Zum Inhalt springen
Wie erreichen wir mehr Rechtssicherheit? - Große Online-Konferenz am 24.6. Jetzt Platz sichern
Mitglied werden

Zurück aus der Sommerpause "Achtsam durch die Selbstständigkeit"

Achtsam durch die Selbstständigkeit

mit Julia Breuer, Wirtschaftspsychologin, Coach und Beraterin

Folge 53
Maximiliane Albrecht
Moderation Maximiliane Albrecht
0:00
49:31
Folge 71
Einfach kann jeder - vom Banker zum veganen Koch
55m
Folge 70
Schneckenpower – wachse in deinem eigenen Tempo!
51m
Folge 69
Im Wohnmobil unterwegs und Selbstständigkeit leben, geht das?
54m
Folge 68
Mit dem richtigen Mindset raus aus dem tiefsten Tal
49m
Folge 67
Und jeden Tag macht man etwas Neues
48m
Folge 66
Ein Puzzle aus Zufällen und Begegnungen
42m
Folge 65
Ändere niemals deine Telefonnummer
61m
Folge 64
"Der jüngste Unternehmer Deutschlands"
28m
Folge 63
Das mit meiner Gründung? Das ist einfach so passiert!
50m
Folge 62
"Die Selbstständigkeit ist der größte Selbstentwickler überhaupt"
36m
Folge 61
Humor ist erlernbar
37m
Folge 60
Wofür Silke Wüstholz und Jonas Fartaczek aus dem VGSD-Vorstand brennen
59m
Folge 59
Vom Solo zur Arbeitgeberin eines zehnköpfigen Teams
39m
Folge 58
Das Thema Angst begegnet einem immer
37m
Folge 57
Stehaufmännchen
44m
Folge 56
Love it, Change it or Leave it
41m
Folge 55
Krisenkompetenz in der Selbstständigkeit
63m
Folge 54
In mir steckt auch ein kleiner Punk
44m
Folge 53
Achtsam durch die Selbstständigkeit
49m
Folge 52
Gehört werden
38m
Folge 51
Ich will frei, unabhängig und selbstständig sein
43m
Folge 49
Learn to Love the No
56m
Folge 48
Schau auf die Habenseite
43m
Folge 47
Meinen Beruf hab ich mir quasi ausgedacht
43m
Folge 46
Jetzt erst recht!
36m
Folge 45
Wie man ins Nichts springt und sicher landet
43m
Folge 44
Introvertiertheit ist eine Superkraft!
37m
Folge 43
Zeitretter sein und Träume erfüllen
43m
Folge 42
Mit der Selbstständigkeit ins Alter
46m
Folge 41
Vertraue deiner Einzigartigkeit
44m
Folge 40
Max, Andreas und ihre Arbeitsehe
54m
Folge 39
Lebe nicht im Standby-Modus!
40m
Folge 38
Du kannst immer wieder anders abbiegen
42m
Folge 37
Raus aus der Bequemlichkeit!
39m
Folge 36
Habe immer mehr Ideen als die Realität zerstören kann!
58m
Folge 35
Immer mit Leidenschaft!
43m
Folge 34
Selbstständigkeit fördern ist mein Ding
50m
Folge 33
Das Herz schlägt leichter
38m
Folge 32
Chemie, Rebenkind und First Lady – wie passt das zusammen?
62m
Folge 31
Von der Notlösung zum Traumjob
46m
Folge 30
Go with the flow
42m
Folge 29
Ganz oder gar nicht
52m
Folge 28
Hört auf zu glänzen und fangt an zu leuchten
61m
Folge 27
Cool bleiben!
38m
Folge 26
Mit Technologie die Probleme lösen, die die Politik geschaffen hat
68m
Folge 25
Fehler gibt's nicht!
45m
Folge 24
Als wäre ich hier geboren
37m
Folge 23
Von drei auf 300 in 18 Jahren
36m
Folge 22
Ehrlichkeit, Aufrichtigkeit, Offenheit, Transparenz
47m
Folge 21
Maxi und Lars zu Gast im eigenen Podcast
62m
Folge 20
Aus Versehen gründen? – Frag doch mal die Lindmanns
59m
Folge 19
Lasse Kroll, Social Business Experte und Seriengründer
50m
Folge 18
Selbstständigkeit – diesen Schritt möchte ich never missen
54m
Folge 17
Ich bin nicht perfekt, aber ich lasse es krachen
40m
Folge 16
Höre auf deinen inneren Elefanten
47m
Folge 15
Selbständigkeit ist die Grundvoraussetzung für eine funktionierende...
50m
Folge 14
Durch eigene negative Erfahrungen zur selbstständigen Expertin für ...
33m
Folge 13
Im Takt des Tango durch die Selbstständigkeit
53m
Folge 12
Anpassungsfähig wie ein Chamäleon - ein nützliches Talent in der ...
110m
Folge 11
Ja, ich will – in guten wie in schlechten Zeiten
41m
Folge 10
Vom Entscheiden und Finden oder: Es gibt immer einen Weg
44m
Folge 9
Aus Syrien nach Deutschland in die Selbstständigkeit
30m
Folge 8
Vom Tierpfleger ins Veranstaltungsbusiness
66m
Folge 7
Perfekt, perfekter, ausgebrannt
66m
Folge 6
189 Konzerte - ich hab's einfach gemacht
52m
Folge 5
Mutter UND selbstständig sein? Das geht!
37m
Folge 4
Entscheidungen treffen - Das Glück der Selbstständigen
47m
Folge 3
Aufgeben? Wo kämen wir denn da hin?
43m
Folge 2
Wie geht das – träumen, scheitern und erfolgreich sein?
54m
Folge 1
Die Herausforderung, ein Buch zu schreiben
36m
"Ich kann nur funktionieren, wenn ich gut für mich sorge", sagt Podcastgast Julia Breuer. Zuvor hatte sie jahrelang gegen ihren eigenen Körper gearbeitet – heute weiß sie es besser und teilt ihre Erkenntnisse in der neuen Folge!

