Verband der Gründer und Selbstständigen Deutschland e.V.

Verband der Gründer und
Selbstständigen Deutschland e.V.

Suchergebnisse für 'Ergebnisse Benno Grunewald'

  1. Ergebnisse der VGSD Experten-Telko „Vier Wochen nach Einführung des ‘Werkvertragsgesetzes’ – was hat sich verändert?“

    Experte: Dr. Benno Grunewald Moderator: Andy Bosch Co-Moderator: Hendrik Schäfer           In unserer Experten-Telko am 26. April 2017 hatten wir Rechtsanwalt Dr. Benno Grunewald zu Gast. Auch er hat beobachtet, dass viele Auftraggeber zuletzt ihr Heil in der Arbeitnehmerüberlassung (ANÜ) gesucht haben. Da diese durch das neue Gesetz erheblich erschwert wurde, […]

    mehr erfahren 〉

  2. *Ergebnisse der VGSD Experten-Telko „Freiberuflich oder doch gewerblich? Worauf es bei der Abgrenzung ankommt“

    Experte: Dr. Benno Grunewald Moderatorin: Christiane Starke Co-Moderator: Sven Weisenhaus           Im Gespräch mit Christiane Starke erklärte der Bremer Rechtsanwalt Dr. Benno Grunewald, wie Du das Finanzamt überzeugen kannst, Dich fortan (bzw. weiterhin) als Freiberufler und nicht als Gewerbetreibenden einzustufen. Womöglich kannst Du sogar Gewerbesteuer vom Finanzamt zurückfordern. Dies gilt für […]

    mehr erfahren 〉

  3. *Ergebnisse der VGSD Experten-Telko “Scheinselbstständigkeit: Wie können sich Auftraggeber und -nehmer schützen?”

    Experte: Dr. Benno Grunewald Moderator: Andreas Lutz Co-Moderator: Hendrik Schäfer           Im Gespräch mit Andreas Lutz und Hendrik Schäfer erklärte der Bremer Rechtsanwalt Dr. Benno Grunewald was ihr tun könnt, um Bedenken von Endkunden aufgrund der bestehenden Rechtsunsicherheit auszuräumen. Hier konnte der auf das Thema Scheinselbstständigkeit spezialisierte Anwalt beruhigen: Wenn die […]

    mehr erfahren 〉

  4. Ergebnisse der VGSD Experten-Telko „Damoklesschwert Scheinselbstständigkeit“

    Experte: Dr. Benno Grunewald Moderator: Andreas Lutz Co-Moderator: Tim Wessels   In der Experten-Telko vom 05.06.2014 gab Benno Grunewald unter anderem zu diesen Fragen Auskunft: Aus Ihrer Praxis: Was kann Auftraggebern alles passieren, wenn freie Mitarbeiter sich als scheinselbstständig herausstellen? Drohen auch freien Mitarbeitern Nachteile, wenn sie plötzlich als arbeitnehmerähnliche Selbstständige gelten? Kommt das häufig […]

    mehr erfahren 〉

  5. Drei von vier Großunternehmen sehen agile Projekte als erfolgreicher

    Scrum & Co setzen sich auch bei den Großen immer mehr durch: Inzwischen setzt die Hälfte der deutschen Großunternehmen mit mehr als 1.000 Mitarbeitern agiles Projektmanagement ein. Drei Viertel der Einsatzunternehmen und zwei Drittel aller befragten Unternehmen sieht agil durchgeführte Projekte als erfolgreicher. Das sind zwei Ergebnisse einer repräsentativen Befragung, die Bitkom Research im Auftrag […]

    mehr erfahren 〉

  6. VGSD-News 17.05: Bundesarbeitsgemeinschaft kommt in Fahrt – VGSD gibt sich ein Leitbild – Neue Beitragsregelung wird für viele Freelancer teuer

    Liebe Unterstützerin, lieber Unterstützer, in der Öffentlichkeit und in den Medien war der neue Modus für die Berechnung der Beiträge von gesetzlich krankenversicherten Selbstständigen bisher so gut wie kein Thema. Dabei kann die Neuregelung für Freelancer extrem teuer werden. Allgemeine Aussagen sind schwierig, daher raten wir jedem und jeder gesetzlich krankenversicherten Selbstständigen, sich frühzeitig mit […]

