Ziel fürs Alter Leben wie ein Grundschullehrer im Ruhestand

Wer als Selbstständiger im Ruhestand so viel Rente haben will wie ein Grundschullehrer, muss mehr als eine Million Euro angespart haben. Und gilt damit für viele Politiker als reich. Ein paar Rechenbeispiele.
40 Kommentare 14. März 2023
Zweiter IHK Selbstständigentag: Aiwanger rechtfertigt Soforthilfechaos – Lutz fordert Altersvorsorgedepot

Zweiter IHK Selbstständigentag Aiwanger rechtfertigt Soforthilfechaos – Lutz fordert Altersvorsorgedepot

Von einem "politischen Massaker an Selbstständigen" war die Rede, von einem Gang "auf dünnem Eis" - aber auch von zunehmender Zuversicht. Über einen Tag an dem Tacheles gesprochen wurde. Auch vom VGSD.
5 Kommentare 20. Februar 2023
Finanzministerium prüft Einführung: Warum das Altersvorsorge-Depot so wichtig für uns Selbstständige ist

Finanzministerium prüft Einführung Warum das Altersvorsorge-Depot so wichtig für uns Selbstständige ist

Seit seiner Gründung setzt sich der VGSD für ein Altersvorsorge-Depot ein. Jetzt prüft das Finanzministerium die Einführung. Warum das für Selbstständige ein entscheidender Fortschritt wäre, aber noch lange nicht in trockenen Tüchern ist.
18 Kommentare 10. Februar 2023
Arbeiten im Alter: Fast jeder vierte erwerbstätige Rentner ist selbstständig

Arbeiten im Alter Fast jeder vierte erwerbstätige Rentner ist selbstständig

Graue Haare, gekrümmter Rücken – aber noch lange nicht genug. Hunderttausende Selbstständige blieben 2022 auch im Rentenalter ihrem Beruf treu. Und das nicht nur aus finanziellen Motiven. Warum das ein Glück für die Gesellschaft ist. 
7 Kommentare 10. Januar 2023
Künftig mehr selbstständige Senioren?: Großzügigere Hinzuverdienstmöglichkeiten für KSK-Versicherte sowie für Rentner

Künftig mehr selbstständige Senioren? Großzügigere Hinzuverdienstmöglichkeiten für KSK-Versicherte sowie für Rentner

Künstler und Publizisten gehören nicht zu den Großverdienern in Deutschland, weshalb die Künstlersozialkasse (KSK) ihre Sozialbeiträge zur Hälfte übernimmt (und zum Teil bei den Auftraggebern eintreibt). Oft reicht das Einkommen aus künstlerischer Tätigkeit trotzdem nicht zum Leben.
3 Kommentare 02. Dezember 2022
Bundesrechnungshof warnt vor Abgabenlast: Sozialversicherungsbeitrag bei 53,3 Prozent - in 40 Jahren

Bundesrechnungshof warnt vor Abgabenlast Sozialversicherungsbeitrag bei 53,3 Prozent - in 40 Jahren

Klare Worte, starker Appell: Der Bundesrechnungshof warnt vor dem Finanzkollaps der Sozialkassen und fordert Reformen in der Sozialpolitik. Neben einem späterem Renteneintritt, obligatorischer Privatvorsorge und höherer Zuzahlungen für Patienten empfiehlt er eine Rentenversicherungspflicht für […]
7 Kommentare 31. Mai 2022
Wahlprüfsteine zur Bundestagswahl Nr. 13: Das sagen die Parteien zum Thema "Grundrente"

Wahlprüfsteine zur Bundestagswahl Nr. 13 Das sagen die Parteien zum Thema "Grundrente"

Wie stehen die Parteien, die sich um einen Einzug in den nächsten Bundestag bewerben, zu den für uns Selbständige und Gründer wichtigsten politischen Anliegen? Im Frühjahr haben unsere Mitglieder 16 Fragen ausgewählt, die wir dann den Parteien geschickt haben. In einer Serie veröffentlichen wir […]
Jetzt kommentieren 07. September 2021
Wahlprüfsteine zur Bundestagswahl Nr. 5 : Das sagen die Parteien zum Thema "Altersvorsorgepflicht"

Wahlprüfsteine zur Bundestagswahl Nr. 5 Das sagen die Parteien zum Thema "Altersvorsorgepflicht"

Wie stehen die Parteien, die sich um einen Einzug in den nächsten Bundestag bewerben, zu den für uns Selbständige und Gründer wichtigsten politischen Anliegen? Im Frühjahr haben unsere Mitglieder 16 Fragen ausgewählt, die wir dann den Parteien geschickt haben. In einer Serie veröffentlichen wir […]
5 Kommentare 26. August 2021
Wahlprüfsteine zur Bundestagswahl Nr. 2: Das sagen die Parteien zum Thema "Altersvorsorgedepot"

Wahlprüfsteine zur Bundestagswahl Nr. 2 Das sagen die Parteien zum Thema "Altersvorsorgedepot"

Wie stehen die Parteien, die sich um einen Einzug in den nächsten Bundestag bewerben, zu den für uns Selbständige und Gründer wichtigsten politischen Anliegen? Im Frühjahr haben unsere Mitglieder 16 Fragen ausgewählt, die wir dann den Parteien geschickt haben. In einer Serie veröffentlichen wir […]
2 Kommentare 23. August 2021
Selbstständige in der Krise: VGSD mit Impulsvortrag bei "IAB: Wissenschaft trifft Praxis"

Update Selbstständige in der Krise VGSD mit Impulsvortrag bei "IAB: Wissenschaft trifft Praxis"

(Update vom 04.02.21) Am Donnerstag vorletzter Woche waren wir bereits zum zweiten Mal zu Gast bei "IAB: Wissenschaft trifft Praxis". Das Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung mit Sitz in Nürnberg gehört zur Bundesagentur für Arbeit und berät diese wissenschaftlich. Wir haben schon oft […]
Jetzt kommentieren 04. Februar 2021
Heil zu Altersvorsorgepflicht: "Verlassen Sie sich darauf, mein Gesetzentwurf kommt"

Heil zu Altersvorsorgepflicht "Verlassen Sie sich darauf, mein Gesetzentwurf kommt"

Bundesarbeitsminister Heil hat bekräftigt, dass er die geplante Altersvorsorgepflicht noch in dieser Legislaturperiode vorlegen möchte. Wer gehofft hatte, dass die Selbstständigen, nachdem ihnen während der Corona-Krise nicht wirksam geholfen wurde, nun von zusätzlichen Belastungen und Bürokratie […]
25 Kommentare 23. November 2020
Zum Seitenanfang

#

#
# #