Der VGSD Story-Podcast meldet sich nach der Sommerpause mit einer neuen Folge zurück! In der geht es um "Hochsensibilität" – ein Thema, dass vielen nicht unbedingt ein Begriff ist. Tatsächlich wissen sogar viele Betroffene erst einmal gar nicht, dass sie hochsensibel sind...

So war das auch bei Julia Breuer, Gast unserer neuen Podcastfolge. Bereits zu Schulzeiten merkte sie zwar "ich bin irgendwie anders" – doch lange Zeit konnte sie dieses "anders sein" nicht zuordnen. Gruppenaktivitäten raubten ihr Kraft und Reize zu verarbeiten, dauerte bei ihr länger, als bei anderen.

Verstehen, erkennen – annehmen

Obwohl das Zurückhaltende eher ihrem Naturell entsprach, versuchte Julia jahrelang in einer Berufswelt des "höher, schneller, weiter" mitzuhalten, ohne auf ihre ganz individuellen Bedürfnisse zu hören. Das änderte sich erst, als ihr eine Kollegin ein Buch über Hochsensibilität in die Hand drückte. Beim Lesen fühlte sich Julia das erste Mal verstanden und sie begriff: Sie muss in der Berufswelt nicht zwanghaft mithalten, denn das entspricht einfach nicht ihrer hochsensiblen Persönlichkeit. Statt gegen den eigenen Körper zu arbeiten, geht es darum, sich den Arbeitsalltag so zu gestalten, dass er mit den Bedürfnissen einer hochsensiblen Person kompatibel ist. Das bedeutete für Julia konkret: Sachen in ihrem eigenen Tempo angehen und vor allem dem Körper auch einmal eine Pause gönnen! Für Julia war das der einzige Weg, der Dauererschöpfung, die sie zuvor verspürte, zu entgehen.

Das Beste aus beiden Welten

Weil sie als hochsensible Person immer mehr den Wunsch nach direktem "Eins-zu-Eins"-Kontakt zu Menschen verspürte, machte sie sich 2019 nebenberuflich selbstständig. Als Wirtschaftspsychologin, Coach & Beraterin begleitet sie seitdem Menschen in beruflichen und persönlichen Veränderungs- und Entwicklungsprozessen. Das Ziel: Die eigenen Bedürfnisse herausfinden und dadurch mehr Klarheit schaffen! Mit dieser Tätigkeit hat sie einen Weg gefunden, das Beste aus der Selbstständigkeit und dem Angestellten-Dasein zu verbinden. Die Kombi ermöglicht ihr Sicherheit, und gleichzeitig ist sie flexibel genug, um auf ihren Körper zu hören und sich achtsam zu entfalten.

In der neuen Folge nimmt uns Julia auf ihren Weg mit, spricht offen darüber, wie verloren sie sich lange Zeit fühlte und was die Entdeckung ihrer Hochsensibilität daran geändert hat. Im Gespräch mit Gastgeberin Maxi erklärt sie außerdem, dass hochsensible Menschen ganz eigene und starke Kompetenzen haben und wie sie ihr Businessprofil nach und nach geschärft hat.

Mit Julia haben wir bereits Folge 53 des "VGSD Story"-Podcasts veröffentlicht. Alle weiteren Folgen unserer Podcastreihe findest du hier. Wir freuen uns, wenn du reinhörst – und auch über dein Feedback! Lass uns auf Spotify, Apple Podcast und Co. gerne eine Bewertung da. Das hilft unserem Podcast-Team bei seiner Arbeit ungemein! Lob, Kritik, Anregungen – auch gerne an podcast@vgsd.de.

Neuester Hilfreichster Kontroversester
Kommentar schreiben
Abbrechen

Du möchtest Kommentare bearbeiten, voten und über Antworten benachrichtigt werden?

Jetzt kostenlos Community-Mitglied werden

Zum Seitenanfang

#

#
# #