Zum Inhalt springen
Mitglied werden

Experten-Talk

GoBD
Wenn rechtssichere E-Mail-Archivierung Pflicht ist: So geht’s ganz praktisch

263 Teilnehmer
Mitschnitt vom 05. Dezember 2019

Jeder Selbstständige, der einer steuerpflichtigen Tätigkeit nachgeht, muss Geschäftsbriefe auch dann aufbewahren, wenn sie in digitaler Form eingehen, etwa als E-Mail oder PDF. Das machte Peter Musiol gleich zu Beginn der Experten-Telko „Wenn rechtssichere E-Mail-Archivierung Pflicht ist: So geht’s ganz praktisch“ deutlich.

Der IT-Dienstleister betonte im Gespräch mit den Moderatoren Andreas Lutz und Nicole Y. Jodeleit, dass es dabei nicht ausreicht, sie auszudrucken oder einfach im Postfach zu lassen; die Aufbewahrung der geschäftlichen Korrespondenz müsse den Kriterien der Revisionssicherheit und der Überprüfbarkeit entsprechen.

Musiol hat eine einfache webbasierte Lösung entwickelt, die auf der marktführenden Software MailStore beruht. Musiols Software ermöglicht eine rechtlich sichere Aufbewahrung. Wie sie funktioniert, was sie leistet und wieviel sie kostet, verrät der Experte in der VGSD-Telko.

Im Video zeigt Musiol zudem ganz praktisch am Beispiel eines echten Postfachs, wie die Anwendung arbeitet. Wenn sich VGSD-Mitglieder dafür interessieren, gewährt der Experte einen Rabatt auf die Archivierungslösung.

Vorschau – Was dich im Experten-Talk erwartet

Hat dir die Vorschau gefallen? Wenn du die ganze Aufzeichnung sehen möchtest oder werde Mitglied.

Der Mitschnitt

Dieser Mitschnitt ist nur für angemeldete Vereinsmitglieder sichtbar.

Die Mitschnitte unsere Experten-Talks stehen nur unseren Vereinsmitgliedern zur Verfügung. Wenn Du Vereinsmitglied bist melde dich zunächst an um die Aufzeichnung anschauen zu können.

Diese Fragen wurden beantwortet

  1. Wer muss E-Mails rechtssicher archivieren? Warum ist das unabhängig von der Pflicht sinnvoll?
  2. Welche E-Mails muss ich aufbewahren und wie archiviere ich Dokumenten, die ich nicht als Anhang erhalte?
  3. Ihr bietet eine einfache webbasierte Lösung auf Basis von MailStore an. Warum nicht selbst hosten?
  4. Was kostet eure Lösung? Wie viel Speicherplatz ist dabei? Bekommen Vereinsmitglieder einen Rabatt?
  5. Wie richte ich die Archivierung für ein Mail-Postfach ein? Geht das auch mit Mac?
  6. Wie finde ich anschließend Mails und kann ich sie bearbeiten, in einen anderen Ordner verschieben, etc?
  7. Was sieht der Betriebsprüfer, wenn er nach dem Mailarchiv fragt?
  8. Was ist Hinblick auf den Datenschutz zu beachten?

Experte

Moderiert von

Experten-Talk-Mitschnitt teilen

Weitere Mitschnitte zum Thema Alle anzeigen

Kommentare Zuletzt kommentiert: 29. November 2019

Noch keine Kommentare
Antwort abbrechen
Schreibe einen Kommentar
Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.
... bitte warten ...