Zum Inhalt springen
Mitglied werden

Folge 17 unseres VGSD Story Podcasts "Ich bin nicht perfekt, aber ich lasse es krachen"

Warum wandert eine junge Texanerin nach Deutschland aus und wählt dort den Weg in die Selbstständigkeit? Ihre Liebe zu Deutschland entwickelt der Gast unserer neuen Podcast-Folge, Keren Pickard, durch ihre Neugier Fremdsprachen zu lernen. Und schon als Kind lernt sie, dass sie auch die Grenzen ihres Taschengeldes durch Eigeninitiative überwinden kann.

Keren Pickard begleitet als Mut-Coach und Entscheidungs-Chearleaderin Menschen ein Stück auf ihrem Lebensweg.

Vor 20 Jahren folgte Keren dann ihrem inneren Ruf und zog von Amerika nach Deutschland. Ihr Deutsch war schlecht und der Alltag vom Einkaufen, bis zu den Behördengängen, war alles andere als leicht. Sie ließ sich aber auch durch Rückschläge nicht aufhalten.

Lass dich nicht von Bedenken aufhalten, probier es aus!

Ihre Unerschrockenheit, ihr Mut, ihr Vertrauen in sich und auch zwei Unternehmensgründungen halfen ihr zu der zu werden, die sie heute ist – eine erfolgreiche Geschäftsfrau, die anderen Mut macht und sie ermächtigt, ihre Visionen in die Tat umzusetzen.

Keren gibt uns ganz private und berufliche Einblicke in ihr Leben und lässt uns in der neuen Folge von "VGSD Story" für einen Moment an ihrem Weg sehr intensiv teilhaben. Gastgeber Lars Bösel ist überzeugt, du wirst auch etwas von ihrer Lebensfreude und Energie mitnehmen.    

Unbedingt reinhören!

Mit Keren haben wir bereits Folge 17 des "VGSD Story"-Podcasts veröffentlicht. Alle weiteren Folgen unserer Podcastreihe findest du hier. Wir freuen uns, wenn du reinhörst – und auch über dein Feedback. Du hast Lob, Kritik, Anregungen? Lass uns wissen, was du denkst! Schreibe uns an podcast@vgsd.de oder lasse einen Kommentar da.

Kommentare

Noch keine Kommentare
Antwort abbrechen
Schreibe einen Kommentar
Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.
... bitte warten ...