Zum Inhalt springen
VGSD-Netzwerktag mit Barcamp am 14./15. Oktober in Frankfurt: zu 80% ausverkauft Jetzt Platz sichern
Mitglied werden

Neues aus der Arbeitsgruppe “Scheinse" Verbesserungen an Kampagnen- und Website / neue Socialmedia-Funktionen

Liebe Mitglieder unseres Arbeitsgruppen-Verteilers zum Thema Scheinselbstständigkeit,

während sich unsere Petition langsam aber sicher auf die 5.500 Mitzeichner zubewegt, hat Robert eine ganze Reihe von Verbesserungen an unserer Kampagnen- und Website vorgenommen, die ganz besonders unser Socialmedia-Team freuen dürften:

Auf der Kampagnenwebsite www.vgsd.de/schein:

  • UserVoice-Umfrage kommt jetzt weiter oben, direkt nach dem Blog
  • Termine heißen jetzt „Meetups“ (wie auf Rest der Seite), sind jetzt kompakter dargestellt und mit kurzem Einführungstext versehen
  • Das Petitionsformular enthält jetzt auch einen Link zu unserer Google+ Seite

Auf Beitragsseiten wie http://bit.ly/1IfNKnk:

  • Twitter-Feed in Seitenleiste (auch auf Startseite www.vgsd.de) - wir schauen noch, ob es auch ohne Abbildung und dafür mit 2-3 Tweets geht
  • Unter jedem Beitrag: Share- und Like-Buttons für Twitter, Facebook, Xing und Google+
  • Passende OpenGraph-Tags mit Bild, Kurztext usw., so dass beim Weiterempfehlen automatisch aussagekräftige Kurzinfos zur Seite erscheinen

Falls die Frage kommt: Warum keine Social buttons, die erst aktiviert werden müssen?

Das hatten wir zunächst so vorgesehen, aber: „Die Privatsphäre-schützenden Social Buttons hab ich nun nicht eingebaut, weil es durch das Twitter-Widget nichts bringt, das ja eh den Aufruf weitergibt. Zwar nur an Twitter und nicht Facebook, aber wem's ums Prinzip geht, der wird schon das nicht mögen. Aber der kann dann auch passende Browser-Plugins zum Blocken nehmen... Jetzt haben wir immerhin den schicken Like-Count neben dem Button, sofort für alle sichtbar.“

Ich freue mich sehr über die neuen Funktionen und denke, dass dadurch die Weiterempfehlung über die sozialen Medien noch weiter zunehmen wird. Schon jetzt kommt ein beträchtlicher Teil unseres Traffic über Facebook, Twitter, Xing & Co.

Vielen Dank für Eure Unterstützung im Namen der gesamten Arbeitsgruppe „Scheinse“

Herzliche Grüße

Andreas

Neuester Hilfreichster Kontroversester
Kommentar schreiben
Abbrechen

Du möchtest Kommentare bearbeiten, voten und über Antworten benachrichtigt werden?

Jetzt kostenlos Community-Mitglied werden

Zum Seitenanfang

#

#
# #