Aus den Regionalgruppen

In vielen Städten treffen sich bundesweit VGSD-Mitglieder zu Regionaltreffen, Stammtischen oder um befreundete Organisationen zu besuchen und sich untereinander zu vernetzen. Die Termine findest du unter Meetups.

Die Regionalgruppen sind ein guter Weg, andere Selbstständige kennenzulernen und gemeinsam etwas zu bewirken. Wenn Du magst, kannst Du Dich in vielfältiger Form engagieren, zum Beispiel Treffen organisieren, neue Mitglieder willkommen heißen – oder hier ein Foto und einen kurzen Bericht von Deinem Regionaltreffen veröffentlichen. 😉

Beiträge

  1. VGSD-Frühstück in München

    Großer Andrang herrschte am 14.6. zum Münchner VGSD-Frühstück im Cafe „Das Neuhausen“ in der Blutenburgstraße. Bei wunderschönem Sommerwetter begannen an den Tischen sofort rege Unterhaltungen. Obwohl die Branchen- und Tätigkeitsschwerpunkte ein breites Spektrum umfassen, sind es doch immer wieder ähnliche Themen, die die Selbstständigen umtreiben: Freude am eigenständigen Handeln, Gewinnung neuer Kunden, Gestaltung der Tätigkeit, […]

    mehr erfahren 〉

  2. Rückblick auf die Zukunftswerkstatt der Regionalgruppe Berlin am 02.05.2017 bei und mit der Vernetzt geht’s weiter UG, Mariendorf

    Ziel der Veranstaltung: Verständigung über künftige Themen und Projekte Die Regionalgruppe Berlin ging im Mai ans Eingemachte und trat an die Mitglieder-Basis heran mit der Frage: Wo soll’s hingehen mit der Regionalgruppe? Gefragt waren Ideen, Input zu Themen, Wünsche zur Gründung von Arbeitsgruppen und an den Verband heranzutragende Anliegen.   Annette Lang, VGSD-Mitglied der ersten […]

    mehr erfahren 〉

  3. VGSD-Stammtisch in Leipzig

    Beim 3. VGSD- Stammtisch im Mai in Leipzig entwickelte sich nach einer interessanten Vorstellungsrunde der vielfältig anwesenden „Berufungen“ der Teilnehmenden ( u.a. aus Training, Finanzen, Unternehmensberatung, IT, Naturkosmetik und Dolmetschen ) ein reger Austausch über Erfahrungen und Probleme aus dem Alltag eines(r) Selbständigen. Erfreulicherweise gibt es schon einige „Wiederteilnehmer“. Thema war auch die Vorbereitung eines […]

    mehr erfahren 〉

  4. VGSD-Stammtisch in Hannover

    Der monatliche Stammtisch zog dieses Mal 10 Personen in unser Stammlokal. Es war eine gesunde Mischung aus neuen Besucherinnen (vier) und ‚Altlasten‘. Erfreulich: die Frauenquote stieg auf 40%. Die vertretenen Professionen waren vielfältig: von den üblichen ITlern über Rechtsanwälte bis hin zu Fachübersetzung für technisches Italienisch, Landschaftsarchitektur für Pferdehöfe, Bilanzbuchhaltung, Training, Teamentwicklung und Suchmaschinenoptimierung (einiges […]

    mehr erfahren 〉

  5. Inklusionspreis für „FreuDie“

    Susi Freudenberg, Sprecherin unserer Hannoveraner Regionalgruppe, ist mit dem Förderpreis für Inklusion in der Wirtschaft ausgezeichnet worden. Grund: Ihr Unternehmen „FreuDie – Freudenberg Dienstleistungen“ beschäftigt zwei Mitarbeiter mit gesundheitlichen Einschränkungen. Oberbürgermeister Stefan Schostok überreichte Susi Anfang des Monats die Auszeichnung. Susi hat ihr Unternehmen – Einzelheiten siehe Branchenprofil – im Jahr 2011 als Einzelunternehmerin gegründet. […]

    mehr erfahren 〉

  6. VGSD-Stammtisch in Hannover

    Nach der obligatorischen Vorstellungsrunde von diesmal zehn Teilnehmern ging es diesmal zuerst um die Mitgliederversammlung. Einige Teilnehmer hatten der Sprecherin Susi Freudenberg Anregungen, Wünsche und Änderungsvorschläge mit auf den Weg nach München gegeben. Nun wollten sie natürlich gerne aus erster Hand wissen, was davon umgesetzt werden konnte. Erfreulicherweise konnte Susi Freudenberg berichten, dass alle Vorschläge […]

    mehr erfahren 〉

  7. VGSD-Stammtisch in Berlin

    Thema des Impulsvortrags beim VGSD-Regionalstammtisch am 7. Februar 2017 war „Social Media Strategien für Einzelunternehmer/-innen“ mit der Berliner Social-Media Expertin Dajana Hoffmann. Versicherungsmaklerin und Finanzierungsvermittlerin Angela Pietschmann hielt die Eindrücke des Abends in einem Bericht fest. Für mich ist das ein interessantes Thema. Ich habe bisher aber nur sehr eingeschränkt verschiedene soziale Medien genutzt. Zur […]

    mehr erfahren 〉