Verband der Gründer und Selbstständigen Deutschland e.V.

Verband der Gründer und
Selbstständigen Deutschland e.V.

Ergebnisse der Experten-Telko: „Nie aufgeben! – Die fünf besten Tipps zum Umgang mit dem Scheitern“

Coach für Neuanfänge Dr. Kerstin Gernig

Expertin: Dr. Kerstin Gernig
Moderator: Stephan Keßler
Co-Moderator: Lars Bösel

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Dr. Kerstin Gernig, Coach für Neuanfänge, war der Gast unserer Experten-Telko zum Thema „Nie aufgeben! – Die fünf besten Tipps zum Umgang mit dem Scheitern“. Scheitern, das stellte sie zu Beginn klar, gehört zum (Berufs-)Leben dazu. Wer Erfolge anpeilt, kann Rückschläge einstecken. Wichtig sei dann, aus den Fehlern zu lernen, nicht aufzugeben und wieder aufzustehen.

Für die Expertin sei es keine Option, aus Angst vor dem Scheitern nicht weiterzumachen. Die Angst müsse aber überwunden werden. Der Unternehmer dürfe sich daher nie fragen, ob er ein Projekt schaffen kann – die Frage muss lauten, wie er es hinkriegt. Im „Wie“ stecke schon die Hälfte der Lösung.

Wie Unternehmer am besten mit dem eigenen Scheitern umgehen und was die größten Learnings daraus sein können, das verrät Dr. Gernig in der einstündigen Telko.

 

Während der Telko hat Kerstin unter anderem folgende Fragen beantwortet:

  • Wie kann man die Angst vor dem Scheitern überwinden?
  • Nehmen Selbstständige keinen Kredit auf aus Angst vor dem Scheitern?
  • Bist du schon einmal gescheitert?
  • Was waren die größten Learnings aus deinem eigenen Scheitern?
  • Welche Tipps gibst du zum Umgang mit dem eigenen Scheitern?
  • Kann man die Wahrscheinlichkeit eines Scheiterns verhindern?

 

Hier das Video der Telko

Dieser Inhalt ist nur für angemeldete Vereinsmitglieder sichtbar.

Noch kein Vereinsmitglied?

Weitere praktische Tipps zum beruflichen Neuanfang gibt Kerstin in ihrem Blog.

1 Kommentar

  1. Sebastian schreibt:

    Danke für die interessante Telko. Super Moderation und sympathischer Auftritt von Kerstin.

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.