Ergebnisse der VGSD Experten-Telko „Mehr Sichtbarkeit und Erfolg durch gekonnte Selbst-PR“

Expertin: Daniela Heggmaier
Moderator: Oliver Weber
Co-Moderator: Sven Weisenhaus

 

 

 

 

 

 

 

 

In unserer Experten-Telko am Mittwoch, 7. Februar 2018, hatten wir die PR-Mentorin Daniela Heggmaier zu Gast. Im Gespräch mit Oliver Weber und Sven Weisenhaus erklärte Daniela zunächst, warum es sich lohnt, Netzwerke kontinuierlich mit kostenlosen Informationen zu versorgen. Wer immer wieder interessante Inhalte sät, wird laut Daniela langfristig Vertrauen, Aufmerksamkeit und ein höheres Ranking bei Suchmaschinen ernten.

Um erfolgreich Selbst-PR zu betreiben, sind für Selbstständige nach den Erfahrungen von Daniela vor allem die zwei Zauber-Ks bedeutsam: Kontext und Kontinuität. Sie erklärt ihren Lesern daher immer, warum ein Artikel oder ein Foto sie beschäftigt oder begeistert und warum sie genau diesen Text oder dieses Bild teilt. Natürlich ist Selbstdisziplin nötig, um das eigene Netzwerk regelmäßig mit Neuigkeiten zu füttern. Deshalb hat Daniela das Bloggen in ihrem Arbeitsalltag ritualisiert. So gelingt es ihr auch bei hoher Auslastung, die Neugier ihrer Follower zu stillen.

Daniela rät: Wähle die Inhalte für Veröffentlichungen anhand der Fragen deiner potenziellen Leser aus. Welche Fragen beschäftigen deine Kunden, welche Gefühle haben sie zu diesem Zeitpunkt? Deine Beiträge geben dann die Antworten oder greifen die Emotionen auf. Wichtig ist laut Daniela, dass deine Texte allgemeine Information enthalten und unbedingt unabhängig von deinem Angebot sind. Zunächst geht es darum, von oben auf ein Thema zu blicken und durch Wissen zu überzeugen. Ein weiterer Tipp von Daniela: Inhalte müssen nicht immer informieren, sie dürfen auch unterhalten oder inspirieren.

Während der Telko hat Daniela unter anderem folgende Fragen beantwortet:

  • Du hast lange PR für IT-Unternehmen gemacht. Was ist der Unterschied zur Selbst-PR und wie bist du zu diesem Thema gekommen?
  • Warum ist Selbst-PR für Selbstständige heute wichtiger als früher? Kann man damit zum Beispiel höhere Honorare erreichen?
  • Was rätst du denjenigen, die sich nicht wohl damit fühlen, weil sie meinen „sich in den Vordergrund zu drängen“?
  • Vorträge, Netzwerken, Pressearbeit, ein eigener Blog oder sogar ein Buch – welche Methode funktionieren für wen und welches Business am besten?
  • Kannst du dafür einige Beispiele aus verschiedenen Branchen geben?
  • Wie viel Zeit und ggf. Geld brauche ich für die unterschiedlichen Selbst-PR-Methoden?

Hier das Video der Telko:

Dieser Inhalt steht nur angemeldeten Vereinsmitgliedern zur VerfügungBitte melde Dich oben rechts oder im Mitgliedsbereich an um diesen Inhalt anzuzeigen oder registriere Dich hier als Vereinsmitglied.

Wer sich gerne über Danielas Bücher oder ihr Angebot als Rednerin informieren möchte, der kann dies hier tun.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.