Verband der Gründer und Selbstständigen Deutschland e.V.

Verband der Gründer und
Selbstständigen Deutschland e.V.

Grundsicherung schnell, unkompliziert und ohne Vermögensprüfung: Was sind eure Erfahrungen?

VGSD-Mitglied Thorsten Ohler (chartflipper.de) hat dieses „Graphic Recording“ der Experten-Telko „Als von Corona betroffener Selbstständige/r Grundsicherung (ALG II) beantragen – bringt das was?“ gezeichnet

Eine Filmproduktionsfirma recherchiert momentan für eine ZDF-Dokumentation, die sich mit der wirtschaftlichen Lage von Solo-Selbstständigen in Corona-Zeiten auseinandersetzt.

Ein Aspekt, der dabei im Fokus steht, ist das Thema „Grundsicherung“. Über dieses Instrument ist in den letzten Monaten intensiv und kontrovers diskutiert worden.

Angeblich sollte der Antrag auf Grundsicherung schnell, unkompliziert und ohne Vermögensprüfung ablaufen. Auch ihre Altersvorsorge sollten Selbstständige wegen entgangener Einnahmen nicht aufbrauchen müssen.

 

Produktionsfirma, die für ZDF Doku recherchiert, freut sich auf Feedback

Gesucht werden nun Erfahrungsberichte von Betroffenen. Wie ist die Antragstellung abgelaufen? Wart ihr zufrieden mit der Beratung durch das Jobcenter? Über jede Zuschrift an die E-Mailadresse zdfzoom@meworks.tv würde man sich bei der Produktionsfirma sehr freuen.

Bitte nehmt uns (info@vgsd.de) bei eurer E-Mail cc, denn wir werden häufig nach Erfahrungsberichten zur Grundsicherung gefragt. Vielen Dank für eure Mühe!

13 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

  1. Antworten
    Weitere anzeigen