    mehr erfahren 〉

  7. Kommentare führender Juristen zum Honorarhöhe-Urteil des Bundessozialgerichts

    Wir haben vier ausgewiesene Experten zum Thema Rentenversicherungspflicht und Scheinselbstständigkeit um ein Statement zu dem richtungsweisenden BSG-Urteil vom 31.03.2017 gebeten, in dem das oberste deutsche Sozialgericht die Honorarhöhe als wichtiges Kriterium für eine Selbstständigkeit eingeführt hat. Dr. Benno Grunewald hat unsere Fragen zum Urteil kurz nach dessen Bekanntwerden mündlich in der VGSD-Experten-Telko „Vier Wochen nach […]

    mehr erfahren 〉

  8. VGSD-News 17.04: Richtungsweisendes Urteil – Bonus für Neumitglieder – Umfrage zu GKV-Beiträgen

    Liebe Unterstützerin, lieber Unterstützer, die Honoarhöhe als Kriterium für Selbstständigkeit – das hätte den Vorteil, dass fair zahlende Auftraggeber belohnt und Ausbeuter nach wie vor bestraft werden können. Das entsprechende BSG-Urteil führte zu Rekordzugriffszahlen auf unserer Website, 1.284x wurde der „Gefällt mir“-Button unter dem Beitrag bisher gedrückt. Aber Vorsicht: Ein Freifahrtschein ist das neue Urteil […]

    mehr erfahren 〉

  9. Im Gespräch: Warum Christa Weidner nochmals (bis 30.04.) die Beiträge neuer VGSD-Mitglieder verdoppelt

    Christa Weidner (54) kämpft als Betroffene seit Jahren gegen die herrschende Rechtsunsicherheit bei dem Thema Scheinselbstständigkeit. Sie unterstützte den VGSD als Sprecherin der entsprechenden Arbeitsgruppe durch zwei deutschlandweite Vortragsreihen sowie viele Artikel, die sie zu diesem Thema veröffentlicht hat. Für ihr Engagement wurde Sie im Juni 2016 mit dem Werner-Bonhoff-Preis und zuletzt im März 2017 […]

    mehr erfahren 〉

  10. VGSD-News 17.02: GWG-Grenze steigt auf 800 Euro – Vorbild Österreich? – Ausnahmeregelung für Notärzte

    Liebe Unterstützerin, lieber Unterstützer, 50 Jahre war die Betragsgrenze für geringwertige Wirtschaftsgüter unverändert, jetzt soll sie auf 800 Euro verdoppelt werden, das Ergebnis eines jahrelangen zähen Kampfes. Ein zäher Kampf ist auch die Auseinandersetzung zwischen Gewerkschaften und Arbeitgebern, bei der Werkvertragsgesetz und Scheinselbstständigkeit nur zwei Aspekte sind. Eine Veranstaltung bei der Vereinigung der bayerischen Wirtschaft […]

    mehr erfahren 〉

  11. Die 20 meistbesuchten VGSD-Experten-Telkos des Jahres 2016 + Klassiker

    Sich rechtssicher betätigen, online und offline Kunden gewinnen, nachhaltig für Alter und Krankheit vorsorgen – das waren im zurückliegenden Jahr die Themen, die VGSD-Mitglieder bei Experten-Telkos besonders interessierten. Wir haben für Euch die meistbesuchten Experten-Telkos zusammengestellt – getrennt für das Jahr 2016 und für die Vorjahre („Klassiker“). Für Steuerberaterin Simone Lensings Telko zu den seit […]

    mehr erfahren 〉

  12. VGSD-News 16.09: Rentenkonzept der IG-Metall – DRV contra Nahles – Hohe KV-Beiträge im Alter

    Liebe Unterstützerin, lieber Unterstützer, letzte Woche hat die IG Metall ihr Rentenkonzept vorgestellt – Auftakt für eine millionenschwere Plakat- und Anzeigenkampagne. Wenn man den betriebenen Aufwand sieht, fühlt man sich wie im Kampf zwischen David und Goliath. Immerhin: Nachdem Jörg Hofmann, Chef der großen IG Metall, sein Konzept vorstellte, durften wir vom kleinen VGSD darauf […]

    mehr erfahren 〉

  13. VGSD-News 16.04: Aktiv beim epd – Was die Tour brachte – Welcher Arbeitstyp bist Du?

    Liebe Unterstützerin, lieber Unterstützer, ich hoffe Du hattest erholsame, frühlingshafte Ostertage. Noch vor den Osterferien war ich mit „Vorstand on Tour“ in Frankfurt, Stuttgart und Köln zu Gast und konnte viele Mitglieder, die ich bisher nur vom Telefon oder aus E-Mails kannte, persönlich kennenlernen. Neben den Themen Scheinselbstständigkeit und Rentenversicherungspflicht spielten bei den Diskussionen die […]

    mehr erfahren 〉