Verband der Gründer und Selbstständigen Deutschland e.V.

Verband der Gründer und
Selbstständigen Deutschland e.V.

Viele neue Features auf VGSD-Website: Kommentarfunktion sowie Veranstaltungs- und Mitschnitt-Seiten neu gestaltet!

In der Nacht auf heute haben wir eine ganze Reihe neuer Funktionen auf unserer Website eingeführt, die wir dir im Folgenden vorstellen wollen:

  1. Neu gestaltete Kommentarfunktion
  2. Neue Meetups- bzw. Veranstaltungsübersicht
  3. Neue Übersichtsseite mit allen Telko-Mitschnitten
  4. Telko-Anmelde- und -Ergebnisseite werden eins

 

1. Neu gestaltete Kommentarfunktion

Mehr PS unter der Haube: Die neue Kommentarfunktion, Screenshot

Die generalüberholte Kommentarfunktion macht es insbesondere für eingeloggte Nutzer viel bequemer, Kommentare zu schreiben und sorgt nebenbei für mehr Sichtbarkeit von Mitgliederprofilen:

Auf der Website angemeldete Nutzer müssen künftig nur noch den eigentlichen Kommentar schreiben und auf „Abschicken“ drücken. Ihr Name ist vorausgefüllt und erscheint bei Vereinsmitgliedern nach dem Absenden als Link auf deren Branchenprofil. Für den Leser ist das die Möglichkeit, sich ein Bild vom Autor zu machen, für diesen (hoffentlich) eine gute Werbung. In einer weiteren Ausbaustufe soll das Bild des Kommentators direkt neben dem Kommentar erscheinen und bei aktiven Mitgliedern eine Art Abzeichen mit deren Funktion, an dem man zum Beispiel Experten, Moderatoren oder Regionalgruppensprecher erkennen kann.

Wer einen Kommentar lieber unter Pseudonym veröffentlichen möchte, kann auch diese Option wählen – ein Klick genügt.

Wer auf einen Kommentar antwortet, bekommt nicht nur dessen Autor, sondern künftig auch die ersten Worte des Kommentars angezeigt. Mit einem Klick kann er auf den entsprechenden Kommentar und auch wieder zurück springen, ohne dass der zuvor eingegebene Text verloren geht. Mit „Antwort abbrechen“ kann man den Antwort-Bezug entfernen und einen eigenständigen Kommentar veröffentlichen.

Das Eingabefeld für Kommentare ist direkt unter den Beitrag gerückt, steht jetzt also vor den Kommentaren, nicht mehr unter ihnen. Zwecks schnellerer Ladezeiten werden nur noch die ersten 100 Kommentare angezeigt, dann folgt ggf. ein Button: „Weitere xxx Kommentare anzeigen“.

Übersichtlicher werden die geschriebenen Kommentare auch dadurch, dass nun Leerzeilen möglich sind und im Text enthaltene Links verkürzt dargestellt werden (nur Domainname einschließlich „.de“).

Ein klein wenig aufwändiger wird das Kommentieren für nicht eingeloggte Nutzer. Diese müssen künftig unter Umständen ein kleines Bildrätsel („Catcha“) lösen. Das ist aber nur ein kleiner Baustein eines umfassenden Konzepts, das Kommentarspam auf unserer Seite künftig noch weiter reduzieren wird.

Zum Austesten:

 

2. Neue Meetup- bzw. Veranstaltungsübersicht

Alle Termine auf einen Blick, Screenshot

Wenn du im Menü auf „Meetups“ klickst, kommst du zu unserer neuen Veranstaltungsübersicht. Sie zeigt (bei ausreichend breitem Bildschirm) auf der linken Seite, für welche Experten-Telkos du dich als nächstes anmelden kannst. Darunter folgen die neuesten Mitschnitte.

Auf der rechten Seite (oder sonst darunter) findest du eine Liste der nächsten Regionaltreffen. Momentan haben fast alle die Auszeichnung „Online“, anhand derer man erkennen kann, welche virtuell stattfinden.

Unter den Veranstaltungstiteln ist jeweils der Name der Regionalgruppe angegeben., bei Experten-Telkos steht der Name des Experten darunter. Ganz am Ende der Liste findet ihr wie gewohnt eine Liste der E-Mail-Adressen aller Regionalgruppen, um mit deren Sprechern direkt in Kontakt kommen zu können.

Noch kommt die Seite etwas textlastig daher. Mit dem im neuen Jahr anstehenden Relaunch (für die die hier beschriebenen Änderungen eine Vorstufe sind) wird die Seite bald noch attraktiver gestaltet sein.

Zum Austesten: Die neue Meetup-Seite

 

3. Neue Übersichtsseite mit allen Telko-Mitschnitten

Die neue Mitschnitt-Bibliothek hilft dir, die für dich spannendsten Telkos zu entdecken, Screenshot

Von fast 300 „Telkos“ haben wir Audio- und Videomitschnitte in unserer „Bibliothek“ und damit geballtes Experten-Wissen, das wir unseren Vereinsmitgliedern künftig sehr viel besser zugänglich machen: Statt wie bisher durch eine lange Liste zu blättern, kann man nun gezielt mit Stichworten nach der passenden Aufzeichnung suchen.

Alternativ kann man sich die Telkos nach Kategorie anzeigen lassen oder nach Thema. Die Kategorien entsprechen den bisherigen neun Menüpunkten (z.B. „Recht und Arbeitsrecht“), mit den Themen lässt sich die Suche stärker einschränken (z.B. „Scheinselbstständigkeit“).

Die neue Funktion kommt gerade rechtzeitig für die ruhige Zeit zwischen den Jahren, die viele Mitglieder erfahrungsgemäß auch zur Weiterbildung nutzen, und um sich so für das neue Jahr inspirieren zu lassen.

Zum Austesten: Die neue Mitschnitt-Bibliothek

 

4. Telko-Anmelde- und -Ergebnisseite werden eins

Die Anmeldeseite verwandelt sich künftig automatisch in eine Ergebnisseite, Screenshot

Die vierte Änderung, über die wir berichten, wird manchem Besucher gar nicht ohne Weiteres aufbauen, ist aber für uns ein Riesenschritt voran:

Bisher gab es getrennte Anmelde- und Ergebnisseiten für Experten-Telkos, was dazu führte, dass so mancher Informationssuchende auf der Anmeldeseite landete und sich ärgerte, dass er eine spannende Telko verpasst hat – ohne zu wissen, dass auf der zugehörigen Ergebnisseite ein Mitschnitt verfügbar war. Statt nun von einer auf die andere Seite zu verweisen, haben wir es so eingerichtet, dass die Anmeldeseite sich mit dem Bereitstellen der Mitschnitte automatisch in eine Ergebnisseite verwandelt.

Man landet künftig also immer direkt auf der richtigen Seite und auch die Kommentare (z.B. Fragen und Antworten) gibt es künftig nur noch einmal.

Auch hier gilt: Die Gestaltung der Seite wird noch einmal deutlich aufgewertet, nachdem im neuen Jahr der Website-Relaunch stattgefunden hat, für den die hier beschriebenen Änderungen eine Vorstufe darstellen.

Zum Vergleichen:

 

Deine Meinung ist willkommen

Wie gefallen dir die neuen Funktionen? Hast du noch Fragen oder Hinweise? Wir freuen uns über deinen Kommentar!

5 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

  1. Antworten
    Weitere anzeigen