Verband der Gründer und Selbstständigen Deutschland e.V.

Verband der Gründer und
Selbstständigen Deutschland e.V.

Ergebnisse der VGSD Experten-Telko „Damoklesschwert Scheinselbstständigkeit“

Experte: Dr. Benno Grunewald
Moderator: Andreas Lutz
Co-Moderator: Tim Wessels

 

In der Experten-Telko vom 05.06.2014 gab Benno Grunewald unter anderem zu diesen Fragen Auskunft:

  • Aus Ihrer Praxis: Was kann Auftraggebern alles passieren, wenn freie Mitarbeiter sich als scheinselbstständig herausstellen?
  • Drohen auch freien Mitarbeitern Nachteile, wenn sie plötzlich als arbeitnehmerähnliche Selbstständige gelten? Kommt das häufig vor?
  • Was kann man tun, um eine Scheinselbstständigkeit auszuschließen? Gibt es z.B. bestimmte Vertragsformulierungen oder organisatorische Regelungen, die Sie empfehlen?
  • Gibt es (z.B. aus höherinstanzlichen Urteilen) irgendwelche (Faust-)Regeln oder branchenspezifische Besonderheiten, die weiterhelfen?
  • Wie sind die Erfolgschancen beim Statusfeststellungsverfahren, bei gerichtlichen Auseinandersetzungen usw.? Wie haben sie sich in den letzten Jahren entwickelt?
  • Angenommen Sie wären Justizminister: Was würden Sie konkret ändern, um in diesem Bereich mehr Rechtssicherheit für Selbstständige zu erreichen?

 

Hier die Aufzeichnung der Telko:

Dieser Inhalt ist nur für angemeldete Community- oder Vereinsmitglieder sichtbar.

Noch kein Mitglied?

Wer sich gerne über Bennos Grunewalds Angebot informieren möchte, kann dies hier tun.

2 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

  1. Antworten
    Weitere anzeigen