Verband der Gründer und Selbstständigen Deutschland e.V.

Verband der Gründer und
Selbstständigen Deutschland e.V.

Neues aus der Arbeitsgruppe „Scheinse“: AG Scheinse: Teilnehmen und Meinung sagen – heute 18.00 Uhr Veranstaltung mit DGB-Chef Hoffmann in Berlin (kostenlos)

Liebe Mitglieder unseres Arbeitsgruppen-Verteilers zum Thema Scheinselbstständigkeit,

 

1. Petiton hat Marke von 7.000 Mitzeichnern geknackt

Schon bald haben wir die Hälfte unseres Ziels von 15.000 Mitzeichnungen geschafft. Danke für Eure anhaltende Unterstützung!

2. Heute Abend 18 Uhr Veranstaltung mit DGB-Vorsitzendem Reiner Hoffmann in Berlin

Über die Gleichsetzung von Solo- und Scheinselbständigkeit durch DGB-Chef Hoffmann in der Tagesschau am Donnerstag letzter Woche haben wir uns alle geärgert. Allein über Facebook und Twitter wurde unser Artikel dazu (http://www.vgsd.de/heute-in-der-tagesschau-dgb-vorsitzender-hoffmann-setzt-solo-und-scheinselbstaendigkeit-gleich/) mehr als 450 mal geteilt.
Andy hat einen Brief an Hoffmann geschrieben und unserer Verärgerung Ausdruck gegeben, aber auch zum Dialog eingeladen.
Wer in Berlin wohnt und heute um 18.00 Uhr Zeit hat, kann Reiner Hoffmann heute abend bei einer Veranstaltung zum Thema „Digitalisierung der Arbeit“ fragen, wie er seine Äußerung genau gemeint hat und ihn mit der eigenen Sicht der Dinge konfrontieren.
Weitere Infos zur Veranstaltung und Anmeldung (kostenlos) unter http://www.basecamp.info/event/udl-digital-talk-mit-reiner-hoffmann/

3. Heute in zwei Wochen: Veranstaltung mit Volker Kauder in Norderstedt – schon jetzt anmelden (kostenlos)

Am Mittwoch, 24.6. gibt es in Norderstedt (40 Minuten von Hamburg) die Möglichkeit zum Dialog mit dem Vorsitzenden der CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag, Volker Kauder. Die Veranstaltung unter dem Titel „Innovation und Wachstum: Zukunftschancen für die deutsche Wirtschaft“ findet von 18.00 bis 19.30 Uhr, im BMW-Autohaus STADAC, Niendorfer Straße 151, 22848 Norderstedt statt (Einlass ab 17:00 Uhr) statt.
Nach der Begrüßung durch MdB Gero Storjohann hält Kauder ein Impulsrefererat, anschließend findet eine Diskussion mit dem Publikum statt, die ihr nutzen könnt, um Eure Fragen zu stellen und Meinung zu sagen.
Am besten gleich anmelden (spätestens aber bis 17.6.) per E-Mail an *** entfernt, da in Vergangenheit ***
Wer direkt aus dem Wahlkreis von Gero Storjohann (Kreis Segeberg und Stormarn) kommt, sollte vorab im Rahmen unserer Aktion „Frag Deinen Abgeodneten“ per Mail Kontakt mit diesem MdB aufnehmen, so dass er schon für das Thema sensibilisiert ist. Vgl. folgender Beitrag.

4. Frag Deinen Abgeordneten

Mehr zu dieser Aktion erfahrt ihr in dem Beitrag http://www.vgsd.de/besuche-bei-abgeordneten-verlaufen-aeusserst-erfolgreich-mach-auch-du-mit/ auf unserer Website. Inzwischen haben wir mit Eurer Hilfe schon eine ganze Reihe von Bundestagsabgeordneten angesprochen.
Einer hat davon berichtet, dass er in den lezten Wochen sogar schon drei mal zum Thema Scheinselbstständigkeit besucht wurde. Das zeigt dann durchaus Wirkung – nämlich dass die MdB anfangen, das Thema ernst zu nehmen und zur Überzeugung kommen, dass es sich lohnen könnte, dazu das Wort zu ergreifen und sich zu positionieren.
Falls Ihr noch nicht mitmacht: Andy (andy@vgsd.de) koordiniert die Aktion und freut sich über eine Nachricht von Euch mit Eurer PLZ.

Vielen Dank für Eure Unterstützung!
Herzliche Grüße
Andreas, Christa & Andy
VGSD-Arbeitsgruppe “Scheinse”

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

  1. Antworten
    Weitere anzeigen