Was der VGSD macht: Jetzt kurz & knapp erklärt in neuer Mini-Broschüre

Endlich hat der VGSD eine Broschüre, die knapp und verständlich erklärt, was wir tun.

Bundestagsabgeordneten kann ich (Andreas) ganz gut erklären, was der VGSD macht und warum unsere Arbeit wichtig ist. Bei meiner Schwiegermutter hatte ich da schon größere Schwierigkeiten.

Das hat sich aber geändert, seit sie ein druckfrisches Exemplar unserer neuen VGSD-Broschüre in der Hand hielt: „Endlich habe ich verstanden, was du machst – und bin ganz begeistert.“

Hier (PDF des Flyers) könnt ihr euch selbst ein Bild von der Broschüre machen. In gedruckter Form hat sie 12 Seiten im Format A6 – sie passt also problemlos in die Jackentasche.

Die Broschüre erklärt auf jeweils einer Seite,

  • wer unsere Zielgruppe ist,
  • zu welchen politischen Themen wir uns engagieren,
  • welche Arten von Veranstaltungen wir anbieten und
  • wie wir organisiert sind.

Diese Infoseiten wechseln sich ab mit kurzen Darstellungen unserer wichtigsten politischen Erfolge. Die Kontaktdaten unserer Regionalgruppensprecher und unser Leitbild vervollständigen die Broschüre.

 

Mit der Mini-Broschüre wird das Weiterempfehlen des VGSD zum Kinderspiel

Seite 6 unserer Broschüre

Wenn du den VGSD an andere Selbstständige weiterempfehlen möchtest, ist die Broschüre eine sehr gute Hilfe. Statt nur den Link auf unsere Website zu versenden, kannst du künftig das PDF der Broschüre anhängen oder einfach den Kurzlink vgsd.de/broschuere angeben.

Wir haben das PDF extra so optimiert, dass es vom Datenverbrauch her weniger als 100 KB groß und damit auch von unterwegs problemlos zu versenden ist.

Wenn du die VGSD-Broschüre im Rahmen eines Gesprächs persönlich an Selbstständige im Bekanntenkreis (an andere Freelancer in deinem Projekt, Kollegen im Coworking-Space…) übergibst, ist das natürlich noch wirkungsvoller.

 

Hast du eine Möglichkeit, auf den VGSD hinzuweisen?

Vielleicht hast du auch die Möglichkeit,

  • die Broschüren in deinem Büro/ Laden auszulegen,
  • auf deiner Veranstaltung auf den Sitzplätzen zu verteilen oder
  • du hast viele Selbstständige unter deinen Kunden, an die du Briefe (z.B. Infomaterial, Rechnungen) schickst, denen du den Flyer beilegen möchtest (vielleicht verbunden mit einem kurzen Hinweis im Anschreiben).

Ein Weg, um auf den VGSD aufmerksam zu machen: Bei deinen Veranstaltungen einfach Broschüre auf Stühlen verteilen

Die meisten Selbstständigen kennen den VGSD (leider) noch nicht, obwohl sie in der Politik dringenden Handlungsbedarf sehen. Viele sind sich nicht der Gefahren bewusst, denen sie z.B. in Bezug auf Scheinselbstständigkeit ausgesetzt sind.

Sie freuen sich nach unserer Erfahrung über den Hinweis auf den VGSD, auf die Networking-Events in den Regionalgruppen und  insbesondere auch auf die kostenlosen Experten-Telkos und damit verbundenen kostenlosen Fortbildungsmöglichkeiten.

 

Gerne schicken wir dir einen Schwung Broschüren zu

Seite 7 unserer Broschüre

Falls du gedruckte Mini-Broschüren verteilen möchtest, senden wir dir gerne ein Kit mit 30 oder mit 60 Flyern (bei Bedarf natürlich mehr) zu. Maile uns einfach die genaue Lieferadresse und die benötigte Stückzahl. (Alle Bestellungen, die diese Woche noch bei uns eingehen, sollten bis Ende nächster Woche bei euch ankommen.)

Für deine Empfehlungen bedanken wir uns schon jetzt ganz herzlich. Sie sind wichtig (und jede einzelne zählt!), denn je mehr wir beim VGSD sind, um so effektiver und schneller können wir in Bezug auf unsere gemeinsamen politischen Anliegen Fortschritte erreichen.

 

So entstand die VGSD-Broschüre

Foto: Reinhard Mohr

Die Broschüre kam auf Initiative von Reinhard Mohr aus dem Münchener Regionalsprecher-Team zustande (Who is who-Beitrag, Branchenprofil). Er hatte uns zuvor auch schon bei der Erstellung vieler anderer Drucksachen (z.B. Terminflyer und Visitenkarten für Regionalgruppen) kompetent unterstützt.

Reinhard wollte sich nicht länger damit abfinden, dass wir beim VGSD weder über einen Flyer oder eine Broschüre verfügen. Bei unseren Veranstaltungen in München stellen ihm und seinen Kollegen neue Mitglieder regelmäßig wiederkehrende Fragen zum Verband.

Reinhard beantwortet diese gerne, aber er kann natürlich nicht mit allen Interessierten sprechen. Deshalb wünschte er sich seit langem eine Broschüre, die die häufigsten Fragen einfach verständlich beantwortet und die Teilnehmer motiviert, sich auf unserer Website als Community-Mitglied anzumelden und zu weiteren Veranstaltungen zu kommen.

Gesagt, getan: In kürzester Zeit gestaltete er die Minibroschüre, optimierte in Abstimmung mit uns die Texte und gab einen ersten Druckauftrag. Er will die Broschüren kontinuierlich weiterentwickeln, Verbesserungsvorschläge sind willkommen.

Ganz herzlichen Dank an Reinhard für seine Beharrlichkeit. Ohne ihn hätten wir heute ganz sicher keine VGSD-Broschüre!

2 Kommentare

  1. Sonja Higgo schreibt:

    Wunderbar, dass es jetzt einen Flyer gibt.
    Schickt mir bitte 60 und ich gebe sie weiter an Selbstständige.
    Sonja Higgo
    Gluckstr. 10
    90491
    Nürnberg

    Antworten
    1. Max Hilgarth schreibt:

      Hallo Sonja,
      klasse, vielen Dank für Deine Unterstützung. Ich habe die Broschüren am Freitag in die Post gegeben.
      Herzliche Grüße
      Max

      Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.