Zum Inhalt springen
Netzwerktag für Selbstständige mit Barcamp am 02. + 03. März 2023 in Frankfurt/Main
Mitglied werden

Unsere fleißigsten Expert/innen auf "Frag den VGSD" Warum der VGSD auf Markus Kämmerer abfärbt

Markus Kämmerer bezeichnet sich selbst als Generalist. Wissen erarbeiten und dieses dann weiterzugeben, liegt ihm im Blut.

Mit dieser Beitragsreihe sagen wir herzlich "Danke" zu unserer Community! Denn die lebt auf unserer Plattform "Frag den VGSD" den Austausch und zeigt, dass die Solidarität unter Selbstständigen groß ist. Du überlegst, eine neue Marketingstrategie auszuprobieren, musst deine Steuererklärung machen und kommst nicht weiter oder siehst bei der Beantragung von staatlichen Hilfsgeldern den Wald vor lauter Bäumen nicht? Dann her mit deinen Fragen! Denn die fleißigen Expert/innen auf unserer Plattform beantworten kompetent deine Fragen, querbeet durch alle Bereiche und Branchen. Auch Markus Kämmerer gehört zu denjenigen, die mit am meisten Fragen unserer Community beantwortet haben.

Drei Fragen an Markus Kämmerer

Markus geht es als Soul & Business Mentor nicht nur um die Geschäftsidee, sondern vor allem um die Person "dahinter". Seine Kunden unterstützt er bei der Persönlichkeitsentwicklung und dem Hineinwachsen in neue Verantwortungen.

Was gefällt dir an "Frag den VGSD" besonders?

Markus: Wissen aufzusaugen und weiter zu geben, ist irgendwie in meiner DNA veranlagt – ich tausche mich einfach wahnsinnig gern mit anderen aus und schätze die enorme Bandbreite der Themen, zu denen es auf der Plattform des VGSD Fragen und Antworten gibt. Der Verband macht einen tollen Job und leistet gute Unterstützung und das färbt auch auf mich ab, denn auch ich helfe gerne! Außerdem habe ich festgestellt, dass ich allein beim Klicken durch bestehende Fragen viel aufschnappe und auf Neues gestoßen bin. Und natürlich ist es immer gut zu sehen, was andere gerade beschäftigt und was ihre Ideen und Antworten zu verschiedenen Themen und Problemen sind. In der Selbstständigkeit tauchen immer wieder neue Fragen auf und die sind auch berechtigt – schließlich können sich die Rahmenbedingungen durch neue Gesetze jederzeit ändern.

In welchem Bereich kennst du dich besonders gut aus?

Markus: Eigentlich ist mein Fachgebiet alles rund um IT, Online-Marketing und die Positionierung auf dem Markt, aber auf "Frag den VGSD" beantworte ich nicht nur dazu etwas, sondern vor allem Themen ein bisschen was. Dank meinen 30 Jahren in der Selbstständigkeit bin ich gut darin, Dinge einzuordnen und nicht nur Wissen, sondern auch persönliche Erfahrungen weiterzugeben. Als Selbstständiger Coach habe ich viel Kontakt mit anderen Selbstständigen und bin Teil ihrer Erlebnisse. Deswegen kann ich nicht nur meine Learnings weitergeben, sondern auch die anderer.

Wie hast du dieses Fachwissen erworben?

Markus: Ich bin Generalist und wie der VGSD selbst sehr breit aufgestellt. Zu Studienzeiten habe ich Kurse in sämtlichen Fächern belegt – von der Philosophie bis hin zu Informatik. Was ich nicht an der Uni gelernt habe, in das habe ich mich selbst reingefuchst. Ich bin weder Anwalt noch Steuerberater, aber natürlich habe ich mich während meiner Zeit als Selbstständiger schon mit Rechts- und Steuerthemen auseinander gesetzt. Was ich mir dort erarbeitet habe, ist natürlich nicht nur für mich, sondern für viele relevant – deswegen teile ich gerne!

Du hast Fragen rund um deine Gründung, zum Marketing, zur Versicherung oder irgendeinem anderen Thema rund um deine Selbstständigkeit? Dann trau dich und stelle deine Frage auf "Frag den VGSD" oder klicke dich durch bereits gestellte Fragen und schaue, zu welchen du mit deinem Wissen beitragen kannst. Unsere neue Frageplattform lebt von einer lebendigen Community und wir freuen uns, wenn du Teil davon wirst, ganz egal ob als Fragesteller oder Antwortgeber!

Kommentare

Noch keine Kommentare
Antwort abbrechen
Schreibe einen Kommentar
Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.
... bitte warten ...

#

#
# #