Zum Inhalt springen
Mitglied werden

Experten-Talk

Wie das erfolgreichste CMS der Welt dir hilft, deine Online-Ziele zu erreichen
Mit Wordpress zum Website-Erfolg

265 Teilnehmer
Mitschnitt vom 17. Mai 2022
67 mal Mitschnitt angesehen

Um eine Wordpress-Seite zu bauen, braucht es erstmal gar nicht viel, sagt Webdesigner Markus Bühler. Die Grundversion plus diverse Plugins, die etwa eine Cookiebox oder ein Kontaktformular ermöglichen, sind kostenlos, ebenso Themes, die dabei helfen, dass die Website schnell gut aussieht. Nur ein Hoster, über den das System läuft, sollte mit 5 bis 10 Euro pro Monat zu Buche schlagen. Wie man sich die Website schließlich aufbaut, kann man unter anderem über Youtube-Tutorials erfahren.

Wenn es allerdings um komplexere Website-Wünsche geht, muss in der Regel ein Webdesigner her. Wer aber wiederum einfachere Bedürfnisse hat, könnte es Markus zufolge auch mit anderen Systemen als Wordpress versuchen.

Wer einen Einblick in die Arbeit mit dem erfolgreichsten CMS der Welt und einige Empfehlungen dazu erhalten möchte, oder auch: Alternativen dazu, der sollte sich den Mitschnitt des Talks mit Markus Bühler ansehen.

Der Mitschnitt

Dieser Mitschnitt ist nur für angemeldete Vereinsmitglieder sichtbar.

Die Mitschnitte unsere Experten-Talks stehen nur unseren Vereinsmitgliedern zur Verfügung. Wenn Du Vereinsmitglied bist melde dich zunächst an um die Aufzeichnung anschauen zu können.

Diese Fragen wurden beantwortet

  1. Warum ist WordPress so erfolgreich und beliebt?
  2. Was unterscheidet WordPress von anderen Website-Systemen?
  3. Was kostet eine Wordpress-Website?
  4. Wie gehe ich die ersten Schritte?
  5. Welchen Hoster soll ich wählen und wie bekomme ich meine Wunsch-URL?
  6. Welches Theme soll ich wählen?
  7. Tipps für die spannendsten Plugins
  8. Was muss ich in Sachen DSGVO beachten?
  9. Was sind die Vor- und Nachteile von WordPress?
  10. Welche Alternativen gibt es zu WordPress?

Experte

Moderiert von

Fragen / Antworten aus diesem Experten-Talk

Experten-Talk-Mitschnitt teilen

Weitere Mitschnitte zum Thema Alle anzeigen

Kommentare

Noch keine Kommentare
Antwort abbrechen
Schreibe einen Kommentar
Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.
... bitte warten ...

#

#
# #