Zum Inhalt springen
Mitglied werden

Podcasthören trotz Sommerpause Unsere Lieblingsfolgen von "VGSD Story"

Nur weil der "VGSD Story Podcast" bis Anfang September in der Sommerpause ist, heißt das nicht, dass du aufs Podcasthören verzichten musst!  Nutze die Zeit deines Strandurlaubs, deines Stadtparkaufenthalts oder auf deiner eigenen Terrasse, um die Folgen nachzuhören, die du verpasst hast. Oder höre deine Lieblingsgeschichte ganz einfach nochmal! 

13 Folgen sind mittlerweile online - du hast die Qual der Wahl ... Doch: Unsere Teammitglieder verraten dir in diesem Beitrag ihre ganz persönlichen Empfehlungen.

Langeweile in den Sommermonaten? Mit den Podcastempfehlungen unseres Teams hast du am Strand, im Park oder auf der Terrasse immer eine spannende Geschichte im Ohr!

Das sind die Lieblinge des VGSD-Team

Lars Bösel, Gastgeber des VGSD Story Podcasts:

"Gleich eine der ersten VGSD Story-Folgen zählt zu meiner liebsten: Konrad Wiebe hat mich als Gast total beeindruckt. Ich habe vorher noch nie etwas vom Beatboxen gehört! Jetzt weiß ich: Diese Art der Musik ist einfach faszinierend - genauso wie der Werdegang von Konrad: Von einem stotternden Jugendlichen zu einem deutschen Meister."

Nadine Luck, Redaktion & Talks:

Mich hat der Podcast mit Isabel Stühler am meisten inspiriert. Ich finde es großartig zu hören, wie sie alles, was sie sich in den Kopf setzt, einfach macht. Sie ist genervt von der Politik von Bundesarbeitsminister Hubertus Heil? Dann versucht sie eben, ihn ans Telefon zu kriegen, um ihm das zu sagen - und schafft das auch. Einfach cool."

Andreas Lutz, Vorstandsvorsitzender des VGSD:

"Zu meinen absoluten Lieblingsfolgen gehört der Podcast mit Barbara Kenner. Er ist bewegend, spannend und macht zugleich Mut und gute Laune, dank des unglaublich sympathischen, kreativen, energiereichen Gastes, der für vieles steht, was ich an Selbstständigen bewundere. Man lernt Neues über Kommunen, über das Hotelgeschäft und über Gorleben. Barbara und ihr Mann haben tolle Gäste. Wir haben tolle Mitglieder!"

Maximiliane Albrecht, Gastgeberin des VGSD-Story Podcasts:

"Einer meiner Lieblinge ist der Podcast mit Marc Dauenhauer. Ich weiß noch, dass ich während der Aufnahme dasaß und einfach nur dachte: Wow! Ich weiß es extrem zu schätzen, dass sich unsere Gäste so öffnen und von sehr privaten, emotionalen Erfahrungen berichten. Die Folge mit Marc hat vielleicht nicht so eine Leichtigkeit  wie andere Folgen. Aber ich finde es unfassbar wichtig, Themen wie Depressionen anzusprechen. Schwächen sind menschlich und man kann sich aus den tiefsten Löchern wieder hervorkämpfen - Mitglieder wie Marc sind eine Inspiration!"

Welche der bereits veröffentlichten Folgen ist dein Liebling - und warum? Wir sind gespannt auf deinen Kommentar!

Kommentare

Noch keine Kommentare
Antwort abbrechen
Schreibe einen Kommentar
Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.
... bitte warten ...